luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: "Vorgehen" bei verlockenden Angeboten

  1. #1
    Avatar von anjuna
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    146
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts

    "Vorgehen" bei verlockenden Angeboten

    Guten Morgen,

    Da der Schritt von einem Schnäppchen zu "heisser" Ware nicht so groß ist, frage ich hier einmal nach euren Erfahrungen.
    ich habe ein günstiges Angebot für ein gebrauchtes Thinkpad gefunden, trotzdem geht es noch um mehrere Hundert Euro.
    so ist die "Faktenlage":
    - sehr günstiges Angebot
    - Paypalzahlung wird angeboten
    - aktuell keine Rechnung vorhanden
    - es wird auf die Seriennummer wg. gültiger Garantie hingwiesen
    - Karton, Netzteil vorhanden
    - keine Telefonnummer angegeben

    Um die Sache etwas abzusichern:
    Ich habe den Verkäufer um eine Telefonnummer zum Klären weiterer Fragen gebeten.

    Würdet ihr auf einem Nachweis bestehen, dass das Gerät sein Eigentum ist?
    Ist es illusorisch, bei Bezahlung über Paypal sich sicher zu fühlen?
    Ich denke, eine Rechnung kann man sich vom Verkäufer auch nachträglich noch ausstellen lassen bzw.
    in einigen Shops sogar im Kundenkonto ausdrucken lassen.

    Freue mich auf eure Anregungen!

    Viele Grüße
    anjuna
    X220 i5-2520M + Mini Dock Plus Series 3 (4338) @Arch

  2. #2

    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    317
    Danke
    21
    Thanked 26 Times in 22 Posts
    PayPal ist erst mal Käuferfreundlich, das heisst du sitzt bei einem Streitfall oder technischen Problem am längeren Hebel. Ob das Hehlerware einschliesst, kann ich nicht sagen. Auch muss hier zwischen PayPal F&F und regulärem PayPal unterschieden werden. In keinem Fall dir das erstere aufschwatzen lassen.

    Wenn es nach Hehlerware riecht, ist es das auch meistens. Ab und zu gibt es mal ein sattes Schnäppchen, aber gerade die Kombi von keine Rechnung & Originalkarton aber dabei würde mich stutzig machen.

  3. #3

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.416
    Danke
    0
    Thanked 466 Times in 306 Posts
    Ich würde immer versuchen, den originalen Kaufbeleg respektive die originale Rechnung zu bekommen.
    Das ist imho der einzige Weg, wie ein Verkäufer und anschließend du selbst als Käufer sauber belegen kann, woher das Gerät stammt bzw. vorab sicherstellen kann, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

    Alles andere (PayPal, persönliches Telefonat, Daten des Verkäufers, selbst ausgestellte "Rechnung" etc.) können zwar zur Schaffung eines gewissen Vertrauensverhältnisses beitragen, sagen aber letztendlich objektiv betrachtet nichts über die Herkunft des Geräts aus. Falls sich am Ende doch herausstellen sollte, dass es sich bei einem Gerät um Diebesgut o.ä. handelt, hast du natürlich etwas bessere Karten, dein Geld wieder zu bekommen, wenn du die Daten des Verkäufers hast. Aber den Stress hast du trotzdem erstmal an der Backe, das Gerät ist futsch und bis du dein Geld tatsächlich wieder bekommst, kann es relativ lange dauern.

    Das heißt natürlich nicht, dass es nicht auch saubere Angebote ohne Kaufbeleg gibt, aber hier muss man eben immer "vertrauen".

  4. #4
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    696
    Danke
    10
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Um was für ein Gerät zu welchem Preis handelt es sich überhaupt?
    Ebay? Kleinanzeigen? Anderweitig?
    Gewerblicher oder privater Verkäufer?
    Falls eBay: wie sieht der Verkaufsverlauf aus?
    Vlt. verheimlicht er auch einen defekt?

    Ist es illusorisch, bei Bezahlung über Paypal sich sicher zu fühlen?

    Naja, ich sehe nirgends im Käuferschutz eine Klausel für Rückerstattung wenn das Gerät von der Polizei beschlagnahmt wird.
    expectation without communication equals frustration

  5. #5
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.530
    Danke
    15
    Thanked 60 Times in 60 Posts
    Wir hatten hier schonmal ein Fall im Forum wo sich spaeter der Verkaeufer meldete und meinte, dass alles in Ordnung ist.

    Du hast 2 Moeglickeiten:

    Drauf verzichten, ist der einfache Weg, wenn man unsicher ist.

    Kaufen und sofort E-Mail mit Foto der Serien-Nummer und Modell an die Polizei senden, die sollen checken ob das Geraet astrein ist. Innerhalb von ein paar Tagen wirst Du wohl von PayPal vom Kauf zuruecktreten koennen, wenn das Geraet tatsaechlich Diebesgut ist. Wenn das Geraet in einem schlechteren Zustand als beschrieben ist, dann natuerlich sofort reklamieren.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  6. #6
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    696
    Danke
    10
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Also nachdem ich die Minimalausstattung sehen durfte, wäre es für mich genauso grenzwertig wie für OP.

    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Kaufen und sofort E-Mail mit Foto der Serien-Nummer und Modell an die Polizei senden, die sollen checken ob das Geraet astrein ist. Innerhalb von ein paar Tagen wirst Du wohl von PayPal vom Kauf zuruecktreten koennen, wenn das Geraet tatsaechlich Diebesgut ist. Wenn das Geraet in einem schlechteren Zustand als beschrieben ist, dann natuerlich sofort reklamieren.
    Das ist wirklich eine gute Idee.
    expectation without communication equals frustration

  7. #7
    Avatar von anjuna
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    146
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Kurzes "Update":

    - er hat ergänzt:
    bietet Versand an
    bietet Paypal an

    Ich hatte gestern morgen mal ne Nachricht mit der Frage nach einer Telefonnummer rausgehauen, damit
    Detailfragen zum Kauf geklärt werden können. Darauf kam allerdings keine Antwort.
    Im Moment lass ich mir das noch durch den Kopf gehen, auch mit dem Hinweis auf die Prüfung zur Seriennummer.

    Nachtrag: es ist ein T480s von Ende 2018, 1 Ladezyklus, wie neu, OVP/Ladekabel dabei, keine Rechnung, Minimalausstattung für angeblich 1300 Euro.

    Viele Grüße
    anjuna
    X220 i5-2520M + Mini Dock Plus Series 3 (4338) @Arch

  8. #8

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.910
    Danke
    12
    Thanked 189 Times in 170 Posts
    Kann auch einfach ein Studenten-Modell sein, dann ist der Preis garnicht so weit weg vom Neupreis:
    https://ok1.de/ThinkPads/ThinkPad-T480s-14:::6_144.html

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.389
    Danke
    125
    Thanked 269 Times in 196 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Kann auch einfach ein Studenten-Modell sein, dann ist der Preis garnicht so weit weg vom Neupreis:
    https://ok1.de/ThinkPads/ThinkPad-T480s-14:::6_144.html
    Genau - denn so verlockend finde ich den Preis nun ehrlich gesagt gar nicht, dass er mein Misstrauen erwecken würde. Insbesondere nachdem das erste T480 hier im MP für unter 1.000€ aufgetaucht ist...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  10. #10

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.520
    Danke
    36
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Ich biete als Verkäufer bei Ebay und Co kein Paypal an. Wenn es sich um ein ehemaliges Firmengerät handelt (und das wird bei der absoluten Masse der ThinkPads da draussen der Fall sein) wird es keine Originalrechnung geben.
    L440, T440p

  11. #11
    Avatar von anjuna
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    146
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Am besten, ich zeige hier einmal das Angebot, dann ist das zur Begutachtung etwas einfacher: siehe [1]

    Wie zu sehen:
    - keine Rechnung
    - 1 Ladezyklus
    - nur 600€
    - Modellnummer wird als "Italy" zugehörig ausgeworfen, siehe [2]

    [1] https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...130740-278-981
    [2] https://psref.lenovo.com/Detail/Thin...s?M=20L7001VIX

    Fischig oder nicht?
    X220 i5-2520M + Mini Dock Plus Series 3 (4338) @Arch

  12. #12
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.389
    Danke
    125
    Thanked 269 Times in 196 Posts
    Achso, der ruft 600 EUR auf für ein Gerät, das neu 1.300 EUR gekostet haben solle - ui, das ist dann allerdings doch ziemlich günstig. Auf der anderen Seite, wenn ich an das T480 hier im Forum denke...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  13. #13
    Avatar von anjuna
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    146
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite, wenn ich an das T480 hier im Forum denke...
    Was war da nochmal der Knackpunkt? Ich suche gerade vergeblich nach der Story...
    X220 i5-2520M + Mini Dock Plus Series 3 (4338) @Arch

  14. #14

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    416
    Danke
    94
    Thanked 34 Times in 34 Posts
    Vorschlag zur Annäherung:

    "Liebe Kosta, i hab' so große Not, dass i unbedingt deine günstig Notbook brauche. Bitte leg' auch noch ein trocken Wurst dabei - Fisch auch ok, aber nur wilde Lachs. Danke!"


  15. #15
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.389
    Danke
    125
    Thanked 269 Times in 196 Posts
    Zitat Zitat von anjuna Beitrag anzeigen
    Was war da nochmal der Knackpunkt? Ich suche gerade vergeblich nach der Story...
    Der Knackpunkt war der, dass das T480 hier im Forum auch zu einem sehr günstigen Preis angeboten wurde und somit nicht auszuschließen ist, dass auch der Preis für das T480s mittlerweile nicht mehr unrealistisch ist...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  16. #16
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.666
    Danke
    84
    Thanked 262 Times in 215 Posts
    Ich habe die Produktnummer 20L7-001VIX einfach mal ergoogelt und es ist wohl eine Version aus Italien. Dort bekommt man das Modell für ~990 €.
    https://psref.lenovo.com/Detail/Thin...s?M=20L7001VIX
    Dann könnte der Preis schon in Ordnung gehen.
    1300€ zu 600€ würden mir mehr Kopfschmerzen bereiten.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo X250

  17. #17

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.618
    Danke
    5
    Thanked 162 Times in 156 Posts
    Zitat Zitat von gatasa Beitrag anzeigen
    Ich habe die Produktnummer 20L7-001VIX einfach mal ergoogelt und es ist wohl eine Version aus Italien. Dort bekommt man das Modell für ~990 €.
    Das ist aber ohne Mwst. - siehe das Graugedruckte. Mit sind es 1208 EUR.

  18. #18
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    696
    Danke
    10
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Passend: https://thinkpad-forum.de/threads/21...soll-ich-nicht

    Wie dem auch sei, klingt mir alles auch etwas zu fischig - Angebot übrigens immer noch eingestellt, seit nun 3+ Wochen.
    expectation without communication equals frustration

Ähnliche Themen

  1. T4xx Probleme mit Touchpad - "ruckelig" bei "feuchten" Fingern
    Von Jackthemac im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 15:46
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 22:04
  3. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 15:47
  4. Verkaufe 6-Zellen Akku X200/X201(s) / """Lüfter T60/ T60p 41V9932 """" Zustand "*NEU*"
    Von Mr.LD im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 15:00
  5. T6x "entf" und "backspace" gehen nicht mehr bei t60p
    Von li8w8 im Forum T - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 20:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic