luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: SpeedStep Problem ohne Akku: niedrige Prozessorgeschwindigkeit

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    SpeedStep Problem ohne Akku: niedrige Prozessorgeschwindigkeit

    Bei vielen ThinkPad Modellen tritt bei ausgebautem Akku das SpeedStep Problem auf, dass die CPU auf niedrigst möglicher Geschwindigkeit verharrt und nicht höher taktet. Um das Problem zu beheben kann ein Akku eingebaut werden, ein stärkeres Netzteil verwendet oder das Tool 'ThrottleStop' per AutoStart bzw. Aufgabenplanung gestartet und dort die Optionen 'Clock Modulation' + 'Chipset Modulation' + 'Set Multiplier [max]T' aktiviert werden. Danach kann 'ThrottleStop' wieder beendet werden.
    Geändert von Platon7 (14.07.2019 um 22:14 Uhr) Grund: Name von 'ThrottleStop' korrigiert

  2. #2

    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    316
    Danke
    21
    Thanked 26 Times in 22 Posts
    Das Problem (bzw. Feature) ist bekannt.

    Die Frage ist.. wenn du händisch per TS die Geschwindigkeit wieder erhöhst ohne ein stärkeres Netzteil oder Akku, reicht der Saft dann auch immer unter Volllast oder bekommst du irgendwann mal BSOD wegen zuwenig Strom am CPU?

    Desweiteren.. erster Post, aber eigentlich gar keine Problemstellung sondern gleich die Lösung mit TS Parat? Klingt nach Werbung. Kann man ja nie ausschließen.
    Geändert von Schwartz (14.07.2019 um 21:27 Uhr)

  3. #3
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.209
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Ist das genannte Tool kostenpflichtig? Oder ein Malware-Einfallstor?

    Ansonsten wäre die "Werbung" doch sinnbefreit, oder?

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Sorry, hatte zuerst einen falschen Namen des Tools 'ThrottleStop' geschrieben. Es ist ein kostenloses Tool, das unter https://www.techpowerup.com/download...-throttlestop/ runtergeladen werden kann. Ich habe keine Hinweise auf mögliche Malware.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Nach eingehenden Tests mit T450 und T450s kommt kein BSOD bei Verwendung von ThrottleStop ohne Akku und ohne stärkeres Netzteil. Ich bin weder Autor noch habe eine andere Verbindung zu ThrottleStop. Da es mich einige Zeit gekostet hat, bis ich auf diese Lösung gestoßen bin, dachte ich, dass es vielleicht jemand anders helfen könnte.

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.807
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    Zitat Zitat von Schwartz Beitrag anzeigen
    Das Problem (bzw. Feature) ist bekannt.
    Ist aber schon seit längerem nicht mehr erwähnt worden. AFAIK wurde es auch in anderem Zusammenhang erwähnt, wenn die CPU trotz eingebautem Akku nicht hochtakten wollte - bin mir aber nicht ganz sicher.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    364
    Danke
    99
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Da ich Trottel-Stop schon länger benutze: Soweit ich es beobachtet habe, fährt die CPU aber bei den genannten Einstellungen nicht
    oder zumindest nicht mehr so leicht den Takt herunter, wenn es ihr zu heiß wird.
    Mir ist auf diese Art zumindest schon öfter der Rechner abgeschmiert, und ich habe den dringenden Verdacht, daß thermische Probleme
    die Ursache dafür waren.
    Mit dem Ereignisprotokoll komme ich nicht wirklich zurecht, deswegen vermute ich das nur, weiß es aber nicht.

    Deshalb benutze ich das Tool nur in Verbindung mit SIV, damit beobachte ich CPU- und GPU-Last und -Temperatur. Zusätzlich lüfte ich
    mittels TP Fan Control möglichst gut durch. Dann beobachte ich eine Weile, wie sich die Temperatur entwickelt, und regele über Trottelstop
    so nach, daß es nicht zu heiß wird. Dann kann ich ins Bett gehen und den Rechner machen lassen.
    Geändert von cjbffm (14.07.2019 um 23:18 Uhr)
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Auf meinen ThinkPad T450 und T450s habe ich bisher nicht beobachtet, dass durch ThrottleStop die CPU nicht mehr so leicht runtertakten würde. Ich lasse ThrottleStop bei Benutzeranmeldung mittels Aufgabenplanung starten, damit die CPU höher als 0,8 GHz takten kann und dieser nervige SpeedStep Fehler behoben wird. Kurz danach lasse ich ThrottleStop beenden mittels einer weiteren Aufgabe 'taskkill.exe /F /IM ThrottleStop.exe', da die CPU wieder mit normaler Geschwindigkeit hoch- und runtertaktet bis zum nächsten Start.

  8. #8

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.688
    Danke
    28
    Thanked 191 Times in 143 Posts
    Warum lässt Du nicht einfach den Akku drin?

  9. The Following User Says Thank You to StefanW. For This Useful Post:
  10. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.807
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    Interessant wird das Thema, wenn der Akku hinüber ist und man für rein stationären Betrieb keinen Akku kaufen möchte oder es in einigen Jahren keine Original-Akkus mehr gibt.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #10

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.688
    Danke
    28
    Thanked 191 Times in 143 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Interessant wird das Thema, wenn der Akku hinüber ist und man für rein stationären Betrieb keinen Akku kaufen möchte oder es in einigen Jahren keine Original-Akkus mehr gibt.
    Ich wollte nicht die Notwendigkeit infrage stellen, die Ausgangsfrage zu diskutieren/lösen. Mich hat einfach die Motivation des Threaderstellers interessiert.
    Grüsse
    Stefan

  12. #11

    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    1. Im Sinne des Umweltschutzes halte ich es für sinnvoll, Akkus mit zusätzlichem Stromverbrauch und Produktionsaufwand nur dann zu nutzen, wenn ich sie tatsächlich brauche. Ohne Stromversorgung beschränke ich mich auf mein Smartphone.
    2. Ich nutze die Notebooks stets mit Netzteil und will sie nach einiger Zeit wieder verkaufen. Somit schone ich die Akkus, um den Wiederverkaufswert zu erhöhen.
    3. Als IT-Administrator kenne ich diverse Fehlfunktionen, die nach längerer Zeit auftreten können, wenn Notebooks "dank" Akku nie ohne Spannungsversorgung sind. Diese Fehlfunktionen sind zugegebenermaßen sehr selten und somit nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
    Geändert von Platon7 (15.07.2019 um 21:09 Uhr) Grund: .

  13. #12

    Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    1.304
    Danke
    92
    Thanked 71 Times in 63 Posts
    Zitat Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
    Da ich Trottel-Stop schon länger benutze
    Interessant, wo kriegt man das her?

  14. #13

Ähnliche Themen

  1. W520 W520 Prozessortakt-/Speedstep-Problem
    Von raingros im Forum W / P - Serie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 21:50
  2. T6x Problem mit T60: Speedstep funktioniert nicht richtig
    Von BlackLegend im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 11:31
  3. Mainboard für 600X ohne Speedstep
    Von tapf! im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 19:42
  4. 600x-MoBo non-speedstep gesucht ohne alles
    Von kefallonia im Forum Suche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 16:37
  5. T30 & Speedstep & XP SP2 Problem
    Von rupi im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 10:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic