luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Thema: Das Thinkpad 25/2 - der Thinkpad 25 Frankenpad Umbau Versuchsbericht

  1. #21

    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Sehr schöne Arbeit! Ich bin beeindruckt! Schade, das man die FN Tasten unter w10 vermutlich nicht zum laufen bekommen wird. Geht das unter linux?

  2. #22
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.121
    Danke
    98
    Thanked 314 Times in 277 Posts
    Cooler Umbau! Schön, dass ich mit den 3D-Teilen helfen konnte

    Willst/brauchst du eigentlich unbedingt Touch? Oder gab es das T25 nur so?
    Die neuen Serien haben ja auch das Low Power FHD-Display ohne Touch mit 400 nits Helligkeit, die Panels sind sehr gut und vor allem auch auffindbar.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  3. #23
    Avatar von wileE
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    1.908
    Danke
    54
    Thanked 168 Times in 144 Posts
    Zitat Zitat von Ersatzkeks Beitrag anzeigen
    Schade, das man die FN Tasten unter w10 vermutlich nicht zum laufen bekommen wird.
    https://old.reddit.com/r/thinkpad/co...pad_25th_7row/

  4. #24

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    876
    Danke
    98
    Thanked 100 Times in 93 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    Gäbe es denn dazu Vorschläge für ein 16:10 Modell mit FHD, Touch, guten Werten (insbesondere Helligkeit) und 30PIN Anschluss? Gibt es eine FRU dazu?
    Displays mit 16:10 gibt es bei Lenovo schon sehr lange nicht mehr. Ob von einem anderen Hersteller, weiß ich nicht. Mir ist nur bekannt, dass das aktuelle Dell XPS 13 (13") mit 16:10 kommt - und natürlich die Macbooks (13"&15").


  5. #25
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    716
    Danke
    32
    Thanked 135 Times in 76 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Ersatzkeks Beitrag anzeigen
    Sehr schöne Arbeit! Ich bin beeindruckt! Schade, das man die FN Tasten unter w10 vermutlich nicht zum laufen bekommen wird. Geht das unter linux?
    Vielen Dank! Die FN Tasten funktionieren im wesentlichen ohne Eingriff unter Windows 10, allerdings mit der jeweils anderen Funktion, z.B. FN + Leertaste = Tastaturbeleuchtung. Von den drei Hardwareschaltern oberhalb der Tastatur funktioniert nur der Mikrofonschalter nicht, Ton aus und Laut/Leise gehen. Mikrofon geht dann aber über FN Kombination.

    Ehrlich gesagt, mich stört das gar nicht, dass die FN Tasten anders zugeordnet sind. Reine Gewöhnungssache Hauptsache es geht auch so, z.B. Hell/Dunkel mit FN+F5 oder F6.

    Ja, das Gerät ist wirklich klasse. Ich muss aber noch kosmetisch etwas machen, weil ich nicht den richtigen Bezel Aufkleber (FRU 01YR488) bisher habe. Den gibt es zwar in der Bucht, da ist er mir aber zu teuer. Hat ja Zeit.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Cooler Umbau! Schön, dass ich mit den 3D-Teilen helfen konnte Willst/brauchst du eigentlich unbedingt Touch? Oder gab es das T25 nur so? Die neuen Serien haben ja auch das Low Power FHD-Display ohne Touch mit 400 nits Helligkeit, die Panels sind sehr gut und vor allem auch auffindbar.
    Hi, ja letztlich ist von denen kaum etwas übrig geblieben, was ich verwendet habe. Aber die Einfassungen für die Gewinde habe ich mir daraus genommen. Ich bin ohnehin von der Anleitung im ersten Beitrag abgewichen, da das alles so nicht passte, wie dort beschrieben, jedenfalls nicht sehr genau. Trotzdem bin ich natürlich sehr sehr dankbar für diese Anregung dort, nicht das das falsch verstanden wird, ich hätte ja gar nicht gewusst, wo ich anfangen soll! Ich habe zum Beispiel den Boden vom T480 genommen, der passte ja fast genau, und ich hatte dadurch kein Loch für den "alten" Dockingport zu stopfen. Oder ich habe zum Beispiel auch den richtigen LCD Deckel vom TP25 genommen, und nicht den "Aluminium LID"

    Ja, Touch sollte unbedingt sein. Zum einen weil das TP25 den auch hat, zum anderen weil ja alle Funktionen möglichst abgebildet werden sollten und zum dritten weil ich das auch ab und an wirklich zu schätzen weiß.

    Dies oder das hätte ich sicher noch besser machen können, in einiger Zeit werde ich mal doch einen richtigen "Laufwerkskäfig" für die M2 ordern, und eben den richtigen Bezel Aufkleber, ansonsten bin ich durch.

    Vielen Dank!


    EDIT: und ja, das RICHTIGE Betriebssystem ist nativ auch schon mit drauf Noch einmal, ein letztes Mal: MAXIMUM WARP!

    Warp 0.jpg Warp 1.jpg
    Geändert von SigurdWarp (18.02.2020 um 14:21 Uhr)
    Maximum Warp mit dem Thinkpad 25/2

  6. #26
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    716
    Danke
    32
    Thanked 135 Times in 76 Posts
    Themenstarter
    Obwohl mich noch eine kosmetische Sache ärgert, so dürfte es dass nun erstmal gewesen sein.

    Ich habe eine Zeitlang überlegt und fand den von mir selbst erstellten "Laufwerkskäfig" doch dieses Geräts "unwürdig", so dass ich dann doch einen neuen bestellt habe.

    Der Einbau ging schnell vonstatten ….

    Laufwerk1.jpg

    … und das Ergebnis war dann doch so, wie ich es haben wollte. Besser.

    Laufwerk2.jpg

    Aber - ich werde das Gerät nur noch im Notfall öffnen, jedes mal breche ich mir einen mit diesen vermaledeiten Plastikklippsen ab. So eine Mist Konstruktion!

    Dann wollte ich mal sehen, ob ich nicht ein Typenschild über das "T480" auf dem Displayrahmen kleben könnte. Im Internet hatte ich 5 (!) Aufkleber bestellt, bekommen habe ich...

    Aufkleber.jpg

    Naja, kann ich wenigstens ein paar Mal üben.

    Den Aufkleber für den Displayrahmen habe ich auch getauscht, weil beim letzten die IR Fenster fehlten. Nun fehlte aber bei diesem der ausgeschnittene Bereich für den Thinkshutter. Also selbst ans Werk - und schon haben wir Sie, die kosmetische Macke. Na, ist mir erstmal egal.

    Jetzt bin ich erstmal fertig und ganz zufrieden mit dem Gerät. Damit sind meine Hardwareabenteuer (bis auf das noch in Arbeit befindliche Projekt des Nachbau meines AMD 486/DX2-80 von Vobis von 1995, auch fast fertig) nun abgeschlossen.

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

    Fertig1.jpg Fertig2.jpg Fertig3.jpg
    Maximum Warp mit dem Thinkpad 25/2

  7. The Following User Says Thank You to SigurdWarp For This Useful Post:
  8. #27

    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    697
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Einmalige Konfiguration; gratuliere !!
    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht, aus dem so viel Leidenschaft für interessante IT Technik hervorgeht.
    Für das Vobis–Projekt (auch mit OS/2 ?) wünsche ich dir gutes Gelingen und hoffe, davon einmal etwas lesen und sehen zu können !
    Thinkpad T420 |i5-2430M|12GB|1TB SSD|WWAN ready|Win10Pro
    Thinkpad T430 |i5-3320M|12GB|500GB SSD|Win10Pro
    ThinkPad 25 Anniversary Edition|i7-7500U|32GB|2TB NVME|GeForce 940MX|LTE|Win10Pro

  9. #28
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    716
    Danke
    32
    Thanked 135 Times in 76 Posts
    Themenstarter
    Vielen herzlichen Dank! Hier kann man etwas über meinen Ur Vobis PC lesen, den ich bis zum Jahr 2000 aufgerüstet hatte und letztes Jahr dann aus der Versenkung geholt habe.

    http://www.dosforum.de/viewtopic.php?f=29&t=12549

    Dadurch kam ich dann auch dabei auf die Idee, denselben noch mal im Originalzustand nachzubauen.
    Geändert von SigurdWarp (08.03.2020 um 16:22 Uhr)
    Maximum Warp mit dem Thinkpad 25/2

  10. #29
    Super-Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.272
    Danke
    24
    Thanked 138 Times in 102 Posts
    Coole Aktion, Respekt!

    Könntest du bitte mal zusammenfassen, was das T25/2 jetzt letztendlich für eine Konfiguration hat? Ich habe etwas den Überblick verloren
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  11. #30
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    716
    Danke
    32
    Thanked 135 Times in 76 Posts
    Themenstarter
    Gerne (vorne Original, danach Umbau):

    Intel i7-7500U-> Intel i7-8650U
    16GB RAM-> 32GB RAM
    Nvidia940M->Nvidia MX150
    Kein SmartcardReader-> Alcor SmartCardReader
    Touch->Touch
    NFC->NFC
    Intel EM7455 WWAN->Fibocom L850 GL WWAN
    512GB M2 Nvme-> 2TB M2 SATA
    Fingerprint-> Fingerprint
    IR Cameras-> IR Cameras
    Kein Thinkshutter-> Thinkshutter
    SD Card Reader-> SD Card Reader
    Intel 8265 WLAN-> Intel 18265 WLAN (Zusatzfunktion WiGig geht leider nicht)
    FullHDTouch Display-> FullHDTouch Display aus T480
    "Alter(T470)" Dockingport Unten-> "Neuer(T480)" Dockingport Kombi an der Seite

    Tastatur, Trackpad, Palmrest, Displaydeckel etc identisch

    Gehäuse identisch bis auf:
    Bodendeckel des T480
    Bezel vom T480
    Geändert von SigurdWarp (09.03.2020 um 07:59 Uhr)
    Maximum Warp mit dem Thinkpad 25/2

  12. #31
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.465
    Danke
    53
    Thanked 86 Times in 84 Posts
    Respekt, absolut tolle Sache!

    Mal wieder ein Beweis, dass wir hier im "Biotop der Bekloppten" sind

    Interessant wäre zu wissen, was Lenovo von diesem Mod hält (also das für TP25 zuständige Team)

  13. #32

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    331
    Danke
    19
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Schöner Mod als Frankenpad vom T480.

  14. #33

    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    274
    Danke
    24
    Thanked 23 Times in 19 Posts
    Toller Bericht, Glückwunsch zum neuen T25 ;-)

    Mein T25 liegt seit langem im Schrank, da der Dual Core einfach nicht mehr Zeitgemäß für mein tägliche Arbeit ist. Wegen der traumhaften Tastatur vermisse ich das Gerät trotzdem täglich. Vielleicht sollte ich auch mal einen Umbau wagen ;-)
    ThinkPad T460s | ThinkPad T470s | ThinkPad T480s | ThinkPad T25 | ThinkPad X1 Extreme

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 13:50
  2. T6x Für Frankenpad Umbau geeignet?
    Von rumble im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 01:11
  3. T6x T60 Frankenpad Umbau
    Von baba_gump im Forum T - Serie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 10:22
  4. T6x Plastikteil beim Frankenpad umbau übriggeblieben
    Von oezix im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 08:00
  5. Verkauft Verkaufe div. Teile aus X60 Frankenpad Umbau :-)
    Von atthegates68 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 14:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook