luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ThinkPad i1400 2611-417 Display defekt?

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ThinkPad i1400 2611-417 Display defekt?

    Hallo,

    ich bin grade dabei ein altes ThinkPad der i-Series 1400 (Typ: 2611-417) wieder zum Laufen zu bringen. Nach dem Tausch der Festplatte und der RTC Batterie läuft das ThinkPad grundsätzlich wieder. Die Sache hat nur einen Haken: Das Display funktioniert nicht.

    Die Hintergrundbeleuchtung ist offensichtlich aus und das Panel gibt ebenfalls kein Bild aus (mit Taschenlampe getestet). Über einen externen Monitor funktioniert das ThinkPad jedoch einwandfrei.

    Meine bisherigen Erkenntnisse:

    • Displaydeckelschalter funktioniert
    • Displaykabel ist äußerlich in gutem Zustand (wenn eines der Kabel durchtrennt wäre, würde nicht das gesamte Display + Beleuchtung ausfallen, oder?)
    • Display selbst sieht auch noch super aus. Es handelt sich um ein Hitachi Panel (siehe Bilder).


    In der Hardware Service Manual steht, dass nach einem Displaytausch eine ID mittels der „Utility Program Diskette“ geändert werden muss. Weiß jemand ob das Fehlerbild zu einem nicht fachgerecht ausgetauschten Display passt? Von diesen IDs habe ich keine Ahnung und auch die Historie des Laptops ist unbekannt. Darüber hinaus konnte ich nirgends ein Image der besagten Diskette finden.

    Ich freue mich natürlich über andere Vermutungen und Vorschläge von Euch und hoffe, dass ich dem ThinkPad neues Leben einhauchen kann.

    Viele Grüße

    IMG_20191003_112907.jpg IMG_20191003_113301.jpgIMG_20191003_113635.jpg
    Geändert von wasd (05.10.2019 um 15:58 Uhr)

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.084
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Im Forum hatten sich schon einige an den i-Series die Zähne ausgebissen. Hauptproblem ist die Ersatzteilbeschaffung.

    Wenn wie in Deinem Fall nicht einmal schemenhaft ein Bild zu erkennen ist, dürfte ein Schaden auf dem Systemboard liegen. Ich vermute mal, dass eine Bildausgabe an einen externen Monitor ebenfalls nicht möglich ist...
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    05.10.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo Mornsgrans,

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Eine Bildausgabe über einen externen Monitor ist möglich!
    Windows 98SE läuft mit dem passenden Treibern ohne Probleme über den VGA-Anschluss.

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.084
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Dann ist entweder der Grafichip, das Flachbandkabel zum Display oder das Panel selbst die Ursache.
    Als erste Maßnahme würde ich das Displaykabel auf Festsitz testen - besonders im Deckel, da es sich dort gerne mal lösen kann.

    Bezüglich der Hintergrundbeleuchtung kann entweder die Sicherung auf dem Board (muss nahe dem Displayanschluss sitzen) durchgebrannt sein oder die CCFL ist hinüber. Nicht zuletzt könnte auch auf dem Inverter eine Sicherung sitzen.

    Bei Sicherungen misst man mit einem Multimeter den Stromdurchgang auf ihren Widerstand. Die Prüfspitzen werden an die beiden Lötpunkte an den Enden der jeweiligen Sicherung angesetzt.
    Widerstand = 0: Sicherung Ok

    Auf dem i1400-Board sind die Sicherungen noch relativ groß (im Vergleich zu den aktuellen Modellreihen) und teilweise mit "F" beschriftet. In fast allen Fällen befindet ein weißer Aufdruck "Fxx" (xx kann eine Zahl von 1 bis ca. 13 sein) neben oder in unmittelbarer Nähe der Sicherung.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

Ähnliche Themen

  1. T4xx Thinkpad T410s Display defekt?
    Von SeeSharp im Forum T - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 23:13
  2. Neuaufbau eines i1400 Type 2611-417
    Von anhazi im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 15:03
  3. Welche Platte für ein i1400
    Von lewin im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 22:45
  4. i 2611 auseinander bauen
    Von Damian im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 10:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu