luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Kauf interesse am Thinkad T440 mit Docking Station

  1. #1

    Registriert seit
    07.06.2014
    Ort
    Obersulm
    Beiträge
    9
    Danke
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Kauf interesse am Thinkad T440 mit Docking Station

    Hallo ThinkPad Forum,

    ich habe Interesse an einem ThinkPad T440 und würde gerne eure Meinung dazu haben, da es mein erster ThinkPad wäre.
    warum ich ein ThinkPad haben möchte ist das es robust und langlebig ist.

    der Verkäufer würde das Gerät für 200€ abgeben, was meint ihr dazu?

    hier die Daten zum Gerät.

    i5-4300u
    Intel HD Graphics Family in der CPU (HD-Grafik 4400)
    8 GB RAM
    SSD Samsung MZ7TE128HMGR-000L1 128GB
    2 x USB 3.0
    VGA
    Mini DisplayPort
    LAN
    Kopfhörer-/Mikrofonkombinationsbuchse
    Intel Dual Band Wireless AC 7260
    integrierte Kamera
    Maximal-Auflösung Display : 1366x768
    Kein Touchscreen
    Keine beleuchtete Tastatur


    Dabei ist eine Docking Station und 3 Netzteile keine ahung warum

    Gruß
    sekosmallz

  2. #2
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.802
    Danke
    84
    Thanked 255 Times in 227 Posts
    Das wäre mir persönlich zu teuer - schlechtes Display, keine SSD, keine beleuchtete Tastatur.

    Was sind denn deine Anforderungen?
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    SSD hat es, die Display-Auflösung wäre für mich aber ebenfalls Grund genug, dafür nicht mehr als 50 EUR auszugeben.

  4. #4

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.933
    Danke
    2
    Thanked 96 Times in 93 Posts
    Ich kenne deine Anforderungen ja nicht, aber mit Sicherheit wirst du bald nach dem Erhalt des Gerätes, aufrüsten wollen.

    1. vermutlich geht bei 8GB Ram nichts mehr zu erweitern, es sei denn, auf dem Mainboard sind 4GB aufgelötet und im Steckplatz steckt auch ein 4GB Riegel
    2. 128GB SSD ist recht schnell voll und dann brauchste was größeres..
    3. Die HD Auflösung von 1366x768 ist eine Katastophe.... Augenkrebsgefahr . Der Mercedes unter den Displays für das Gerät (AUO FHD IPS)
    4. Backlighttastatur wäre was feineres
    5. das Klickpad ab Werk ist nervend..... Umrüstung auf ein 3-Tasten Klickpad vom T450

    Ich würde besser noch etwas sparen und dann ein z.B. T450s mit Full HD IPS Display und ggf mit weiteren leckeren Details kaufen..


    Gruß
    Manni
    Geändert von StarManni (13.09.2019 um 12:37 Uhr)
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  5. The Following User Says Thank You to StarManni For This Useful Post:
  6. #5

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    189
    Danke
    12
    Thanked 15 Times in 14 Posts
    Preis ist doch OK nur das Display ist leider nicht so gut und würde das gleich Austauschen mit ein FHD IPS Bildschirm. Oder machen lassen glaub da kann bestimmt einige Profis mit einer kleinen Gebühr helfen. Ab 440er Serie soll das ja "leicht" sein oder?
    Es gibt nix am T440 auszusetzen ausser evtl. das Touchpad wenn du keine Extra Maus benutzen willst. 3 Netzteile sind doch Super. Eine für die Dock. Eine zum Mitnehmen und eine zum Reisen. Es ist halt schon ein kleiner "Klotz" wenn du viel unterwegs bist würde ich eher ein T440s oder die X Serie nehmen.

    Edit :

    Manni hat Recht der T450s ist einfach Genial vor allem kein Gefummel mit den Touchtreiber und mit den FHD IPS Display erste Sahne. Für 200 € wird da aber das Budget leider nicht klappen.
    Geändert von Fiestaodin (13.09.2019 um 11:08 Uhr)

  7. The Following User Says Thank You to Fiestaodin For This Useful Post:
  8. #6

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.933
    Danke
    2
    Thanked 96 Times in 93 Posts
    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    Es ist halt schon ein kleiner "Klotz"
    Das sehe ich nicht so..

    Das normale T440 ist vom Gehäuse her mit dem T440s identisch, meine ich.
    Nur das T440P, was auch meist leistungsstärker ist, das ist größer und schwerer, da auch ein DVD Brenner verbaut ist..
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  9. #7

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    189
    Danke
    12
    Thanked 15 Times in 14 Posts
    OK dachte hab mal ein Vergleichsvideo gesehen dann nehme ich meine Aussage zurück. Sorry dann war das wohl das T440P.

  10. #8

    Registriert seit
    07.06.2014
    Ort
    Obersulm
    Beiträge
    9
    Danke
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die zahlreichen vorschläge und Tipp´s.
    meine anforderungen sind eigentlich nicht besonders ab und an vom Sofa aus kleinigkeiten erledigen.

    was ich halt gerne und oft mache ist mit Raspberry und Arduino experimentieren, es ist dann nervig immer hoch ans Desktop PC zu gehen wenn man was Flashen möchte.

    die SSD sollte reichen vom Speicher her, was mich unsicher macht ist der Display umbau und die Tastatur sowie der Trackpad ob es sinn macht wegen dem mehr kosten Faktor deshalb habe ich es auch noch nicht gekauft.

    wie erkenne ich ob der RAM erweiterbar ist oder nicht?

    habt ihr da Preise was die umbauten kosten würden für Display Tastatur und Trackpad?

    ich habe mal gelesen das der Display umbau dann aber nur unter Linux funktioniert stimmt das?
    LG
    Geändert von sekosmallz (13.09.2019 um 12:12 Uhr)

  11. #9

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.933
    Danke
    2
    Thanked 96 Times in 93 Posts
    Zitat Zitat von sekosmallz Beitrag anzeigen
    ich habe mal gelesen das der Display umbau dann aber nur unter Linux funktioniert stimmt das?
    LG
    Das ist nicht ganz richtig.. Wenn es das AUO Full HD mit FRU 00HT622 ist, dann sollte das einwandfrei laufen, auch die Helligkeitssteuerung.

    Siehe auch hier: https://thinkpad-forum.de/threads/22...-Ram-45Watt-NT
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  12. #10
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.209
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Schau doch mal nach einem T430, da haste kein Display-Umbau-und RAM-Problem.
    Ich würde nichts kaufen nur um es umbauen zu müssen.

  13. #11
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    215
    Danke
    10
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Ich finde den Preis für das Gerät gar nicht mal schlecht.

    Gut es ist nur HD Auflösung aber bei 14 Zoll ist das auch noch im Rahmen. Da wäre mir die Helligkeit und Farbe wichtiger.
    Und zu Hause bzw. am Dock würde ich eh ein externes Display anschließen also wäre mir das wirklich nicht wichtig. Gerade im Hinblick was man sonst so teilweise an Schrott bekommt in dem Preisbereich.

    Zitat Zitat von sekosmallz Beitrag anzeigen
    Dabei ist eine Docking Station und 3 Netzteile keine ahung warum
    Na ja schonmal 1 Netzteil fürs Laptop selbst und 1 Netzteil für die Dockingstation. Warum aber noch ein extra Netzteil dabei ist weiss wahrscheinlich nur der Verkäufer.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Ich würde nichts kaufen nur um es umbauen zu müssen.
    Habe ich mit der 40er Serie allerdings schon gemacht.

    Da gibt es für das E540 bspw. supergute FullHD IPS Displays aus einem Land im fernen Osten die um Längen besser sind als alles was Lenovo damals darin verbaute und gleichzeitig ziemlich einfach auszutauschen.

  14. #12
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.802
    Danke
    84
    Thanked 255 Times in 227 Posts
    Hier mal eine kurze eBay-Suche im Bereich bis 300€:

    T440s mit i7, 12GB RAM, 512GB SSD, FHD, aber C-Ware (Versuch wäre es wert): https://www.ebay.de/itm/163805254140
    T440s mit i5, 8GB RAM, 240GB SSD, FHD und T450-Touchpad: https://www.ebay.de/itm/223656156772
    T440 mit i5 und FHD, muss man aber noch RAM und SSD nachrüsten: https://www.ebay.de/itm/223554209903
    T450 mit i5, 8GB RAM, 256GB SSD und FHD, B-Ware: https://www.ebay.de/itm/202775755272
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  15. The Following User Says Thank You to iYassin For This Useful Post:
  16. #13
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    215
    Danke
    10
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Alternativ wäre eventuell auch ein L440 oder E440 eine Überlegung wert, jetzt wo ich so drüber nachdenke.
    Das Chassis ist wahrscheinlich nicht so schön wie beim T440 allerdings lassen sich bei diesen die CPUs (wenn ich mich richtig entsinne) austauschen?

    Oder direkt ein T440p, wenn es denn eine T Serie sein soll. Da müsste es ebenfalls möglich sein die CPU zur Not zu tauschen.

  17. The Following User Says Thank You to Applet For This Useful Post:
  18. #14

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.596
    Danke
    47
    Thanked 106 Times in 103 Posts
    Bis auf das Display ist da doch alles o.k. !

    FullHD-Panel & eine m.2 SSD oder größere Platte rein und fertig. Preis finde ich sehr in Ordnung & und das Touchpad hat zwar keine Tasten, aber eine super Oberfläche.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  19. The Following User Says Thank You to mcb For This Useful Post:
  20. #15
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.802
    Danke
    84
    Thanked 255 Times in 227 Posts
    Naja, Displaytausch wird halt teuer - die AUO-Panels kriegt man neu eigentlich nicht mehr unter 99€ und dazu kommt noch der neue Displaybezel-Aufkleber. Das Gerät hat halt gar nix, nicht mal eine Backlight-Tastatur, dafür finde ich 200€ schon etwas happig. Solange das Gerät jetzt nicht neuwertig aussieht, zum Zustand hat der TE nichts gesagt.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  21. The Following User Says Thank You to iYassin For This Useful Post:
  22. #16

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.596
    Danke
    47
    Thanked 106 Times in 103 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Naja, Displaytausch wird halt teuer - die AUO-Panels kriegt man neu eigentlich nicht mehr unter 99€ und dazu kommt noch der neue Displaybezel-Aufkleber. Das Gerät hat halt gar nix, nicht mal eine Backlight-Tastatur, dafür finde ich 200€ schon etwas happig. Solange das Gerät jetzt nicht neuwertig aussieht, zum Zustand hat der TE nichts gesagt.
    So rum betrachtet hast du auch recht.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  23. #17
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.528
    Danke
    15
    Thanked 60 Times in 60 Posts
    Zitat Zitat von sekosmallz Beitrag anzeigen
    wie erkenne ich ob der RAM erweiterbar ist oder nicht?

    Speicher:



    Ansonsten:

    - Im Bios nachsehen
    - Aufschrauben ob ein Sockel frei ist oder was drin steckt
    - Verkäufer fragen
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  24. The Following User Says Thank You to Flexibel For This Useful Post:
  25. #18

    Registriert seit
    07.06.2014
    Ort
    Obersulm
    Beiträge
    9
    Danke
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    T440s mit i5, 8GB RAM, 240GB SSD, FHD und T450-Touchpad: https://www.ebay.de/itm/223656156772
    denn habe ich bereits unter Beobachtung.

    ich werde wohl eher ein T440s mit guter Ausstattung nehmen oder doch das T450s um nicht viel investieren zu müssen zwecks Display und Touchpad.

    danke für eure Ratschläge!!!

    Grüße euch

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s Probleme mit X240 Docking-Station
    Von peekay im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 15:57
  2. T5xx T500 -- Docking Station mit 2x DVI
    Von Quino im Forum T - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 22:17
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 23:55
  4. Problem mit Docking Station
    Von lixe im Forum R - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 13:34
  5. Bedienung mit Docking Station
    Von sapporo im Forum R - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 16:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic