luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Windows 7 auf einem T540p installieren

  1. #1

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Windows 7 auf einem T540p installieren

    Hallo, ich möchte Windows 7 auf einem T540p installieren, allerdings wird der Usb Stick nicht unter den bootbaren Medien, also unter F12, aufgeführt. An einem anderen Rechner wird der Usb Stick ganz normal angezeigt und die Installationsroutine startet. Wisst ihr wo das Problem liegen könnte?

  2. #2
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.528
    Danke
    15
    Thanked 60 Times in 60 Posts
    Setup aufrufen und das Starten vom USB-Stick erlauben.

    Alternativ:

    Anderen USB-Stick probieren.


    PS:
    Wenn ich am X260 angeschlossen habe:
    - USB - externe HDD
    - USB - USB-Stick
    Muss ich nach betätigen von F12
    runter scrollen nach USB und dann die
    RECHTE PFEILTASTE drücken um beide Disk zu sehen.
    Geändert von Flexibel (03.09.2019 um 16:12 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  3. #3

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Setup aufrufen und das Starten vom USB-Stick erlauben.
    Wie geht das?

    Und es ist nur ein Usb Stick angeschlossen, sonst gar nix.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    awdaWDA.JPGMeinst du das auf Enabled? Das habe ich schon und Usb3 Mode Disabled.
    Geändert von S_Fischer (03.09.2019 um 16:15 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.805
    Danke
    1
    Thanked 323 Times in 303 Posts
    Schalte mal UEFI Mode komplett aus (Also Startup -> UEFI/Legacy auf Legacy only stellen) und versuche dann nochmal.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. #5

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, auch das hat leider nix gebraucht, der Usb Stick wird unter F12 weiterhin überhaupt garnicht angezeigt.69563719_443585949585722_2543876513439154176_n.jpg

  6. #6
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Zitat Zitat von S_Fischer Beitrag anzeigen
    Nein, auch das hat leider nix gebraucht, der Usb Stick wird unter F12 weiterhin überhaupt garnicht angezeigt.
    Wer hindert dich, das Teil von einer DVD-RW zu booten?
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  7. #7

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Wer hindert dich, das Teil von einer DVD-RW zu booten?
    Eine leere Dvd .

  8. #8
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Zitat Zitat von S_Fischer Beitrag anzeigen
    Eine leere Dvd .

    Nun ja, es gibt zwei Arten von Versagern: Die eine Art, denen völlig unverhofft etwas schicksalhaft Schreckliches zustößt, und die völlig unschuldig in das Verderben gestoßen werden; und dann die anderen, die einfach keine leere DVD vorrätig haben, obwohl sie ein rostiges Betriebssystem auf einem modernen Gerät booten wollen und ihren asbach-uralten USB-Stick nicht zum Laufen bekommen... Was soll man dazu vom ethisch-moralischen Standpunkt aus sagen?
    Geändert von think_pad (03.09.2019 um 20:46 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  9. The Following User Says Thank You to think_pad For This Useful Post:
  10. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.804
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    UEFI:
    Security - I/O Port Access: USB: enabled
    Startup - Boot - USB aktivieren


    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Also Startup -> UEFI/Legacy auf Legacy only stellen)
    "Legacy First" geht auch

    uefi.jpguefi1.jpg
    Geändert von Mornsgrans (03.09.2019 um 20:55 Uhr)
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #10

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Nun ja, es gibt zwei Arten von Versagern: Die eine Art, denen völlig unverhofft etwas schicksalhaft Schreckliches zustößt, und die völlig unschuldig in das Verderben gestoßen werden; und dann die anderen, die einfach keine leere DVD vorrätig haben, obwohl sie ein rostiges Betriebssystem auf einem modernen Gerät booten wollen und ihren asbach-uralten USB-Stick nicht zum Laufen bekommen... Was soll man dazu vom ethisch-moralischen Standpunkt aus sagen?
    Ok, ich kauf ja eine Dvd! Aber tatsächlich bin jetzt erst drauf gekommen das eine Dvd das Problem mit uefi/nicht uefi lösen kann, icht dachte das Medium ist egal, aber auf Dvd brennen scheint die Lösung zu sein.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    UEFI:
    Security - I/O Port Access: USB: enabled
    Startup - Boot - USB aktivieren


    "Legacy First" geht auch
    Danke, probier ich gleich nochmal und melde mich.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Startup - Boot - USB aktivieren
    Was meinst du damit, da lässt sich nur die Reihenfolge ändern, aber nix aktivieren oder deaktivieren.
    Geändert von S_Fischer (03.09.2019 um 20:53 Uhr)

  12. #11

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.805
    Danke
    1
    Thanked 323 Times in 303 Posts
    Zitat Zitat von S_Fischer Beitrag anzeigen
    allerdings wird der Usb Stick nicht unter den bootbaren Medien, also unter F12, aufgeführt.
    Ist dieser Stick ein USB 3 Stick ? Habe da manchmal mit denen auch unerwartete Ergebnisse.
    Die ollen mit USB 2 Port funzen definitiv zuverlässiger....
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  13. #12
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.804
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    Zitat Zitat von S_Fischer Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit, da lässt sich nur die Reihenfolge ändern, aber nix aktivieren oder deaktivieren.
    Unten stehen Geräte "Excluded from Boot order" und rechts die Erläuterung.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 12:59
  2. T540p Perfekte, reine Installation auf einem T540p ?!
    Von marvel_master im Forum T - Serie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 12:40
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 21:33
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 12:09
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 13:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic