luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: LCD Display von Ebay passt nicht

  1. #1

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    LCD Display von Ebay passt nicht

    Hallo,

    hat schon mal jemand Erfahrung gemacht mit LCD Displays von Ebay für ein L540? Ich habe folgendes bestellt und musste feststellen das weder die Aufhängungen oben, noch der Anschluss zum Mainboard an der richtigen Position sind:

    https://www.ebay.de/itm/182164954106?ul_noapp=true

    Dummerweise soll ich noch den Rückversand nach Estland zahlen, obwohl das falsche Modell geliefert wurde.

  2. #2

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    371
    Danke
    103
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Frage: weichen die Befestigungslaschen des gelieferten Displays von denen des am Angebot abgebildeten ab?

    Feststellung: Wenn dir ein Display passend für Gerät X angeboten wurde, und Du hast ein Display für Gerät X
    passend gekauft, und das gelieferte Display paßt im Gerät X nicht, hat man dir einen abweichenden / falschen
    Artikel geliefert, und der Käufer hat ihn zurückzunehmen. Ob das etwas kostet und wieviel, braucht dich nicht
    zu interessieren, das ist Sache des Verkäufers. Nennt man z.B. unternehmerisches Risiko.

    Außerdem steht im Angebot: "Wir schicken kompatibles Modell (nicht genaues). Das aber sollte sich nur auf die
    weichen Faktoren wie die Abbildungseigenschaften beziehen, mechanisch sollte es schon passen.

    Edit: Guckst Du mal hier, manchmal kann "kompatibel" ganz schön schlecht sein:
    https://thinkpad-forum.de/threads/220554-Display-Hersteller-und-Modellnummer-wo-nachgucken?p=2201568#post2201568
    Geändert von cjbffm (14.08.2019 um 12:57 Uhr)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  3. #3
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    224
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 26 Posts
    Ich hatte beim selben Verkäufer ein Display für mein L530 bestellt. Das Display hat zwar gepasst aber bis darauf dass das Backlight anging hat es leider sonst nicht funktioniert.
    Rückversand musste ich leider auch selbst tragen.

    Davor hatte ich bereits ein 1080p IPS Display für mein E540 dort bestellt, das funktionierte ohne Probleme. Ist also wohl hit or miss.

  4. #4

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    371
    Danke
    103
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  5. The Following User Says Thank You to cjbffm For This Useful Post:
  6. #5
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    624
    Danke
    158
    Thanked 71 Times in 66 Posts
    Wie sieht es denn hier mit der Möglichkeit aus, dass die Rückversandkosten von Paypal übernommen werden? Ist doch sicher via Paypal bezahlt worden? Ich glaube mich zu erinnern das hier im Forum schon einmal gelesen zu haben, kenne aber die Voraussetzungen nicht.
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  7. #6

    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    230
    Danke
    22
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Es ist leider wirklich eine Pest geworden, was bei ebay da mit den Laptop-Displays getrieben wird.

  8. #7

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Themenstarter
    @cjbffm Das Bild bei ebay stimmt mit dem überein was geliefert wurde.

    Ich gehe davon aus das alle L540 ThinkPads identisch aufgebaut sind und daher das gelieferte Display niemals in ein L540 passen kann. Daher war das Angebot
    an sich fehlerhaft, Bild und Text beschreiben nicht das gleiche Display. (Bild = passt nicht in ein L540, Text = kompatibel zu L540)

    Ich gehe daher von einem Sachmangel aus und werde nicht den Wiederruf im Sinne der 14 Tage gelten machen, sondern den Mangel an der Sache. Da Sieht das mit dem Rückversand rechtlich besser aus.
    Auch wenn ich zunächst sogar zwei Nachbesserungsversuche, auf vollen Kosten des Verkäufers, zulassen muss.

    Grundsätzlich versuche ich das nun erst mit dem Verkäufer zu klären und wenn der das anders sieht als ich dann muss PayPal entscheiden.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Blöde Frage, vorher war ein HD Display verbaut. Ist beim L540 FHD die Aufhängung anders?

    Es gibt Angebote bei denen ist das Display wie bei dem mir vorliegenden L540 in einer Metallfassung und ohne die Aufhängungen oben und unten und es gibt Massenweise Angebote bei denen
    die Displays keinen Metallrahmen haben und oben und unten eine Aufhängung haben. Beide Versionen werden als L540 Display verkauft. Entweder hat sich da bei allen größeren Händlern ein Fehler eingeschlichen oder
    es gibt beim L540 zwei Versionen vom Display, wobei bei einer auch noch der Anschluss rechts wäre und bei einer Version links. Kann ich mir fast nicht vorstellen, das es so gravierende Unterschiede bei dem L540 gibt.
    Geändert von Stevi (15.08.2019 um 00:18 Uhr)

  9. #8

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.342
    Danke
    7
    Thanked 85 Times in 79 Posts
    Es gibt für das ThinkPad L540 nur eine Art der Befestigung der Displays, siehe Hardwaremanual zum Gerät welches Du über "ThinkPad Wiki L540" mit jeder Suchmaschine findest.

    MfG.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  10. #9

  11. #10

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Themenstarter
    Danke CBK, anscheinend muss man beim L540 das gesamte Display inkl. Gehäuse ect. für ein FHD upgrade austauschen. Insofern etwas blöd das beide Display Varianten als L540 kompatibel angeboten werden.

Ähnliche Themen

  1. T6x SXGA+: passt Display von t4X in t60?
    Von schmaud im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 17:45
  2. SXGA+ Display von eBay
    Von FruiTy im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 14:34
  3. Passt Display von einem X40 in ein X 60?
    Von knielhub im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 09:03
  4. passt UXGA Display von R50 in R40?
    Von Thinki im Forum R - Serie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 13:32
  5. Passt das LCD von einem X20 auch in ein X23 ?
    Von thommyf im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 10:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu