luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Danke, geklärt - P50 und Laufwerke mit 9,5 mm Dicke

  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    406
    Danke
    106
    Thanked 6 Times in 6 Posts

    Frage Danke, geklärt - P50 und Laufwerke mit 9,5 mm Dicke

    Moin,

    ich habe schon versucht, durch Internet-Recherche eine definitive Antwort auf diese Frage zu bekommen:
    bekommt man ein 9,5 Millimeter starkes Laufwerk in einem P50 unter? - Eventuell mit leichter Modifikation. In den Laufwerksschächten
    sind doch solche Moosgummi-Polster. Eventuell könnte man durch deren Entfernung die nötigen 2,5 mm gewinnen.
    Oder ist die Steckerleiste so angeordnet, daß dies nicht zum Ziel führen kann??

    Zumindest hier scheint jemand eine "dicke" HDD erfolgreich verbaut zu haben. Er scheint allerdings handwerklich nicht so firm zu sein und
    arbeitet nach dem Prinzip try and error. Ergebnis ungewiss. Woher die leichte Deckelwölbung wirklich kommt, bleibt unklar:
    https://forums.lenovo.com/t5/W-P-Ser...3612496/page/2

    (Was ich bereits (nicht) herausgefunden habe:
    - Es wird auf die technischen Angaben verwiesen: 7 mm-Laufwerke. Selber ausprobiert hat es der Verweisende nicht, er hat vielleicht noch nicht einmal ein P50 von innen gesehen.
    - Einer bastelt eine dicke Platte rein, der Deckel wölbt sich. Leider ist er unfähig, selbst herauszufinden, warum das so ist. Fotos, an denen man es herausfinden könnte, liefert er auch
    keine. Die Fotos, die er zeigt, sind so schlecht, daß man kaum etwas erkennen kann.
    - Viele andere stellen dieselbe Frage wie ich, erhalten auch Antworten mit Tips oder möglichen Lösungen, ziehen danach aber den Kopf ein und melden sich nicht mehr.)
    Geändert von cjbffm (08.11.2019 um 00:22 Uhr)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  2. #2

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.536
    Danke
    36
    Thanked 82 Times in 75 Posts
    Ich habe gerade eins da und das eben mal getestet. Das Moosgummi muss defintiv komplett entfernt werden, damit die 9mm-Festplatte nicht gegen die Abdeckung gedrückt wird. Ohne sollte es gerade so passen, dann müsste die Festplatte aber fixiert werden, da der Caddy nicht mehr passt, ausser man schneidet ihn auf der unteren Seite einmal rundherum ab. Auf dem SATA-Anschluss klebt ebenfalls ein Schaumgummistück, weil dieser unter den vorderen Standfuß geklemmt wird.
    L440, T440p

  3. The Following User Says Thank You to MoritzL For This Useful Post:
  4. #3
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.612
    Danke
    17
    Thanked 73 Times in 71 Posts
    Zitat Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
    bekommt man ein 9,5 Millimeter starkes Laufwerk in einem P50 unter?
    Wie lange soll dann die DISK laufen, wenn dann kein Raum mehr fuer Umluft vorhanden ist?

    Ich wuerde sowas meinen ThinkPad nicht antun.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  5. #4

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    406
    Danke
    106
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Wie lange soll dann die DISK laufen, wenn dann kein Raum mehr fuer Umluft vorhanden ist?
    Richtiger Einwand.
    Allerdings habe ich gerade vorhin gesehen, daß in diesem Modell ohnehin rundum geschlossene Fächer für die Laufwerke
    vorgesehen sind. Die Abdeckung hat Lüftungsschlitze nur für das linke Fach mit den M.2-Anschlüssen. Im rechten Fach ist
    zwar etwas Luftraum um das Laufwerk, Luft zirkulieren kann dort aber wenig bis nichts, egal wie dick das LW wäre.
    Geändert von cjbffm (08.11.2019 um 12:20 Uhr)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  6. #5

    Registriert seit
    16.09.2018
    Ort
    Hong Kong
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    zumindest mit einer SATA-SSD funktioniert das bei meinem P50 - nach dem Entfernen der Moosgummis - bestens:

    P50.JPG

Ähnliche Themen

  1. P50 Kann mit meinem P50 keine Apps und Foto ansehen.
    Von stulle100 im Forum W / P - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2018, 23:41
  2. P50 P50 mit 4K und Thinkvision X1 4K
    Von P50 im Forum W / P - Serie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 08:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 13:44
  4. T4xx SSD für T420 (und T430): 7mm oder 9.5mm Dicke?
    Von CC 2 im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 18:55
  5. Dicke von T60 und T60p
    Von paabel im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 22:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu