luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: Neueinstieg mit alten Gerät - X201 hängt sich beim Herunterfahren auf?!

  1. #21
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.400
    Danke
    31
    Thanked 114 Times in 101 Posts
    Evtl. hat sich die Intel-ME-Firmware aufgehängt...
    HW: nb51.com T70 | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7700HQ | 16GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 23 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  2. #22

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sir Charles82 Beitrag anzeigen
    Also nur zur Klarstellung: du sollst den Verbindungsmodus auf AHCI BELASSEN, wenn das schon eingestellt ist. IDE würde es weiter verlangsamen.

    Einfache Frage: hängt das X201 am Strom, wenn Du es runterfährst? Falls ja, bleibt natürlich auch das Batterie-Symbol aktiv, weil der Akku ja weiter geladen wird, auch wenn das Gerät heruntergefahren ist.

    und eine WD Green ist jetzt nicht gerade der Rennwagen unter den SSDs
    Jap, abgesteckt! Natürlich!

    Sie ist nicht der Renner, natürlich. Aber sollte doch ein bisschen Leistung bringen!

    @Joker
    Und wie könnte ich das überprüfen?

    Danke !

  3. #23
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.400
    Danke
    31
    Thanked 114 Times in 101 Posts
    Wenn Du sicher bist, dass kein Supervisor oder andere Passwörter gesetzt sind, könntest Du alle Akkus und die BIOS-Batterie entfernernen und >1h warten. Eventuell hilft das schon, ansonsten kann man auch die ME-Firmware neu flashen, da bin ich beim X201 im Moment aber überfragt...
    HW: nb51.com T70 | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7700HQ | 16GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 23 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  4. The Following User Says Thank You to joker4791 For This Useful Post:
  5. #24

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von joker4791 Beitrag anzeigen
    Wenn Du sicher bist, dass kein Supervisor oder andere Passwörter gesetzt sind, könntest Du alle Akkus und die BIOS-Batterie entfernernen und >1h warten. Eventuell hilft das schon, ansonsten kann man auch die ME-Firmware neu flashen, da bin ich beim X201 im Moment aber überfragt...
    Ich hab nichts gesehen, bzw. würde ich es ggf. schon versuchen.
    Hatte bei youtube eine Anleitung gesehen, zwecks Bios-Batterie. Muss da wirklich dann auch die Tastatur usw. runter? Oder gibts da noch einen Trick?
    Danke!

  6. #25
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.400
    Danke
    31
    Thanked 114 Times in 101 Posts
    Tastatur muss runter, bei Palmrest (Handballenauflage) bin ich nicht sicher (muss man z. B. beim T400 machen). Dafür sind 3-4 Schrauben auf der Unterseite, die Tastatur muss dann Richtung Display geschoben werden und kann dann nach oben rausgenommen werden. Aufpassen, dass die Verbindungskabel zu Touchpad und Tastatur nicht zu sehr strapaziert werden.
    Ich empfehle dafür mal im HMM nachzulesen.
    HW: nb51.com T70 | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7700HQ | 16GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 23 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  7. The Following User Says Thank You to joker4791 For This Useful Post:
  8. #26
    Avatar von TheGrey
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Großraum Stuttgart (Winnenden)
    Beiträge
    1.270
    Danke
    7
    Thanked 33 Times in 30 Posts
    Lenovo bietet an: (https://download.lenovo.com/eol/index.html

    X201 ME Firmware Update:
    https://download.lenovo.com/pccbbs/mobiles/6ir655ww.exe

    X201 ME Interface und SOL Driver:
    https://download.lenovo.com/ibmdl/pu...s/6irb03ww.exe

    Soweit ich weiß muß zuvor der Driver installiert sein, bevor das ME Update durchgeführt werden kann.
    [ ThinkPad X201 | WXGA+ | i5-560M | 8 GB | 512 GB (Crucial M4) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 6c ]
    [ ThinkPad X61s | SXGA+ | L7500 | 8 GB | 256 GB (Crucial C300) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 8c ]

  9. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei TheGrey bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  10. #27

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Links, hab es aber mal auseinander gebaut und die Batterie gezogen.
    Mal sehen was passiert.
    Halte euch auf dem Laufenden.
    Nur die Umschalttaste fand das nicht so toll und ist davon gesprungen (leider sind die zwei Häcken abgegangen), mal sehen wo ich Ersatz finde.

    edit:
    Keine Veränderung. Zeigt dann auch immer noch die liegende Batterie mit dem "+" an und lässt sich dann nicht mehr starten.
    Langsam bin ich echt verzweifelt!
    Plus äußere Ziffern funktionieren nicht mehr auf der Tastatur. Ich bekomme noch die Krise....
    Vielleicht ist es wirklich Zeit abschied zu nehmen!
    Geändert von Spessartmichel (05.07.2019 um 13:12 Uhr)

  11. #28
    Avatar von Capax
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    108
    Danke
    5
    Thanked 18 Times in 15 Posts
    Hm schwierige Sache. Das mit den äusseren Ziffern kann aber durchaus an dem Tastaturkabel liegen, welches nicht richtig festgemacht wurde, bzw. beschädigt ist. Da müsstest du die Tastatur nochmal für abnehmen.

    Was mir noch einfällt, wäre ein Test mit einem anderen Windows bzw. einem Live Linux. Also beispielsweise Ubuntu auf einen USB Stick ziehen und das mal booten. Geht das schneller, liegt es an der SSD. Geht es genauso langsam kann man die SSD ausschließen.

  12. #29

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Das Ding ist halt, dass er es mehr oder minder bei der alten und der neuen SSD gemacht hat.....
    Was könnte es denn noch sein?!
    Mit Linux kann ich es mal testen...

  13. #30

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.874
    Danke
    36
    Thanked 480 Times in 468 Posts
    Tippe hier an einem X201 mit i5,4GB RAM (2x2 GB),240er Samsung 840-Evo SSD und W10 (64) und dieses TP bootet innerhalb 25 s bis zum Desktop .
    Bis vor ein paar Minuten war noch ein gelbes Ausrufezeichen ,welches jetzt aber dank der Links von TheGrey verschwunden ist .
    Allerdings hatte dies keinen Einfluss auf die Bootgeschwindigkeit !
    Daher liegt mMn das Bootproblem des TS woanders .
    Vielleicht wäre ein Hardwaretest per Lenovo LSC (https://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds104501 , 64 bit Version) noch eine Option,vielleicht findet sich da etwas ...

    Gruss Uwe

  14. #31

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für eure Hilfe.
    Fährt nach wie vor nicht runter, startet gefühlt aber ein Ticken besser / schneller. Hängt aber ewig im "ThinkPad" Bildschirm noch rum!?
    SOL/COM - Gerät lässt sich nicht starten?!
    Hardwaretest muss ich mal checken, da ich "ausversehen" eine 32bit Version von Windows 7 installiert hatte. (kein Kommentar ...)

    Tastatur baue ich nochmal aus/ um.

    Guten Start in die Woche wünsche ich euch!

  15. #32
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.556
    Danke
    28
    Thanked 1.253 Times in 1.127 Posts
    Zitat Zitat von Spessartmichel Beitrag anzeigen
    Hängt aber ewig im "ThinkPad" Bildschirm noch rum!?
    SOL/COM - Gerät lässt sich nicht starten?!
    Hast Du wie oben empfohlen, die Firmware aktualisiert?
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  16. #33

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Treiber zuerst, danach Firmewareupdate installiert...Leider keine Besserung.
    Immer bleibt dieses kleine LEDchen mt dem Akku an. Verstehe es einfach nicht....

  17. #34
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.556
    Danke
    28
    Thanked 1.253 Times in 1.127 Posts
    Zitat Zitat von Spessartmichel Beitrag anzeigen
    Immer bleibt dieses kleine LEDchen mt dem Akku an.
    Auch, wenn das Netzkabel abgezogen ist?
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  18. #35

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Auch, wenn das Netzkabel abgezogen ist?
    Ja, leider auch dann....
    Verschwindet erst, wenn man ca. 5-10 Sek lang auf den Power-Button drückt!

  19. #36
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.556
    Danke
    28
    Thanked 1.253 Times in 1.127 Posts
    Bei anderen ThinkPads ließ sich dies nur durch einen Board-Tausch beheben - dabei trat das Problem unter verschiedenen Linux- und Windows-Versionen auf..
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  21. #37

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Dann denkst du, dass es ein Hardware-Defekt ist? Ob sich das lohnt nochmal zu tauschen? Hab das kleine Ding irgendwie gerne, obwohl es so zickt.
    Damit es sich nicht so alleine fühlt hab ich noch ein T430 und X230 erworben. Die zicken tatsächlich nicht rum....
    Gruß und Danke,
    Michel
    edit: War nochmal im Bios unterwegs. Gehe ich auf "Config" wird er träge. Hatte sich zuvor da aufgehängt.
    Eventuell noch was mit dem Bios nicht in Ordnung?!
    Geändert von Spessartmichel (11.07.2019 um 10:53 Uhr)

  22. #38
    Avatar von TheGrey
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Großraum Stuttgart (Winnenden)
    Beiträge
    1.270
    Danke
    7
    Thanked 33 Times in 30 Posts
    Hast Du im BIOS mal die Setup Defaults geladen?
    [ ThinkPad X201 | WXGA+ | i5-560M | 8 GB | 512 GB (Crucial M4) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 6c ]
    [ ThinkPad X61s | SXGA+ | L7500 | 8 GB | 256 GB (Crucial C300) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 8c ]

  23. #39
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.556
    Danke
    28
    Thanked 1.253 Times in 1.127 Posts
    oder die BIOS-batterie mal für ein paar Minuten abgezogen?
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  24. #40

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von TheGrey Beitrag anzeigen
    Hast Du im BIOS mal die Setup Defaults geladen?
    Leider ja....Keine Änderung

    Batterie muss ich mal ziehen, hatte nur keine Lust gehabt, ihn wieder zu öffnen....

Ähnliche Themen

  1. T4x T42 hängt sich auf beim Akku Kalibrieren (entladen) auf
    Von steve2000 im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 13:48
  2. T440p Rechner hängt sich auf im Ruhezustand/Start/Herunterfahren
    Von Landy-Paule im Forum T - Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 15:59
  3. X2xx/s Grafiktreiber-Problem; X201 hängt sich auf mit Intel HD Graphics Treiber
    Von tobi76 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 17:13
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 12:31
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic