luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: T430 Displayscharnier gerissen - lohnt sich das Reparieren noch

  1. #21

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    414
    Danke
    106
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von RanHoeck Beitrag anzeigen
    Hier gibt es für brutto 22,80€ aus DE einen T430 Deckel wo das rechte Scharnier noch drin ist und das linke Scharnier samt Schraubeneinfassung fehlt, aber augenscheinlich lt. den Bildern nichts im Deckel an den beiden runden Halterungen/Einfassungen des Scharniers links gebrochen ist.
    Doch, links ist alles kaputt.
    Es schreibt der Anbieter (Schriftgröße original):
    "!! Links ist die Scharnier-Halterung (die Gewinde) aus dem Deckel rausgebrochen !!
    !! Man kann das linke Scharnier also nicht mehr richtig festschrauben !!
    "

    Also Schrott für hartgesottene Bastler.
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  2. #22

    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    460
    Danke
    29
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von RanHoeck Beitrag anzeigen
    Ich traue mich schon fast garnicht mehr zu schreiben. Aber das der 420er Deckel nicht passt ärgert mich sehr. Normalerweise war beim Generationenwechsel *20>*30 nur die Tastatur und deren Bezel anders.

    Hier gibt es für brutto 22,80€ aus DE einen T430 Deckel wo das rechte Scharnier noch drin ist und das linke Scharnier samt Schraubeneinfassung fehlt, aber augenscheinlich lt. den Bildern nichts im Deckel an den beiden runden Halterungen/Einfassungen des Scharniers links gebrochen ist. Man könnte also aus dem vorhandenen defekten Deckel die metall-Gewinde der Scharnierhalter ausbauen und in den neuen Deckel mit gutem Sekundenkleber/Komponentenkleber einkleben...

    Alternativ ein kompletter Deckel samt Display für ´n Fuffi und man verkauft das Display halt weiter. Findet sich sicher ein Abnehmer.
    Ach Quatsch... Alles gut. Es war ja ein Versuch wert. Augenscheinlich sah wirklich alles identisch aus. Eine kleine Ecke in der Structure Frame hatte gestört, die ich minimal angefeilt hatte. Brachte aber nix, weil dann die Bottom Base hinten nicht zur linken Scharniere passte.

    Hilft nix. Ich brauche also jetzt möglichst günstig: Structure Frame (habe dazu von euch schon einen Link bekommen). Display Cover und ggf. mindesten rechte Scharniere. Die Linke kann ich doch ganz einfach aus dem alten verwenden
    X250, FHD, i5-5300U @2.30 GHz, 8 GB RAM, Samsung 850 EVO 500GB, Windows 10 64GB

  3. #23

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    606
    Danke
    70
    Thanked 139 Times in 97 Posts
    Magensium Structur Frame kann ich Dir günstig zukommen lassen, bitte kurz eine PN an mich
    Mit mehr kann ich Dir leider nicht helfen.

  4. #24
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    636
    Danke
    160
    Thanked 71 Times in 66 Posts
    Zitat Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
    ...
    Also Schrott für hartgesottene Bastler.
    Beim nächsten Mal zitiere bzw. lese meinen Beitrag bitte komplett. Die Metallgewinde sind zwar aus den Kunststoffeinfassungen herausgelöst, Letztere sind jedoch unbeschädigt. Es steht einem also nichts im Wege die Metallgewinde durch Einbringen von geeignetem Klebstoff wieder dauerhaft in die Fassungen einzusetzen. Der fragliche Deckel hat also keine strukturellen Schäden wie Risse/Brüche. Da alle benötigten Teile am defekten Deckel vorhanden sind, wäre das eine Sache von <10 Minuten und etwas Geduld bis der Kleber ausgehärtet ist und käme daher auch dem Wunsch nach möglichst günstig entgegen.

    Aber ich vermute mal es ist der komplette Deckel geworden (den ich auch genommen hätte).
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  5. #25

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    414
    Danke
    106
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von RanHoeck Beitrag anzeigen
    Beim nächsten Mal zitiere bzw. lese meinen Beitrag bitte komplett. Die Metallgewinde sind zwar aus den Kunststoffeinfassungen herausgelöst, Letztere sind jedoch unbeschädigt. Es steht einem also nichts im Wege die Metallgewinde durch Einbringen von geeignetem Klebstoff wieder dauerhaft in die Fassungen einzusetzen. Der fragliche Deckel hat also keine strukturellen Schäden wie Risse/Brüche.
    Lies doch ganz einfach, was der Anbieter schreibt und was ich wiedergegeben habe: (die Gewinde) aus dem Deckel rausgebrochen

    Wenn man genau hinsieht, kann man auch auf dem Foto erkennen, daß die "Töpfe", in denen die Gewindeinsätze sitzen,
    in keinem guten Zustand sind. Mindestens der äußere scheint ruiniert zu sein. Da klebste nix mehr ein. Der zweite könnte
    Risse haben, was man bei dem suboptimalen Foto allerding nicht erkennen kann. Es ist aber wahrscheinlich.
    Geändert von cjbffm (26.11.2019 um 00:07 Uhr)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  6. #26

    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    460
    Danke
    29
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Hey Leute. Ich habe jetzt tatsächlich den kompletten Display Part genommen für 50 EUR. Das ist am unkompliziertesten. Leider war die Beschreibung nicht so toll und ich weiß nicht, welche Auflösung das Display hat. Vielleicht belasse ich das Display auch, weil das alte doch hier und da einige Kampfspuren hat. Aber alles in allem dürfte man doch wohl 30 EUR für ein Display bekommen. Dann noch den Structure Frame für 12 EUR gekauft und heute wird alles repariert.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    So. Heute sind alle Teile gekommen und ich habe mich rangemacht. Passte alles perfekt. Um den Structure Frame zu tauschen, muss man ja wirklich komplett alles lösen. Leider kann ich das Projekt nicht finalisieren, da die Schrauben für die Tastatur und Palmrest sowie Display vermutlich im Hausmüll gelandet sind. Hatte sie in ein Tütchen gepackt und meine bessere Hälfte dachte wohl, das sei Müll 😠

    Also brauche ich wohl einen neuen Schraubensatz. So langsam wäre ein neues Book günstiger gewesen. Hat vielleicht jemand von euch noch einen Schraubensatz über?

    Noch eine Frage: drei Schrauben und ein Kunststoffteil sind zu viel. Weiß jemand von euch, wo das hingehören könnte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    X250, FHD, i5-5300U @2.30 GHz, 8 GB RAM, Samsung 850 EVO 500GB, Windows 10 64GB

  7. #27

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.626
    Danke
    5
    Thanked 163 Times in 157 Posts
    Zitat Zitat von dkh99 Beitrag anzeigen
    Also brauche ich wohl einen neuen Schraubensatz. So langsam wäre ein neues Book günstiger gewesen. Hat vielleicht jemand von euch noch einen Schraubensatz über?

    Noch eine Frage: drei Schrauben und ein Kunststoffteil sind zu viel. Weiß jemand von euch, wo das hingehören könnte
    Ich vermute, das Kunststoffteil ist die Unterkante des Schlitzes des Smartcard-Readers auf der rechten Seite, im HMM Seite 90, Nr. 4. Da gehen auch 2 Schrauben M2 x 3mm durch zur Befestigung des SC-Readers. Das koennten die beiden kleinen Schrauben sein.
    Komplette Schraubensaetze fuer T430 gibt es in der Bucht ab ca. 9,50 EUR. Wenn das zu teuer ist, mal hier auflisten, welche Schrauben in welcher Groesse laut HMM fehlen. Die hat bestimmt jemand in der Sammelbox.

Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich das T420 für die Schule und fürs programmieren noch?
    Von MrBaum im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 23:54
  2. X2xx Tablet Garantieverlängerung - Lohnt sich das noch?
    Von Purzelkater im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 17:39
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 17:20
  4. Android Handy/Tablet Kauf in den USA....lohnt sich das noch?
    Von komarac im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 14:21
  5. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 23:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu