luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: suche TP oder ähnliches mit win10 für Internet/Office Anwendungen

  1. #1

    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Nicht in Neukaledonien
    Beiträge
    80
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    suche TP oder ähnliches mit win10 für Internet/Office Anwendungen

    Hallo alle,

    ich suche für einen älteren Herren einen Computer. Dieser wird von ihm eigentlich nur genutzt für Anwendungen wie

    - Email schreiben,
    - Youtube gucken,
    - Fotos verwalten,
    - Online-Produkte bestellen,
    - und manchmal Texte schreiben

    Aktuell nutzt er noch einen X230, den ich vor einigen Jahren gekauft hat. Dieser hat (irgendwie) das Problem, dass die Internetanwendungen sehr langsam laufen. Wenn ich an der gleichen Stelle, wo sein X230 steht, mit meinem X230 arbeite, dann läuft Internet und Web schnell uns stabil. Daher wäre eine wichtige Anforderung, dass

    - das Gerät in Web & Netz schnell laufen sollte.

    Eine Dockingstation nehme ich auch gerne mit dazu.

    Wenn jemand was anzubieten hat, freue ich mich über Kontakte

    Grüßle

    7Stone
    Geändert von siebenstein (11.10.2019 um 22:13 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.950
    Danke
    2
    Thanked 112 Times in 107 Posts
    Budged?.... Displaygröße/Auflösung?
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  3. #3
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.245
    Danke
    40
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Ich denke dass eine saubere Neuinstallation dem X201 auch wieder auf die Beine helfen würde.

    YT verwendet wohl aktuell Codecs, die erst ab der Generation T/L x60 unterstützt werden.

    Ob das nicht (abgesehen vom Preis) mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre?

  4. #4

    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    77
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Ich denke dass eine saubere Neuinstallation dem X201 auch wieder auf die Beine helfen würde.
    Sehe ich genauso. Dabei sicherstellen, dass eine SSD verbaut ist. Die kosten ja in brauchbaren Größen fast auch nichts mehr.

  5. #5

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    224
    Danke
    12
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    Denke auch der X201 ist doch noch nie sooo alt. Vielleicht mal schauen ob man SSD oder Ram erweitert. Aber wenn du nicht mehr zufrieden bist. Schau doch einfach mal auf den Marktplatz oder beim Forensponsor ob dir was gefällt.

  6. #6

    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Nicht in Neukaledonien
    Beiträge
    80
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Korrektur: aktuell nutzt er einen X230

  7. #7

    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    77
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Das sollte mit SSD und genügend RAM definitiv ausreichen. Ggf. mal ein frisches Windows 10 installieren.

  8. #8
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.566
    Danke
    17
    Thanked 66 Times in 66 Posts
    Zitat Zitat von siebenstein Beitrag anzeigen
    Korrektur: aktuell nutzt er einen X230
    Dann aendere doch Deinen 1. Beitrag, ich blicke schon jetzt nicht mehr dadurch!
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  9. #9

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    224
    Danke
    12
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    Ne Docking für ne X230 wirst hier bestimmt auch finden.

  10. #10
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.545
    Danke
    277
    Thanked 31 Times in 31 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Könnte ein T540p mit SSD anbieten.
    W530, T60, T61, Z61, R61, X200, 600X

    Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt

  11. #11

    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Nicht in Neukaledonien
    Beiträge
    80
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hi alle,

    Sorry, hatte da Verwirrung verursacht, weil ich einen Fehler drinne hatte im ersten Beitrag. Habe es korrigiert: Habe nämlich gerade festgestellt, dass der ältere Herr und ich ja beide X230 haben.

    --> Ich würde deshalb dann wahrscheinlich doch etwas Neues kaufen, was jetzt schon stabil und schnell läuft. Denn das Neuinstallieren oder Ram-Erweiterung kann sich manchmal richtig lange hinziehen (zumindest ist das bei mir so). Und gerade habe ich die Zeit leider nicht.

    @Alteshaus: Ich werde dir PN schreiben

    Wenn jemand sonst noch was hat, freue ich mich über PNs.

    Grüße und schönes WE

    7-Stein

  12. #12
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.566
    Danke
    17
    Thanked 66 Times in 66 Posts
    Zitat Zitat von siebenstein Beitrag anzeigen
    Wenn ich an der gleichen Stelle, wo sein X230 steht,
    mit meinem X230 arbeite, dann läuft Internet und Web schnell uns stabil.

    Evtl. wird das X230 auch schneller durch Neuaufsetzung des ganzen Systems oder austausch der WLAN-Karte.

    Habt Ihr die selbe WLAN-Karte verbaut?

    Habt Ihr das selbe Betriebssystem drauf?
    Geändert von Flexibel (11.10.2019 um 22:44 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  13. #13
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.832
    Danke
    40
    Thanked 86 Times in 82 Posts
    Das X230 kannst du problemlos für die Anforderungen dieses Herrn verwenden. Ich mache dasselbe an einem R400 (Drei Generationen älter), dem ich mit einer SSD auf die Sprünge geholfen haben.

    Fragen von mir:

    1. Wie viel Ram ist verbaut? 4GB sollten es schon sein.
    2. Ist vielleicht ein"falsches" Energieprofil ausgewählt?
    3. Wie ist der Zustand der HDD? Klingt, als hätte die die besten Zeiten schon hinter sich. SSD wäre anzuraten.
    4. Ist die Hardware der beiden X230 vergleichbar? Falls ja, mach mal auf beiden einen Test der Internetverbindung (Speedtest etc.). Vielleicht hat die WLAN-Karte einen weg. Ggf. auch mal mit Lankabel testen.

    5. Ist auf deinem oder seinem Gerät ein Adblocker installiert?

    Nur mal so als Denkanstoß: Bei meinen Eltern stand bis vor ein paar Tagen für genau solche Aufgaben noch ein X2 3800+ EE SFF mit 4GB Ram und klassischer HDD (Baujahr 2007). War ziemlich langsam, aber für die beiden noch ausreichend.
    Geändert von Aviator (11.10.2019 um 23:21 Uhr)

  14. #14

    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Nicht in Neukaledonien
    Beiträge
    80
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallihallo,

    ich werde die Fragen bei nächster Gelegenheit mal checken. werde das hier dann posten.

    Allerdings bin ich örtlich auch nicht so oft bei dem Herren anwesend, und ich würde nach wie vor doch eher die Variante bevorzugen, einfach ein neues Gerät zu kaufen, von dem ich weiß, das es schnell und fehlerfrei läuft.

    Ich hätte übrigens auch nichts dagegen ein "refurbished" Geräte zu kaufen, bei den bekannten Namen wie lapworks und lapstore oder luxnote (ich weiß übrigens gar nicht, wer jetzt genau der Forums-Sponsor ist), allerdings habe ich es jetzt schon öfter erlebt, dass
    manchmal überholte Thinkpads auch lahmen, und ich konnte nicht herausfinden, an was das liegt. Hatte also schon öfter mal Geräte wieder zurückschicken müssen.

    Daher wäre es mir am liebst, wenn hier jemand was anbieten kann. Denn mit euch Forums-Genossen/-Innen habe ich bisher dato noch NIE eine schlechte Erfahrung gemacht.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Hi,
    ein kleine Info:
    ...bin gerade zufällig bei dem benannten Herren am Computer. Folgende Werte kann ich hier lesen

    - Windows 10 home
    - Prozessor: Intel Core i5-3360m CPU @ 2,80 GHZ
    - SAMSUNG MZ 7TD 128 HAFV - 000L1 ATA Device
    - intallierter Arbeitsspeicher: 8 GB

    also eigentlich müsste es ja ordentlich laufen
    - Systemtyp: 64-Bit-Betriebssytem, x64-baiserter Prozessor

  15. #15
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.832
    Danke
    40
    Thanked 86 Times in 82 Posts
    Ja aber Hallo, das liegt definitiv nicht an der hier aufgelisteten Hardware. Die ist definitiv potent genug für diese Aufgaben.

  16. #16
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.245
    Danke
    40
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Ich wiederhole mich: Die Hardware ist absolut ausreichend für das Anforderungsprofil.

    Das System (und auch die anderen als "lahmend" erwähnten Thinkpads) hat ein Installationsproblem welches es verlangsamt.

    Sauber neu aufsetzen und gut ist. Wenn nicht in Eigenleistung machbar: Bitte mir ne PN senden. Spart ne Menge Geld und schont die Umwelt

Ähnliche Themen

  1. Neues Thinkpad für Office-Anwendungen: T440p T440s T440 - oder was anderes?
    Von Schnorko im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2018, 11:37
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 18:52
  3. Suche Laptop für Abschlussarbeit, Office und Internet!
    Von hascher im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 19:30
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:24
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 00:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu