Hi,

So, auf zur neuen Sammelbestellung für die China-Kits!
Für Monty's Daylight-Kits bitte ich Euch direkt bei Monty nachzufragen.

Die Anzahl der Teilnehmer der zu bestellenden LED-Kits wird angestrebt auf 10 - 15 Stück, daher gibt's jetzt noch keinen exakten Zeitplan.

Technische Daten:
Hier die Länge des LED-Streifens und die Anzahl der LEDs je Display-Typ.
Größe [Zoll] Format Länge [mm] Anzahl LEDs z. B. (Modell)
12,1
classic 4:3
250
48
X60(t), X61(s|t)
12,1
widescreen 16:10
267
49
X200
14,1
classic 4:3
292
56
T60, T61, R60, R61
14,1
widescreen 16:10
305
56
T60, T61, R60, R61, T400
15,0
classic 4:3
305
56
T60, R60, R61
15,4
widescreen 16:10
334
64
T60, T61, R60, R61, Z61, T500
high bright led
"we do not test Lumen. the leds is brand high quality"

Neben den im Betreff genannten Modellen können auch LED-Kits geliefert werden für:
  • T23
  • A31
  • X31
  • T40, T41(p), T42(p), T43(p)
  • X40, X41t
  • R60, R61
  • X61(s) mit SXGA+ (BoeHydis), X61 tablet
  • X200t wie hier[/URL]
  • T400, R400
  • T500, R500, W500
  • Hewlett Packard HP nc6320
  • Hewlett Packard HP 8730w
  • MacBook2,1 (A1181), 13.3 Inch LG Philips, WXGA (1280x800), part no. LP133WX1-TL-A1, Part no. of inverter: PWB-IV16112T/C1-AG-LF
  • ... und vmtl. viele weitere mit CCFL, einfach mal fragen...


Preise:
Der Preis für ein LED-Kit liegt bei 36,50 Euro zzgl. Porto.

Pro Kit 36,00 USD = 28,84 EUR (Stand 01.02.2018, 1EUR = 1,2484USD)
Versandkosten: 24,00 USD = 19,22 EUR (Stand 01.02.2018) einmalig
Zoll+EUSt: ca. 20% hat sich als gute Hausnummer erwiesen
DHL Express Kapitalbereitstellungsprovision 11,90 Euro inkl. MwSt., einmalig
Noch etwas Wechselkursgebühr von 3%

Versandkosten von mir zu Euch: wie ihr wollt, Vorschlag für Inlandsversand wären Hermes Shop2Shop (5,00€) oder DHL (5,50€). Briefversand wird nicht mehr angeboten, da der Minderpreis von 24 Cent den Aufwand nicht rechtfertigt.
Der Standard-Preis beträgt also 42,00 Euro inkl. Versand als DHL-Paket bis 2kg nach Deutschland. In jedem Fall wird zum Versand ein stabiler Karton (250mm x 350mm x 50mm) verwendet, Das Gewicht ist deutlich unter 2 kg.

Erfahrungsberichte: von angares, WJH, el-sahef, sarek und zu guter Letzt meiner Wenigkeit.
Video von Sarek.
ACHTUNG: wenn irgend möglich sollte versucht werden, die CCFL seitlich herauszuziehen und die U-Schiene nicht zu demontieren, bzw. das Folienpaket zusammen zu lassen.
Beim LG/Philips muss dafür i. d. R. ein Stückchen vom Metallrahmen abgeschnitten werden, Fotos davon gibt's hier.
Ausserdem gibt es noch den Eintrag im Wiki.

Da es auch Anfragen gab bzgl. der Helligkeitsregulierung mit Fn+Bild AUF/AB, die funktioniert bei den von mir umgebauten T60 15'' 4:3 Modellen einwandfrei. Wer andere Erfahrungen/Informationen hat, bitte hier im Thread melden.
Lt. Beitrag von ggrohmann hier (SB13, #4) funktioniert die Helligkeitseinstellung beim T43 15,0 Zoll leider nur eingeschränkt, es sind nur noch 4 Helligkeitsstufen vorhanden.

Da es auch immer wieder Anfragen gab, wie genau der Lieferumfang ist, hier noch ein Foto von meiner Bestellung T60, 15 Zoll, 4:3 UXGA 1600x1200:
Lieferumfang:

Der Lieferumfang besteht jedenfalls aus einer LED-Leiste plus für das Gerät passenden Inverter.

Hier als Beispiel die gemessenen Vergleichsdaten eines Sharp LQ154M1LW02 15,4in aus T61 mit dem LED-Kit:
vorher nachher
sRGB 57,7% 55,2%
AdobeRGB 40,7% 38,0%
Helligkeit 97,6cd/m² 307,4cd/m²
Farbtemperatur - 8060K

Einen Zeitplan stelle ich jetzt noch nicht auf, es wäre mir lieb, wenn die entsprechende Teilnehmer-Zahl zustande käme.

Zum generellen Ablauf:
  • ich sammele hier die Bestellungen, der Start-Post wird ca. alle drei Tage aktualisiert
  • wenn das entsprechende Datum und die Teilnehmerzahl erreicht ist, verschicke ich die PNs mit der Bankverbindung
  • Ihr überweist den Betrag und nach ca. 1 Woche bestelle ich die LED-Kits in China
  • Wenn die LED-Kits eingetroffen sind, werden sie umverpackt und an Euch weiterverschickt


Bitte prüft nach, ob Ihr das Empfangen der PNs freigeschaltet habt (betrifft die Neulinge Edit by Mornsgrans: Und ALLE User, die nach mehrjähriger Abstinenz vom Forum wieder aktiv sind. )
Die Anmeldung soll im Thread im folgenden Format erfolgen:
TP-Forum-Name

  • Serie [T60 / T61 / x61(s) / x60(s)]
  • Display-Größe [14,1'', 15,0'', 15,4'']
  • Display-Format [4:3, 16:10, 16:9]
  • Auflösung [1024x768, 1680x1024 oder XGA, SXGA+, UXGA, WUXGA]
  • Anzahl benötigter Kits



Beispiel:
TP-Forum-Name: joker4791

  • Serie: T500 (2089-WML [optional])
  • Display-Größe: 15,4''
  • Display-Format: 16:10
  • Auflösung: 1920x1200 (WUXGA)
  • Anzahl benötigter Kits: 1



Ich werde die Bestellungen dann hier im ersten Thread sammeln. Bitte schaut nach, dass Ihr nach spätestens drei Tagen in der Liste auftaucht und schreibt mit ggf. eine PN, falls ich jemanden übersehen habe.
Hier die Liste mit den aktuellen Reservierungen:
ID Name Typ Größe Auflösung Menge Bemerkung
1 joker4791 T60 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 1 -
2 Kalle_1983 X61 12,1'' 4:3 SXGA+ (1400x1050) 1 -
Macht bisher 2 LED-Kits.

Aufgrund der Tatsache, dass bei einigen Usern die falschen Inverter geliefert wurden, würde ich Euch bitten, mal hinter dem Display-Bezel nachzuschauen, ob der Inverter-Typ für Euch passen würde und mich ggf. per PN benachrichtigt, falls Ihr einen anderen Typ verbaut habt.
Dieses sind die typischen Modelle, die der Chinese ausliefert (von oben nach unten: T60, 15,0'' 4:3 / T61 14,1'' 16:10 / T61 15,4'' 16:10 / R500 15,4'' 16:10):




Bilder von X61 und X61t hätte ich auch noch, das gibt's aber so weit ich weiss keine verschiedenen Versionen, die anderen Modelle (z. B. X200) werde ich für die nächste Sammelbestellung ergänzen.
Das T60 14 Zoll 4:3 hat den gleichen Inverter wie das 15 Zoll Modell oder T500, während das T61 14 Zoll 4:3 den gleichen Inverter des T400 besitzt.

So, dann mal los...

Grüße,
j.

Historie:
11.09.2019: Erstellung des Threads