luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Aktuelle Optimus-Grafiktreiber sind fehlerhaft

  1. #1

    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    153
    Danke
    9
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    Aktuelle Optimus-Grafiktreiber sind fehlerhaft

    zur Info, die aktuell zum download angebotenen Treiber für das T460p sind fehlerhaft, Fenster werden nicht mehr angezeigt und werden teilweise durchsichtig. ich habe mein System zurücksetzen müssen damit ich die alten treiber wieder verwenden kann.

    aktuell (die fehlerhaften) auf: https://pcsupport.lenovo.com/de/de/p...%20und%20Video

    • NVIDIA Optimus Display Driver for Windows 10 (Build 1607 and later) - ThinkPad T460p
    • 26.21.14.3123 v. 20 Sep 2019

    NVIDIA Optimus Display Driver for Windows 10 (Build 1607 and later) - ThinkPad T460p


    • Intel HD Graphics Driver for Windows 10 (64-bit) - ThinkPad T460p
    • 25.20.100.6472 v. 09 Jan 2019

    Intel HD Graphics Driver for Windows 10 (64-bit) - ThinkPad T460p


    • NVIDIA Optimus Display Driver for Windows 10 (64-bit) (Build 1511 and older) - ThinkPad T460p
    • 23.21.13.8875 v. 07 Aug 2018

    NVIDIA Optimus Display Driver for Windows 10 (64-bit) (Build 1511)

    ----
    jetzt arbeite ich wieder fehlerfrei mit:
    - NVIDIA 940MX 25.21.14.2545 v. 23.04.2019

    - Intel 530 25.20.100.6472 v. 10.12.2018
    Geändert von kug (02.10.2019 um 14:51 Uhr)
    T460p W10x64 i7-6700 + NVIDIA940MX FHD 16GB ULTRA-Dock SSD SAMSUNG 950 PRO 1TB 2,5", T530 i7 3630, L430 i5 W10 x64 MSATA SSD SAMSUNG 850 EVO 512 GB+2TB FP,L420 i3, T400 2765-TDG W7 x64, T41 XP, SL500 W7 x32, T30 XP

  2. #2

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.892
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Und tauchten die Probleme sofort nach dem Update auf? Mein T460p in der Firma hat die Updates die Tage auch bekommen und ich hatte seitdem noch keine Probleme.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  3. #3

    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    153
    Danke
    9
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Und tauchten die Probleme sofort nach dem Update auf? ....
    Ja sofort. Vermutlich der NVIDIA-Treiber. Vor allem bei ACAD blieben Fenster entweder leer, oder der Inhalt des dahinter liegenden Fensters wurde angezeigt.
    T460p W10x64 i7-6700 + NVIDIA940MX FHD 16GB ULTRA-Dock SSD SAMSUNG 950 PRO 1TB 2,5", T530 i7 3630, L430 i5 W10 x64 MSATA SSD SAMSUNG 850 EVO 512 GB+2TB FP,L420 i3, T400 2765-TDG W7 x64, T41 XP, SL500 W7 x32, T30 XP

  4. #4

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.892
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Kann ich hier weiterhin nicht nachvollziehen. Windows 10 Enterprise x64 1809 auf aktuellem Patchlevel und die Nvidia/Intel Treiber auf dem Stand, den Vantage anbietet. Läuft einwandfrei.

    Mir ist nur gestern spontan mal wieder das Hintergrundbild verschwunden. Windows stellt alle paar Monate mal auf "Volltonfarbe" schwarz um, einfach so, mitten im laufenden Betrieb. Ich schiebe das auf den Betrieb mit drei externen Displays. Ist aber zu selten aufgetaucht, als dass ich mir da weiter Gedanken drüber gemacht hätte.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  5. #5

    Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    924
    Danke
    1
    Thanked 40 Times in 36 Posts
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Mir ist nur gestern spontan mal wieder das Hintergrundbild verschwunden. Windows stellt alle paar Monate mal auf "Volltonfarbe" schwarz um, einfach so, mitten im laufenden Betrieb. Ich schiebe das auf den Betrieb mit drei externen Displays. Ist aber zu selten aufgetaucht, als dass ich mir da weiter Gedanken drüber gemacht hätte.
    Enterprise Windows? Hat es eventuell den Kontakt zum Lizenz-Server verloren? Da machte Windows gerne mal schwarz.

  6. #6

    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    153
    Danke
    9
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Themenstarter
    gestern habe ich das Update des NVIDIA Treibers wieder automatisch bekommen, diesmal über Windows Update (komisches schwarzes cmd-fenster) und nicht von Lenovo. Nun sind die Fehler reproduzierbar wieder da.
    Wo kann man die alten Treiberversionen herunterladen?
    T460p W10x64 i7-6700 + NVIDIA940MX FHD 16GB ULTRA-Dock SSD SAMSUNG 950 PRO 1TB 2,5", T530 i7 3630, L430 i5 W10 x64 MSATA SSD SAMSUNG 850 EVO 512 GB+2TB FP,L420 i3, T400 2765-TDG W7 x64, T41 XP, SL500 W7 x32, T30 XP

  7. #7
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.999
    Danke
    27
    Thanked 460 Times in 419 Posts
    Das ist ein Dateirechteproblem: Der Intel- und Nvidia-Treiber müssen zunächst im Abgesicherten Modus komplett deinstalliert werden, danach hochfahren und WINDOWS die Treiber suchen lassen, entweder über den Gerätemanager oder per WINDOWS-Update.
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  8. #8

    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    153
    Danke
    9
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Themenstarter
    wieso Rechteproblem? Ich sehe doch im Gerätemanager die neue Treiberversion. Die verursacht aber massive Darstellungsprobleme, deswegen brauche ich den alten Treiber wieder...

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    ups, das ging aber schnell, soeben gab es ein Treiber-Downgrade (Update) direkt über Microsoft-Update zurück auf 26.21.14.3165 vom 22.07.2019.

    was ist denn da los? neuerer Treiber mit früherem Datum? Ich verstehe nichts mehr?

    History:
    1. fehlerhaft 26.21.14.3123 v. 20 Sep 2019
    2. fehlerfrei: 25.21.14.2545 v. 23.04.2019

    3. aktuell am testen: 26.21.14.3165 vom 22.07.2019.
    Geändert von kug (08.10.2019 um 22:55 Uhr)
    T460p W10x64 i7-6700 + NVIDIA940MX FHD 16GB ULTRA-Dock SSD SAMSUNG 950 PRO 1TB 2,5", T530 i7 3630, L430 i5 W10 x64 MSATA SSD SAMSUNG 850 EVO 512 GB+2TB FP,L420 i3, T400 2765-TDG W7 x64, T41 XP, SL500 W7 x32, T30 XP

  9. #9

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.892
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Enterprise Windows? Hat es eventuell den Kontakt zum Lizenz-Server verloren? Da machte Windows gerne mal schwarz.
    Dazu müsste es mehr als 180 Tage lang keinen Kontakt zur Domäne gehabt haben, da wir mit AD Aktivierung arbeiten. Das kann ich ausschließen.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 17:02
  2. T5xx Warum sind die T550 mit Optimus-GraKa nicht dockbar?
    Von Matse im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 14:41
  3. T6x Hardwarescan fehlerhaft
    Von JuergenS im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 20:23
  4. Tausche TAUSCHE T410 OHNE Optimus gegen T410 MIT Optimus
    Von Adun im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 13:42
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu