luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kann BIOS-Änderungen nicht speichern bei Lenovo B41-30

  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    295
    Danke
    20
    Thanked 27 Times in 23 Posts

    Kann BIOS-Änderungen nicht speichern bei Lenovo B41-30

    Das Gerät hat BIOS Version v2.03 drauf (C5CN32WW) und man kommt zwar ins BIOS rein und kann auch Werte ändern, aber nach "Save and exit" und Neustart ist alles wieder zurück gesetzt. Es lassen sich keine Werte speichern. Passwörter sind keine gesetzt. "Load Default Settings" brachte keine Änderung.

    Boot Mode steht so immer auf UEFI und ich kann von keinem Datenträger booten (Fehlermeldung "Default Boot Device Missing or Boot Failed"). Hat noch jemand eine Idee was man probieren könnte? Der BIOS-Chip ist ein Winbond 25Q64FWSIQ.

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.111
    Danke
    30
    Thanked 1.341 Times in 1.206 Posts
    Booten sollte möglich sein, wenn UEFI Mode auf "both" steht oder z.B. ein USB-Stick mit GPT formatiert wurde.
    Existiert noch die UEFI-Partition auf dem Datenträger?
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.882
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Was ist mit der CMOS Batterie ? Noch gut "im Saft" ?

    Gibt es evtl. eine neuere BIOS Version ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  4. #4

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    295
    Danke
    20
    Thanked 27 Times in 23 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Was ist mit der CMOS Batterie ? Noch gut "im Saft" ?
    Meines Wissens werden bei neueren Rechner nur noch Zeit und Datum über die CMOS-Batterie betrieben, die BIOS-Einstellungen in Flash-Speicher geschrieben. Die Batterie ist davon unabhängig aber fit, Zeit und Datum sind bei jedem Neustart richtig.

    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Gibt es evtl. eine neuere BIOS Version ?
    Es gibt die v2.06, aber die kann ich nicht einspielen da der Rechner von keinem Datenträger booten kann, nicht HDD, nicht CDROM, nicht USB-Stick. Ich bekomme immer obige Fehlermeldung.

    Den Original-Datenträger von dem Rechner habe ich nicht dazu bekommen. Und den UEFI Mode kann ich wie gesagt nicht einstellen, da das BIOS keine Änderungen speichert und beim nächsten Start wieder mit UEFI only bootet.

  5. #5

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.882
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Zitat Zitat von joshua666 Beitrag anzeigen
    Die Batterie ist davon unabhängig aber fit
    Wirklich gemessen oder nur geschätzt, weil die Uhrzeit nicht vergssen wird ?
    Dass die Uhrzeit weiterhin richtig ist muss nicht heissen, dass die Batterie noch in Ordnung ist. Hatte schon mehrfach unerklärliche Phänomene bei denen dann der Wechsel der Batterie half.
    Bei manchen Rechnern reichen 2,9V vollkommen aus, andere wollen mindestens 3V haben.
    Einfach mal die Batterie ziehen, sofern kein SVP gesetzt ist
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  6. #6

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    295
    Danke
    20
    Thanked 27 Times in 23 Posts
    Themenstarter
    Ich habe auch eine neue Batterie eingesetzt und da gab es keinen Unterschied.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 23:32
  2. X4x Bios/Controler - Update - x41 nicht vorhanden bei Lenovo
    Von r55 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 23:09
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 16:41
  4. X6x POP - oder SVP - Bios Passwort für Änderungen im Bios?
    Von T42-Freund a.k.a. Padex im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 17:54
  5. Kann bei IBM / Lenovo nicht bestellen
    Von Silver im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 23:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu