luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: [Gelöst] P52 lädt extrem lang bis Lenovo Logo

  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts

    [Gelöst] P52 lädt extrem lang bis Lenovo Logo

    Thema wurde gelöst!
    Lösung ist hier zu finden: https://thinkpad-forum.de/threads/22...=1#post2208570

    ------------------------------------------------------------------------------
    Hallo liebe Forengemeinde.

    Heute möchte ich endlich mal ein Problem angehen, welches mich schon seit einer Weile begleitet und punktuell extrem nervt.
    Seit Umrüstung auf 128GB RAM braucht das Gerät beim starten ca 1 Minute, bis es zum Lenovo Logo kommt.
    Bis dahin reagiert das Gerät auf keinerlei Eingaben (FN Lock, Lautlos stellen was durch eine LED signalisiert wird) und das Display bleibt komplett schwarz.
    Aktuelles BIOS ist drauf, ebenso wurden sämtliche BIOS Einstellungen durchprobiert.
    Nachdem das Gerät dann hochgefahren ist, läuft es problemlos.
    Interessant: Wenn das Gerät aus Windows heraus neu gestartet wird, fährt der Rechner problemlos hoch ohne die nervige Wartezeit vor dem Lenovo Logo.

    Ist sowas irgendwie bekannt und gibt es Abhilfe die ich Ggf übersehen habe?

    Danke fürs lesen und danke für eventuelle Hilfestellungen.
    Geändert von Kokzreh (21.10.2019 um 11:59 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.953
    Danke
    12
    Thanked 199 Times in 180 Posts
    Gibt's im UEFI irgendwo eine Einstellung, ob ein kompletter oder nur ein kurzer HW-/Speichercheck beim Booten durchgeführt wird?
    128GB Ram sind ja doch recht viel...

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.185
    Danke
    30
    Thanked 1.347 Times in 1.212 Posts
    Ich würde erst einmal im UEFI die Default-Einstellungen laden. Auch prüfen, ob es für Intel ME ein Firmware-Update gibt.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Hey! Also unter „Boot“ ist schon Quick eingestellt.

    UEFI Settings habe ich auf Standard gesetzt. Das mit der Intel ME Firmware wird doch theoretisch über Vantage geprüft, oder? Werde ich aber noch mal manuell nachschauen. Danke schon mal für den Hinweis!

  5. #5

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.953
    Danke
    12
    Thanked 199 Times in 180 Posts

  6. #6

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Der link ist super. Und erhärtet den Verdacht von Mornsgrans das es etwas mit Intel ME zu tun haben könnte. Ich werde nun das hier versuchen durchzuführen: https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPa...4363412#M78989 und melde mich zurück wenn getestet :-)


    EDIT: Neuer Kenntnisstand: Im Bios bekomme ich unter ME gar keine Versionsnummer angezeigt - es ist stumpf einfach leer. Ich arbeite noch an diesem Problem.
    Geändert von Kokzreh (24.07.2019 um 08:39 Uhr)

  7. #7
    Thinkspotter Avatar von Mr. Natural
    Registriert seit
    23.06.2006
    Ort
    Felde
    Beiträge
    3.137
    Danke
    31
    Thanked 200 Times in 141 Posts
    Ich les mal mit, denn ich kann das bestätigen. Verfolge das nicht weiter, weil ich nur selten wirklich neu starte, aber wissen würde ich das schon auch gerne mal...
    P52 ♥ i7-8550H ♥ 32 GB ♥ P3200 ♥ 4K IPS ♥ 2x 512 GB NVMe SSD + 1 TB SSD
    L380 ♥ i7-8550U ♥ 16 GB RAM ♥ 512 GB NVMe ♥ FHD IPS
    Vitaler Nebel mit Sinn ist im Leben relativ!

  8. #8

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Steht denn bei dir im BIOS eine Versionszahl neben "ME Firmware Version"?

    20190724_051241413_iOS.jpg
    Geändert von Kokzreh (24.07.2019 um 12:08 Uhr)

  9. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.185
    Danke
    30
    Thanked 1.347 Times in 1.212 Posts
    Das wäre eine Frage für das englischsprachige Lenovo-Forum. Dort können die im Forum aktiven Lenovo-Mitarbeiter eher eine passende Antwort finden.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  10. #10
    Thinkspotter Avatar von Mr. Natural
    Registriert seit
    23.06.2006
    Ort
    Felde
    Beiträge
    3.137
    Danke
    31
    Thanked 200 Times in 141 Posts
    Zitat Zitat von Kokzreh Beitrag anzeigen
    Steht denn bei dir im BIOS
    Weiß ich nicht, dazu müsste ich neu starten und das geht im Moment nicht
    P52 ♥ i7-8550H ♥ 32 GB ♥ P3200 ♥ 4K IPS ♥ 2x 512 GB NVMe SSD + 1 TB SSD
    L380 ♥ i7-8550U ♥ 16 GB RAM ♥ 512 GB NVMe ♥ FHD IPS
    Vitaler Nebel mit Sinn ist im Leben relativ!

  11. #11

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    302
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 19 Posts
    wenn da keine version steht ist me beschädigt.
    denke lenovo würde dir schlicht das board wechseln.
    mich wundert aber das du 1min schreibst. ich hätte jetzt auf exakt 30 sekunden delay getippt (das spricht ebenfalls für me)

    hast du RecoverDisabledPlatform_12.0.35.1427_v2 schon probiert?

  12. #12

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Ich habe mit Stoppuhr ganz stumpf mal gestoppt und da sind etwas um die 56 Sekunden heraus gekommen. Es waren definitiv mehr als die 30 Sekunden.
    Den Lösungsansatz mit dem Recovery habe ich probiert - ist jedoch fehlgeschlagen da ich laut Windows keine Version installiert habe. Daher bricht das leider ab.

    Edit: Interessant ist das ein Bekannter der das Gerät in ähnlicher Ausstattung exakt das selbe Problem hat und Mr Natural oben ja auch angibt ähnliche Probleme zu haben. Daher möchte ich NOCH nicht von einem Hardware Defekt ausgehen.

  13. #13

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    302
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 19 Posts
    Es ist kein Hardware defekt das ME ist halt fehlerhaft im SPI. Vielleicht gibt es noch andere Lösungen, aber davon habe ich so noch nie was gelesen. Es wird notwendig sein den Bios Chip neu mit einem Funktionierendem ME (wie das in dem Paket enthaltene Production Image (12MB)) zu bespielen- Das macht aber kein Lenovo Service, sondern die Tauschen dann die Boards.
    Ich will das nicht schwarz oder madig reden, aber wenn ME einmal so richtig corrupted ist, hab ich noch keine Methode gefunden die rein software-basiert funktioniert.

  14. #14
    Thinkspotter Avatar von Mr. Natural
    Registriert seit
    23.06.2006
    Ort
    Felde
    Beiträge
    3.137
    Danke
    31
    Thanked 200 Times in 141 Posts
    So, ich hab gerade mal nachgeguckt und auch bei mir ist im BIOS der Eintrag für die "ME Firmware Version" schlicht leer.
    P52 ♥ i7-8550H ♥ 32 GB ♥ P3200 ♥ 4K IPS ♥ 2x 512 GB NVMe SSD + 1 TB SSD
    L380 ♥ i7-8550U ♥ 16 GB RAM ♥ 512 GB NVMe ♥ FHD IPS
    Vitaler Nebel mit Sinn ist im Leben relativ!

  15. #15
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.205
    Danke
    19
    Thanked 220 Times in 202 Posts
    Was passiert, wenn ihr den Speicher mal probeweise auf einen niedrigeren Wert reduziert?

  16. #16

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Alle Riegel bis auf einen 32GB Riegel entfernt -> Gleich schlechter Start.

    Sehr merkwürdig..

  17. #17
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.952
    Danke
    87
    Thanked 273 Times in 245 Posts
    Da wird sich tatsächlich die ME zerlegt haben. Interessant, dass das direkt bei 3 Leuten mit dem gleichen Gerät passiert.

    Hat man da evtl. eine Chance, wenn man einfach das letzte verfügbare Intel ME-Update einspielt? Oder schlägt das fehl, da keine funktionsfähige ME-Firmware vorhanden ist?
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  18. #18

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    178
    Danke
    13
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Themenstarter
    Sowohl die reguläre Installation, als auch der beschriebene Workaround "RecoverDisabledPlatform_12.0.35.1427_v2" funktionieren nicht, da gar keine ME Version installiert ist.
    P52 > i7-8850H, 128GB RAM, 2x 2TB NVMe, 1x 2TB SATA, 15" 4K Touchdisplay

  19. #19
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.185
    Danke
    30
    Thanked 1.347 Times in 1.212 Posts
    Dann wird es Zeit, sich beim Hersteller oder Servion zu erkundigen.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #20
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.205
    Danke
    19
    Thanked 220 Times in 202 Posts
    Zitat Zitat von Kokzreh Beitrag anzeigen
    Alle Riegel bis auf einen 32GB Riegel entfernt -> Gleich schlechter Start.
    Die Probleme hast du erst seit der Aufrüstung auf 4x32 GB! Wenn es ein Kompatibilitätsproblem mit dem RAM ist? Was sagt das Teil mit 1 oder 2 anderen 8 GB Riegeln?
    P51s UHD | i7 7600u | 24 GB RAM | 1 TB SSD | Win 10 Pro

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s X220 Akku lädt extrem langsam
    Von MisterX im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 21:48
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 14:12
  3. W530 Boot Zeit extrem lang
    Von Floo im Forum W / P - Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 17:52
  4. Akku lädt extrem langsam
    Von agricola im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 12:16
  5. T23 - Akku Ladezeit extrem lang
    Von mopped im Forum T - Serie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 12:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu