luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: M92p SFF CPU und System Fan Failure

  1. #1

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    M92p SFF CPU und System Fan Failure

    Hi,

    habe in meinem ThinkCentre M92p SFF den CPU- und Gehäuselüfter durch Noctua-Modelle ersetzt, seitdem habe ich folgendes Phänomen:

    Nach dem Einschalten bekomme ich 2 POST-Pieptöne mit den Meldungen:

    0135 - CPU Fan Failure
    0136 - System Fan Failure

    Die beiden Lüfter laufen nicht an.

    Ich habe dann die Möglichkeit per F1 ins BIOS zu wechseln oder mit F2 weiter zu machen.
    Sobald ich eine der beiden Möglichkeiten auswähle laufen die Lüfter auch ohne Probleme an.

    Neuestes BIOS ist bereits geflasht.

    Da die beiden Lüfter nach dem Tastendruck problemlos (und schön leise) ihren Dienst verrichten sehe ich dabei kein Problem, würde jedoch gerne den Tastendruck beim Booten vermeiden.

    Hat jemand eine Idee wie ich diese "Fehler" umgehen kann?

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.184
    Danke
    30
    Thanked 1.347 Times in 1.212 Posts
    Zitat Zitat von rouladenkoenig Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee wie ich diese "Fehler" umgehen kann?
    Originalteile verwenden ist der einfachste Weg.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Ja, könnte ich machen, bin nur daran interessiert ob das Verhalten umgangen werden kann ... die Komponenten sind ja alle standardisiert. Dann könnte man ja auch gleich im Apple-Kosmos bleiben wenn selbst solche einfachen Sachen nicht wechselbar sind.

  4. #4

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.806
    Danke
    1
    Thanked 50 Times in 50 Posts
    Ist ähnlich wie bei Dell - die versuchen die Lüfter anzufahren - schauen ob unterer und oberer Grenzwert der Umdrehungszahl eingehalten wird. Wenn nicht wird der Lüfter verweigert bzw. gewarnt.
    Meistens lässt sich dieses Verhalten nicht abstellen.

    PS: Apple macht es um dich zu gängeln, Dell/Lenovo um die Funktionssicherheit festzustellen. Wenn du einen Noctua mit ähnlichen Drehzahlen verbaust geht es übrigens. Leider lässt sich auf dem Weg aber kein leiser Rechner erreichen da die nachträgliche Lüftersteuerung nicht unter 50% will (zumindest bei Dell).

  5. #5

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Ja, das dachte ich mir schon ... Sobald das Teil gebootet ist funktioniert ja auch alles tadellos. Zum Glück ohne Mindestdrehzahl. Es ist jetzt quasi bis auf den Netzteillüfter nix zu hören.

    Gibt ja auch Mainboards (zugegeben sicher eher im Gaming-Bereich) wo die Mindestdrehzahl angegeben werden kann .. schade dass es keine entsprechende Option im Lenovo-BIOS gibt.

    Werde dann einfach den Lautsprecher ausbauen damit das Gepiepe beim Booten aufhört und weiter fleißig auf F2 drücken wenn es keine Lösung dafür gibt.

  6. #6

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.806
    Danke
    1
    Thanked 50 Times in 50 Posts
    Bei Gamingrechnern bzw. eigentlich nur bei Selbstbauten hast du im Bios meist sogar die Möglicgkeit Lüfterkurven etc. anzulegen.
    Aber welchen Vorteil hätte das im Rahmen der "großindustriellen" Verbreitung von Rechnern. Die müssen 5 Jahre zuverlässig arbeiten - extrem laut sind sie sowieso nicht, also akzeptabel. Und wenn der Lüfter nicht will muss halt der Service ran.
    Eine manuelle Lüftersteuerung wäre nur eine unnötige Komplexität - sowohl für den Nutzer als auch im Sinne der Fehlerdiagnose durch den Hersteller ("Mein Rechner wird heiß und stürzt ab"... Stunden später ... "Haben Sie eventuell manuelle Lüfterkurven gebaut?")

  7. #7

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Ist mir alles soweit klar, bin auch prinzipiell ein Fan von stabilen Systemen. War eben so naiv zu glauben dass sowas nicht überwacht wird. War das schon immer so bei ThinkCentre / Thinkstations? Finde es halt schade dass es keine Option gibt das zu überspringen. Gerne auch mit entsprechender Warnmeldung.

  8. #8

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.806
    Danke
    1
    Thanked 50 Times in 50 Posts
    Es gab früher mal ein "Halt on Error" mit Optionen wie "All, but Keyboard" (Standard) - eventuell kannst du dort auf "None" stellen.

  9. #9

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    334
    Danke
    0
    Thanked 17 Times in 16 Posts
    Finde es halt schade dass es keine Option gibt das zu überspringen. Gerne auch mit entsprechender Warnmeldung.
    Hmm - im BIOS gibt es unter Power einen "ICE thermal alert". Eventuell hört dann das Gepiepse auf. Normalerweise wird damit zwar eher eine Warnung in die Windows-Logs geschrieben, aber das Ding überwacht ja schätzungsweise auch die Lüfter. Zumindest wäre das der Ort, wo ich suchen würde.

    In "normalen" UEFI/BIOS ist das ja auch irgendwo unter Power/Energieeinstellungen zu finden und den Fall hatte ich auch schon bei einem ASUS-Brett, dass ich die Lüfterüberwachung abschalten musste für die CPU, weil der verbaute Propeller einfach zu langsam drehte.

    HTH

Ähnliche Themen

  1. M92p SFF Aufrüstung
    Von Schattenlicht im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 10:46
  2. Suche LTO-4-Bänder und SFF-8088 <-> SFF-8088-Kabel 2mtr.
    Von kangaroo72 im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:57
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 16:22
  4. ThinkCentre M92p SFF oder Shuttle XPC ?
    Von JohannesF im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 00:03
  5. LENOVO ThinkCentre M92p SFF - Grafikproblem
    Von ms-mae im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 19:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu