luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lenovo S20 killt Festplatten?

  1. #1
    Avatar von FRanz54
    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Penzberg München Richtung Garmisch
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Lenovo S20 killt Festplatten?

    Hallo Gemeinde.
    Ich bin neu hier. Probleme mit meinem S20 haben mich dazu gebracht, hier Hilfe zu suchen. Ich hoffe ich habe vielleicht ein Problem, was manche schon kennen.

    Mein S20 hatte eine Seagate Barracuda 1TB im Januar 2019 gekillt. O.K. die war ein paar Jahre drinn. Die neue im Januar 2019 eingebaut und wieder in Betrieb genommen hat letzte Woche schon wieder den Abschied eingereicht. Beide sind absolut nicht mehr ansprechbar. Ich habe auch die Steuer-Platiene auf der HD ausgetauscht, gegen eine sicher funktionierende. Hat nichts gebracht. Also ist wohl die Platten-Mechanik selbst defekt. Habe jetzt eine Samsung SSD 1TB eingebaut. Die lief gestern super gut. Heute Morgen wollte es nicht mehr starten, hat nur herum gepiept, piep.....piep..... piep.piep.piep.... usw. Nochmal neu gestartet, war wieder alles gut. Bios Batterie habe ich im Januar 2019 schon getauscht.

    LG
    Franz

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.915
    Danke
    1
    Thanked 333 Times in 313 Posts
    Zitat Zitat von FRanz54 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die Steuer-Platiene auf der HD ausgetauscht, gegen eine sicher funktionierende. Hat nichts gebracht.
    Das bringt deshalb nichts, weil die neue Steuerplatine mit der anderen Festplatte nichts anfangen kann. Auf der Platine stehen Kalibrierungsdaten für die Mechanik drin.....

    Gaaaaaanz früher bei IDE hatte das ja tatsächlich mal geklappt. Bei Sata geht das nicht mehr.


    Was sagen denn die Platten in anderen Rechnern ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3
    Avatar von FRanz54
    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Penzberg München Richtung Garmisch
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Das bringt deshalb nichts, weil die neue Steuerplatine mit der anderen Festplatte nichts anfangen kann. Auf der Platine stehen Kalibrierungsdaten für die Mechanik drin..... Gaaaaaanz früher bei IDE hatte das ja tatsächlich mal geklappt. Bei Sata geht das nicht mehr.
    Ahhh, OK dann weiß ich warum das nicht funtionieren kann.

    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Was sagen denn die Platten in anderen Rechnern ?
    Das habe ich nicht getestet. Kann ich mal testen, aber ich denke die sind mausetot.

    Aber die Geschwindigkeit, mit der dieser Rechner die zweite Platte jetzt auch gekillt hat, ist schon beachtlich. 10 Monate für eine neue Platte, das ist unschlagbarer Rekord in meinem ganzen Leben.
    Geändert von FRanz54 (12.11.2019 um 23:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Lenovo S20-30 Touch Win.8.1, 3 Wochen alt
    Von Kolobok im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 17:42
  2. Verkauft Lenovo ThinkStation S20 4105-94G (für CAD, Bildbearbeitung etc.)
    Von Roady07 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 20:29
  3. Ideapad S20
    Von techno im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 13:25
  4. T23 killt Samsung-Festplatten?
    Von A-Klasse im Forum T - Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 20:40
  5. Virensuche killt Notebook
    Von Postmann im Forum T - Serie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 09:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu