Ist es unter Linux generell nötig die Thunderbolt-Firmware im bios umzuschalten (auf bios support)?

Läuft die Dock dann out of the box oder erfordert das noch Nacharbeit?

Vorhanden ist Debian Buster (Kernel: 4.19.0-6-amd64 #1 SMP)

Bevor ich jetzt Geld in eine Dock versenke...

Danke