luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Welchen FAX-Service (online) nehmt ihr?

  1. #1

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    327
    Danke
    129
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Welchen FAX-Service (online) nehmt ihr?

    Hallo zusammen --

    da ich kein FAX-Gerät daheim habe aber manchmal doch noch Faxe gesendet werden müssen war ich bislang mit dem kostenpflichtigen Service von fax.de gut gefahren. Dabei kann aus jeder Anwendung heraus in den Fax-Treiber ausgedruckt werden und der Ausdruck wird automatisch von denen gefaxt. Sobald es erledigt ist erhält man einen Sendebericht zugemailt. Fertig. Soweit alles ok und simpel.

    Neuerdings aber werden die Ausdrucke nur noch mies und dunkel und kommen gar unleserlich an. Das habe ich nie gehabt davor, es hat sich auch nichts geändert an meinem Rechner, selbst mit dem alten Win7-Rechner gelingt es nicht.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Zeit zum Wechseln des Anbieters, wenn man sich die Funktionalität oben vergegenwärtigt ..... welchen online Fax-Service nehmt ihr?

    Danke
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64 (ehem. ein Finne)
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  2. #2
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.506
    Danke
    15
    Thanked 316 Times in 251 Posts
    Den HP Color LaserJet Managed MFP in der Firma .
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  3. #3
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.931
    Danke
    4
    Thanked 63 Times in 61 Posts
    Keinen Online-Dienst, sondern FritzFax über die FritzBox.

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  4. The Following User Says Thank You to -=SeB=- For This Useful Post:
  5. #4
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    249
    Danke
    20
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moinsen!

    Zitat Zitat von -=SeB=- Beitrag anzeigen
    Keinen Online-Dienst, sondern FritzFax über die FritzBox.
    Hier ebenso. Nachdem ich mich mit einigen Online-Anbietern blöde Erfahrungen gemacht habe, ist FritzFax das Mittel der Wahl. Leider bietet AVM dafür keinen Support (mehr), aber im Netz findet man eigentlich alle wichtigen Infos. Was ich zugegebenermaßen nicht weiß: Ob das nur über FritzBoxen funzt. Aber davon gehe ich einfach mal aus.


    Viel Erfolg & Gruß,

    Kai
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  6. The Following User Says Thank You to Kai W. For This Useful Post:
  7. #5

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    327
    Danke
    129
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Was, wie, wo? Fritz-Box habe ich ja auch, wie geht das denn?

    Edit: Gefunden, wenn ich das richtig sehe, muss man sich bei einem Anbieter registriert haben, also direkt einfach so aus der Anwendung heraus faxen geht wohl nicht, oder?

    Ausserdem habe ich keine ISDN-Leitung in Barcelona, überhaupt keinen Festnetzanschluss, gehts überhaupt?

    Was trage ich denn in die Maske ein:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von i.car (07.11.2019 um 23:16 Uhr)
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64 (ehem. ein Finne)
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  8. #6
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    249
    Danke
    20
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moin!

    FritzBox ist da, aber kein Festnetzanschluss? Also per Stick und LTE online, oder wie? Bin an der Stelle leider etwas ahnungslos. Aber wenn die FritzeKiste auch für Telefonie genutzt werden kann und wird, sollten ja Rufnummer(n) vom Internet-/Telekommunikationsanbieter zugewiesen sein. Eine davon ist die MSN für das erste Feld. Die anderen Felder sind Makulatur, diese werden als Kopfzeile auf gesendeten Faxnachrichten angezeigt. Da kann man getrost "Wer das liest ist doof" eintragen.


    Weiterhin viel Erfolg & Gruß,

    Kai
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  9. The Following User Says Thank You to Kai W. For This Useful Post:
  10. #7

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    327
    Danke
    129
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, nur reiner DSL-Anschluss vorhanden, keine Telefonie in Gebrauch. IP-Telefonie auch nicht, dafür habe ich mein Handy halt.
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64 (ehem. ein Finne)
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  11. #8
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    249
    Danke
    20
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Puh. Da fehlt mir leider die Ahnung.

    Aber ein anderer Tip: web.de bietet eine Fax- & Voicebox, welche ich (selten) nutze. Allerdings nur zum kostenlosen Empfangen von Faxen, senden kostet dort auch ein paar Kröten. Evtl. hilft das ja auch weiter.

    BTW: Ist die MSN ein Pflichtfeld? Bei mir ist die Installation so lange her, ich erinnere mich nicht...

    Bei mir in den Einstellungen habe ich in der Kopfzeile die Nummer der web.de Fax- & Voicebox eingegeben, damit eventuelle Antworten dort landen.

    Edit: In den Einstellungen bei mir ist keine MSN eingetragen, sollte also auch ohne gehen.
    Geändert von Kai W. (07.11.2019 um 23:44 Uhr) Grund: Vergesslichkeit... ;-)
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  12. The Following User Says Thank You to Kai W. For This Useful Post:
  13. #9

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    327
    Danke
    129
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ok, zu kompliziert, fällt raus. Muss simpel gehen, wie jetzt halt. Nur bei einem anderen Anbieter. Danke!!!
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64 (ehem. ein Finne)
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  14. #10
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.618
    Danke
    17
    Thanked 73 Times in 71 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    Ausserdem habe ich keine ISDN-Leitung in Barcelona, überhaupt keinen Festnetzanschluss, gehts überhaupt?
    Aus dem Baucher heraus wuerde ich sagen, dass es nicht funktioniert. Ohne TAE-Stecker in der Dose kann die Fritz!Box kein FAX versenden. Denn ein FAX funktioniert (ohne API) nur ueber eine Waehlverbindung.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  15. The Following User Says Thank You to Flexibel For This Useful Post:
  16. #11

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    411
    Danke
    106
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Wenn Du kein Teflon hast, kannst Du nur über einen Online-Anbieter faxen, so wie es ja in deinem Eingangspost
    angeklungen ist.
    Empfehlen kann ich allerdings keinen. (Als ich das letzte Mal gefaxt habe, war der hiesige Anschluß noch nicht auf
    VoIP umgestellt, und ich konnte problemlos mit meinem T420 und dessen eingebautem Modem faxen. - Ob es jetzt
    nach der Umstellung noch genausogut geht, weiß ich nicht.)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  17. The Following User Says Thank You to cjbffm For This Useful Post:
  18. #12
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    249
    Danke
    20
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moinsen!

    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Aus dem Baucher heraus wuerde ich sagen, dass es nicht funktioniert. Ohne TAE-Stecker in der Dose kann die Fritz!Box kein FAX versenden. Denn ein FAX funktioniert (ohne API) nur ueber eine Waehlverbindung.
    Die Fritzfaxerei funktioniert auch ohne "echten" Telefonanschluss. Gib mir 'ne Nummer und ich beweise es!


    Gruß,

    Kai
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  19. The Following User Says Thank You to Kai W. For This Useful Post:
  20. #13
    Avatar von TheGrey
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Großraum Stuttgart (Winnenden)
    Beiträge
    1.291
    Danke
    7
    Thanked 35 Times in 32 Posts
    Die Fritze braucht eine konfigurierte IP Telefon Nummer in der Box, sonst hat sie nichts zum Wählen der Zielfaxnummer. Deswegen bleibt hier als Lösung nur ein alternativer Anbieter.
    [ ThinkPad X201 | WXGA+ | i5-560M | 8 GB | 512 GB (Crucial M4) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 6c ]
    [ ThinkPad X61s | SXGA+ | L7500 | 8 GB | 256 GB (Crucial C300) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 8c ]

  21. The Following User Says Thank You to TheGrey For This Useful Post:
  22. #14

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.948
    Danke
    12
    Thanked 199 Times in 180 Posts
    Zitat Zitat von TheGrey Beitrag anzeigen
    Deswegen bleibt hier als Lösung nur ein alternativer Anbieter.
    ...oder ein faxtauglicher VOIP-Anbieter, den man in der Fritzbox eintragen kann.

  23. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:
  24. #15

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Hallo,
    schau Dir mal diesen Anbieter an: https://www.pdf24.org/
    Vielleicht ist das was für Dich.
    Viele Grüße
    ctulhu
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  25. The Following User Says Thank You to ctulhu For This Useful Post:
  26. #16

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.212
    Danke
    111
    Thanked 25 Times in 23 Posts
    Korrekt, mit ner registrierten IP-Telefonnummer in der Fritz!Box sollte wir das hinbekommen
    Die Einrichtung vom AVM Faxprogramm kann etwas holprig werden, aber wenn es läuft, dann läuft es

  27. #17
    Avatar von Distman
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    D
    Beiträge
    50
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Ich habe mir bei sipgate basic eine Telelfonnummer registriert. Diese in der Fritzbox eingetragen. Faxempfang geht über diese Telefonnummer direkt über die Fritzbox und zum Versenden nehme ich Fritzfax. Die Rufnummer ist kostenlos und beim Versand kostet es die Minutenpreise. Mindestaufladebetrag ist 5€.
    ThinkPad R61, 4GB, 256GB Crucial M4 SSD, WLAN Intel 6200, Win 10 Pro 64Bit
    Thinkpad E560, 16GB, 500GB Samsung 850 Evo, WLAN Intel 3165, Win 10 Pro 64Bit

  28. #18

    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    67
    Danke
    5
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    ich kann noch folgenden Anbieter empfehlen: https://www.easybell.de/voice-over-ip/fax-online.html

Ähnliche Themen

  1. online FAX verschicken?
    Von dödel im Forum Software allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2018, 20:23
  2. Microsoft Exchange Online Service
    Von Kolobok im Forum Webdesign / Webspace
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 12:48
  3. Welchen Kopierer/Fax (Laser-Multifuntkionsgerät) kaufen?
    Von Thinkit im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 13:47
  4. Energieschema - welches nehmt ihr?
    Von Donut im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 21:51
  5. Herrlich, wie viel nehmt ihr?
    Von qwertz im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 01:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu