luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Akkuzustand ermitteln

  1. #1

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Akkuzustand ermitteln

    Hi,

    habe ein T460 erstanden bei dem ein neuer Akku verbaut sein soll. Etwas überrascht fand ich auf dem Akku den Aufdruck 2016.05. Das liegt etwa zwei Monate vor der Aktivierung der damaligen Garantie - das macht mich etwas skeptisch.
    ich meine es gab mal ein Tool, mit dem man den Akkuzustand ermitteln konnte. Ich habe schon „Vantage“ installiert, das zeigt es aber nicht an. OS ist Windows 10

    Gruß Peter

  2. #2
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.666
    Danke
    84
    Thanked 262 Times in 215 Posts
    Unter Windows 10 geht das auch mit Bordmitteln:
    Windowstaste drücken, cmd eingeben und als Administator ausführen, dann dort den folgenden Befehl eingeben
    powercfg /batteryreport /output „C:\battery_report.html“
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo X250

  3. #3

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.520
    Danke
    36
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von pietklokke Beitrag anzeigen
    Ich habe schon „Vantage“ installiert, das zeigt es aber nicht an. OS ist Windows 10
    Auch die neueste Vantage-Version gibt Daten zum Akku an, man muss sich allerdings etwas durchklicken... Ich kann heute Abend mal nachschauen und es dann beschreiben falls gewünscht.
    L440, T440p

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.805
    Danke
    1
    Thanked 323 Times in 303 Posts
    Auf die Schnelle geht auch Nirsofts BatteryInfoView. Nutze ich gerne wenn ich ne WinPE gebootet habe ohne groß etwas installieren zu müssen
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:
  6. #5

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    In Vantage habe ich es nicht gefunden. Mit CMD hatte ich schon versucht, aber wahrscheinlich vergessen als Admin auszuführen. Probiere es heute Abend nochmal.

    Danke schonmal für die Hinweise.

    Gruß Peter

  7. #6

    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.538
    Danke
    16
    Thanked 7 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Auf die Schnelle geht auch Nirsofts BatteryInfoView. Nutze ich gerne wenn ich ne WinPE gebootet habe ohne groß etwas installieren zu müssen
    Sowas hab ich schon länger gesucht...Nirsoft hat halt (fast) immer was parat
    Dämlich, dass man immer noch Mailpass View durch die Virenjäger schleusen muss...
    Sollte denen doch mittlerweile klar sein, dass das kein Trojaner/Hacktool ist.

  8. #7
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.209
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Vantage in der BETA-Version aus dem MS-Store gibt derzeit keine Akkuangaben aus.

    Ich wollte eben den von gatasa gezeigten Konsolenbefehl testen, erst mit dann ohne die Anführungszeichen versucht und jedesmal folgendes Ergebnis:
    Akkutest_W10.JPG

    ->kein Wunder, wenn kein Akku drin ist

    Müssen die Anführungszeichen da sein oder nicht?

  9. #8
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.666
    Danke
    84
    Thanked 262 Times in 215 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Müssen die Anführungszeichen da sein oder nicht?
    Ist egal, ich habe an einem alten ASUS um 12:18 einmal ohne und um 12:22 Uhr mit Ausrufungszeichen gemacht, Ergebnis war gleich.
    Den Pfad habe ich mir mal gespeichert und so immer genutzt.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo X250

  10. The Following User Says Thank You to gatasa For This Useful Post:
  11. #9
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.802
    Danke
    84
    Thanked 255 Times in 227 Posts
    Man kann den Pfad auch einfach weglassen, dann platziert er es im Benutzerverzeichnis. Also "powercfg /batteryreport" reicht aus.

    Zitat Zitat von pietklokke Beitrag anzeigen
    Etwas überrascht fand ich auf dem Akku den Aufdruck 2016.05. Das liegt etwa zwei Monate vor der Aktivierung der damaligen Garantie - das macht mich etwas skeptisch.
    Warum das? Die Bauteile werden ja nicht "just in time" produziert, sondern liegen auch mal etwas auf Lager, damit es keine Engpässe gibt. Zudem wird die Garantie ja auch oft auf das Kaufdatum angepasst.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  12. #10

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich will auch nicht zwingend etwas böses unterstellen. Mich wundert nur das Alter des Akkus, der mir ja als neu verkauft wurde. Wenn der Zustand aber einem neuen Akku entsicht, werde ich mich am Alter auch nicht aufhängen.

  13. #11
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.804
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    Wenn etwas als "neu" verkauft nicht, muss es nicht zwingend am Vortag produziert worden sein.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #12
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.528
    Danke
    15
    Thanked 60 Times in 60 Posts
    Das ist eben die Zeit zwischen Produktion des ThinkPads und des Verkaufs.

    Die Batterie im Auto wird auch nicht am selben Tag des kaufs produziert und eingebaut.


    Hier meine: akku.bat - dann muss man es nicht immer eintippen

    Code:
    CLS
    @echo off
    echo.
    echo 190609 - Ingo Volmarstein - AKKU-Status in Datei schreiben
    echo ----------------------------------------------------------
    echo.
    @echo on
    
    :: Programm ausfuehren
    :START
    powercfg /batteryreport /output "C:\battery_report.html"
    C:\battery_report.html
    @ goto :END
    
    :: Fehlerausgabe
    :FEHLER
    @echo off
    echo Eingabe bitte so: akku
    echo.
    echo ACHTUNG: Bitte beachten!!!
    echo ==========================
    echo AKKU.bat - muss im Verzeichnis: "C:/Windows/system32>" abgelegt werden.
    echo Dann - CMD - mit ADMIN Rechte oeffnen und - AKKU - eintippen!
    @echo on
    
    :: Programm beenden
    :END
    @echo off
    echo.
    echo Programm beenden mit EXIT
    @echo on
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  15. The Following User Says Thank You to Flexibel For This Useful Post:
  16. #13

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Der batteryreport über cmd gibt leider nicht viel her. Hab es mit dem NirSoft-Tool probiert. 87% Restkapazität

  17. #14
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.209
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Um da auf der sicheren Seite zu sein würde ich den Akku mit Lenovo-Tools (Vantage oder unter Win7 dem Energie-Manager) auslesen und das Ergebnis für bare Münze nehmen.
    Wenn es weniger als 90% Akkukapazität ausweist würde ich mich mit dieser Begründung um ne Ersatzlieferung bemühen.

    Nach meiner Einschätzung kann der NEUE Akku aber auch noch zulegen, wenn man ihn erst mal benutzt und mal ganz leer werden läßt und dann nach einer Ruhephase lädt.

    Edit: Habe eben die obige Akku.bat gespeichert und ausgeführt:
    T520i_Battery_Report_10-09-2019.JPG

    Da kann man doch mit einem Dreisatz die Restkapazität in % ermitteln....

    Also der Akku-Report scheint mir sehr sinnvoll, vor allem wenn man die anderen Infos anschaut, die mit ausgegeben werden...Akkunutzung-wann-wieviel-der Hammer!

    Big Brother ist watching you - wie bei allem was mit Computern zu tun hat....
    T520i_Battery_Usage.JPG

    Vielen Dank an den Vorposter für die sehr hilfreiche Akku.bat.
    Geändert von ThinkBrett (10.09.2019 um 01:23 Uhr)

  18. #15

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Kurz telefoniert: Lieferant vermutet auch, dass der Austausch gegen neuen Akku vergessen wurde. Bekomme einen neuen Akku.

Ähnliche Themen

  1. Akkuzustand unbekannt?
    Von manu-2 im Forum SL - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:26
  2. Akkuzustand und möglich Verbesseerung
    Von wauzzz im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 14:17
  3. akkuzustand verbessern
    Von bugmenot im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 01:34
  4. 600E: Akkuzustand ermitteln
    Von Burkhardt im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 12:06
  5. Akkuzustand beim T42 rauskriegen?
    Von 803 im Forum T - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 09:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic