luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: R50 plötzlich aus

  1. #1
    Avatar von Foxster
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    Fichtelgebirge
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    R50 plötzlich aus

    nAbend,

    meine Pechsträhne setzt sich scheinbar fort. Nachdem ich mein Edge 13 wohl beim BIOS flashen geschrottet hab wollte ich heute mein R50 wieder aktivieren.
    Akku ist tot gibt keinen Zucker mehr von sich. Also Netzteil ran … und es startet problemlos.
    Nach ner halben Stunde will ich einen USB Stick anstecken und bin grade an der Buchse machts funz und alles ist dunkel. Jetzt geht gar nichts mehr.
    Kein Bild Kein Ton, nicht mal mehr die LED die leuchtet wenn das Netzteil dran ist geht an.

    Mehrere Netzteile versucht, daran liegts nicht.

    Jemand ne Idee wo ich da jetzt anfange zu suchen?

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.084
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Vermutlich Kurzschluss in der USB-Buchse mit der Folge, dass eine der Sicherungen auf dem Board durchgebrannt ist.

    Lage der Sicherungen auf T4x/R5x-Boards:
    http://web.kmvw-io.de/thinkpad/T4x_Fuses.pdf
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3
    Avatar von Foxster
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    Fichtelgebirge
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    allmächt sind die Sicherungen klein. Das ist nix für nen Grobmotoriker wie mich :-(

  4. #4
    Avatar von Foxster
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    Fichtelgebirge
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Vermutlich Kurzschluss in der USB-Buchse mit der Folge, dass eine der Sicherungen auf dem Board durchgebrannt ist.

    Lage der Sicherungen auf T4x/R5x-Boards:
    http://web.kmvw-io.de/thinkpad/T4x_Fuses.pdf
    Mit der Vermutung lagst Du goldrichtig. Die obere USB Buchse ist tatsächlich defekt. Die schwarze Zunge fehlt komplett und die Kontakte sind verbogen, die hab ich dann wohl gebrückt als ich mit dem Stick rein wollte. Wenigstens ist keine Sicherung geflogen. Nach Ausbau der CMOS Batterie und dem 30s entladen ist er wieder gestartet. puuuh

Ähnliche Themen

  1. T5xx plötzlich alles aus
    Von paul_1234 im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 21:24
  2. T6x Bildschirm ist plötzlich aus!?
    Von Lenovo-marv im Forum T - Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 00:13
  3. X31 geht plötzlich aus
    Von ameisenbaer im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 15:23
  4. T61p geht plötzlich aus
    Von pp.hammer im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 21:52
  5. T42p: Bildschirm geht plötzlich aus
    Von chrisleis im Forum T - Serie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu