luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: [ Sammelbestellung 23 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr

  1. #1
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.430
    Danke
    31
    Thanked 117 Times in 104 Posts

    [ Sammelbestellung 23 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr

    Hi,

    So, auf zur neuen Sammelbestellung für die China-Kits!
    Für Monty's Daylight-Kits bitte ich Euch direkt bei Monty nachzufragen.

    Die Anzahl der Teilnehmer der zu bestellenden LED-Kits wird angestrebt auf 10 - 15 Stück, daher gibt's jetzt noch keinen exakten Zeitplan.

    Technische Daten:
    Hier die Länge des LED-Streifens und die Anzahl der LEDs je Display-Typ.
    Größe [Zoll] Format Länge [mm] Anzahl LEDs z. B. (Modell)
    12,1
    classic 4:3
    250
    48
    X60(t), X61(s|t)
    12,1
    widescreen 16:10
    267
    49
    X200
    14,1
    classic 4:3
    292
    56
    T60, T61, R60, R61
    14,1
    widescreen 16:10
    305
    56
    T60, T61, R60, R61, T400
    15,0
    classic 4:3
    305
    56
    T60, R60, R61
    15,4
    widescreen 16:10
    334
    64
    T60, T61, R60, R61, Z61, T500
    high bright led
    "we do not test Lumen. the leds is brand high quality"

    Neben den im Betreff genannten Modellen können auch LED-Kits geliefert werden für:
    • T23
    • A31
    • X31
    • T40, T41(p), T42(p), T43(p)
    • X40, X41t
    • R60, R61
    • X61(s) mit SXGA+ (BoeHydis), X61 tablet
    • X200t wie hier[/URL]
    • T400, R400
    • T500, R500, W500
    • Hewlett Packard HP nc6320
    • Hewlett Packard HP 8730w
    • MacBook2,1 (A1181), 13.3 Inch LG Philips, WXGA (1280x800), part no. LP133WX1-TL-A1, Part no. of inverter: PWB-IV16112T/C1-AG-LF
    • ... und vmtl. viele weitere mit CCFL, einfach mal fragen...


    Preise:
    Der Preis für ein LED-Kit liegt bei 36,50 Euro zzgl. Porto.

    Pro Kit 36,00 USD = 28,84 EUR (Stand 01.02.2018, 1EUR = 1,2484USD)
    Versandkosten: 24,00 USD = 19,22 EUR (Stand 01.02.2018) einmalig
    Zoll+EUSt: ca. 20% hat sich als gute Hausnummer erwiesen
    DHL Express Kapitalbereitstellungsprovision 11,90 Euro inkl. MwSt., einmalig
    Noch etwas Wechselkursgebühr von 3%

    Versandkosten von mir zu Euch: wie ihr wollt, Vorschlag für Inlandsversand wären Hermes Shop2Shop (5,00€) oder DHL (5,50€). Briefversand wird nicht mehr angeboten, da der Minderpreis von 24 Cent den Aufwand nicht rechtfertigt.
    Der Standard-Preis beträgt also 42,00 Euro inkl. Versand als DHL-Paket bis 2kg nach Deutschland. In jedem Fall wird zum Versand ein stabiler Karton (250mm x 350mm x 50mm) verwendet, Das Gewicht ist deutlich unter 2 kg.

    Erfahrungsberichte: von angares, WJH, el-sahef, sarek und zu guter Letzt meiner Wenigkeit.
    Video von Sarek.
    ACHTUNG: wenn irgend möglich sollte versucht werden, die CCFL seitlich herauszuziehen und die U-Schiene nicht zu demontieren, bzw. das Folienpaket zusammen zu lassen.
    Beim LG/Philips muss dafür i. d. R. ein Stückchen vom Metallrahmen abgeschnitten werden, Fotos davon gibt's hier.
    Ausserdem gibt es noch den Eintrag im Wiki.

    Da es auch Anfragen gab bzgl. der Helligkeitsregulierung mit Fn+Bild AUF/AB, die funktioniert bei den von mir umgebauten T60 15'' 4:3 Modellen einwandfrei. Wer andere Erfahrungen/Informationen hat, bitte hier im Thread melden.
    Lt. Beitrag von ggrohmann hier (SB13, #4) funktioniert die Helligkeitseinstellung beim T43 15,0 Zoll leider nur eingeschränkt, es sind nur noch 4 Helligkeitsstufen vorhanden.

    Da es auch immer wieder Anfragen gab, wie genau der Lieferumfang ist, hier noch ein Foto von meiner Bestellung T60, 15 Zoll, 4:3 UXGA 1600x1200:
    Lieferumfang:

    Der Lieferumfang besteht jedenfalls aus einer LED-Leiste plus für das Gerät passenden Inverter.

    Hier als Beispiel die gemessenen Vergleichsdaten eines Sharp LQ154M1LW02 15,4in aus T61 mit dem LED-Kit:
    vorher nachher
    sRGB 57,7% 55,2%
    AdobeRGB 40,7% 38,0%
    Helligkeit 97,6cd/m² 307,4cd/m²
    Farbtemperatur - 8060K

    Einen Zeitplan stelle ich jetzt noch nicht auf, es wäre mir lieb, wenn die entsprechende Teilnehmer-Zahl zustande käme.

    Zum generellen Ablauf:
    • ich sammele hier die Bestellungen, der Start-Post wird ca. alle drei Tage aktualisiert
    • wenn das entsprechende Datum und die Teilnehmerzahl erreicht ist, verschicke ich die PNs mit der Bankverbindung
    • Ihr überweist den Betrag und nach ca. 1 Woche bestelle ich die LED-Kits in China
    • Wenn die LED-Kits eingetroffen sind, werden sie umverpackt und an Euch weiterverschickt


    Bitte prüft nach, ob Ihr das Empfangen der PNs freigeschaltet habt (betrifft die Neulinge Edit by Mornsgrans: Und ALLE User, die nach mehrjähriger Abstinenz vom Forum wieder aktiv sind. )
    Die Anmeldung soll im Thread im folgenden Format erfolgen:
    TP-Forum-Name

    • Serie [T60 / T61 / x61(s) / x60(s)]
    • Display-Größe [14,1'', 15,0'', 15,4'']
    • Display-Format [4:3, 16:10, 16:9]
    • Auflösung [1024x768, 1680x1024 oder XGA, SXGA+, UXGA, WUXGA]
    • Anzahl benötigter Kits



    Beispiel:
    TP-Forum-Name: joker4791

    • Serie: T500 (2089-WML [optional])
    • Display-Größe: 15,4''
    • Display-Format: 16:10
    • Auflösung: 1920x1200 (WUXGA)
    • Anzahl benötigter Kits: 1



    Ich werde die Bestellungen dann hier im ersten Thread sammeln. Bitte schaut nach, dass Ihr nach spätestens drei Tagen in der Liste auftaucht und schreibt mit ggf. eine PN, falls ich jemanden übersehen habe.
    Hier die Liste mit den aktuellen Reservierungen:
    ID Name Typ Größe Auflösung Menge Bemerkung
    1 joker4791 T60 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 1 -
    2 Jakobus T60 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 2 1x LED + 1x CCFL
    3 InlineSix T61 14,1'' 16:10 WXGA (1280x800) 1 -
    4 RanHoeck T60 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 5 -
    5 Cheeses T61 14,1'' 4:3 SXGA+ (1400x1050) 1 -
    6 Cheeses T61 (FrankenPad) 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 1 -
    7 fakiauso T400 14,1'' 16:10 WXGA+ (1440x900) 1 -
    8 GI-Joe T61 14,1'' 4:3 SXGA+ (1400x1050) 2 -
    9 Stolperfuss T60 15,0'' 4:3 UXGA (1600x1200) 1 -
    10 GI-Joe X61 12,1'' 4:3 SXGA+ (1400x1050) 1 -
    11 ggrohmann T60 15,0'' 4:3 SXGA+ (1400x1050) 1 -
    Macht bisher 17 LED-Kits.

    Aufgrund der Tatsache, dass bei einigen Usern die falschen Inverter geliefert wurden, würde ich Euch bitten, mal hinter dem Display-Bezel nachzuschauen, ob der Inverter-Typ für Euch passen würde und mich ggf. per PN benachrichtigt, falls Ihr einen anderen Typ verbaut habt.
    Dieses sind die typischen Modelle, die der Chinese ausliefert (von oben nach unten: T60, 15,0'' 4:3 / T61 14,1'' 16:10 / T61 15,4'' 16:10 / R500 15,4'' 16:10):




    Bilder von X61 und X61t hätte ich auch noch, das gibt's aber so weit ich weiss keine verschiedenen Versionen, die anderen Modelle (z. B. X200) werde ich für die nächste Sammelbestellung ergänzen.
    Das T60 14 Zoll 4:3 hat den gleichen Inverter wie das 15 Zoll Modell oder T500, während das T61 14 Zoll 4:3 den gleichen Inverter des T400 besitzt.

    So, dann mal los...

    Grüße,
    j.

    Historie:
    24.06.2019: Erstellung des Threads
    05.07.2019: Status-Update 1
    16.07.2019: Status-Update 2
    04.08.2019: Status-Update 3
    Geändert von joker4791 (13.08.2019 um 15:36 Uhr) Grund: Status-Update
    HW: nb51.com T70 3rd | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7820HQ | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 24 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  2. #2
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    632
    Danke
    159
    Thanked 71 Times in 66 Posts
    So, jetzt aber:

    ich möchte gerne 5 Kits "T60, 15 Zoll, 4:3 UXGA 1600x1200" ordern.

    Grund: ein paar Frankenpads-light mit TN-UXGA wollen in nächster Zeit das Licht der Welt erblicken
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  3. #3

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    513
    Danke
    2
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    So, ich versuche das jetzt auch mal...

    TP-Forum-Name: Cheeses


    • Serie: T61
    • Display-Größe: 14,1''
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1400x1050 (SXGA+)
    • Anzahl benötigter Kits: 1


    TP-Forum-Name: Cheeses


    • Serie: T61 (Frankenpad)
    • Display-Größe: 15,0''
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1600x1200 (UXGA)
    • Anzahl benötigter Kits: 1
    History: 600 -> 770X -> T22 -> T23 -> T60 -> Z60m -> R50p -> T43p -> T61 -> T60 15" UXGA Frankenpad T9300 @ 2,93 GHz

  4. #4

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    330
    Danke
    0
    Thanked 17 Times in 16 Posts
    Da das Display-Problem meines T400 gelöst ist, hänge ich mich hier einmal darunter:

    TP-Foren-Name fakiauso

    - T400
    - 14,1"
    - Widescreen
    - 1440x900
    - Anzahl 1

  5. #5

    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    Ratekau
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moin,

    hört sich gut an - bin auch mit dabei ....

    TP-Forum-Name: GI-Joe


    • Serie: T61
    • Display-Größe: 14,1''
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1400x1050 (SXGA+)
    • Anzahl benötigter Kits: 2


    THX !!

  6. #6
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.430
    Danke
    31
    Thanked 117 Times in 104 Posts
    Themenstarter
    So, die Teilnehmerzahl ist (fast) erreicht, ich lasse den Thread nochmal bis Sonntag offen, damit die Bestellung zeitnah erfolgen kann.

    Grüße,
    j.
    HW: nb51.com T70 3rd | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7820HQ | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 24 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  7. #7

    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    Ratekau
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moin,
    bei mir ist noch ein Kit hinzugekommen ....
    TP-Forum-Name: GI-Joe

    • Serie: X61
    • Display-Größe: 12,1''
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1400x1050 (SXGA+)
    • Anzahl benötigter Kits: 1

    Dankeeee :-)

  8. #8
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    Hallo!

    Ich würde gerne noch mal mit ein paar Philips-Display experimentieren, und hätte dafür gerne das hier:

    TP-Forum-Name:
    ggrohmann


    • Serie: T60
    • Display-Größe: 15"
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1400x1050 (SXGA+)
    • Anzahl benötigter Kits: 1


    Monty hab ich vor Wochen kontaktiert, keine Antwort bekommen.

    eine Frage hab ich auch noch: Monty verwendet bei seinen Daylight-Kits Mylar-Streifen, um das Licht der LEDs besser zu verteilen. Ist das dasselbe Material, wie das hier bei Ebay?
    Geändert von ggrohmann (27.07.2019 um 16:01 Uhr) Grund: dicke Finger gehabt ;)

  9. #9
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.430
    Danke
    31
    Thanked 117 Times in 104 Posts
    Themenstarter
    Die Benachrichtigungen an die Teilnehmer sind raus.

    @ggrohmann: was genau das für ein Material ist kann ich dir gar nicht sagen, kann Dir aber ein Muster mitschicken. Bei mir hat Monty zusätzlich zu den Shims noch einen geriffelten Folienstreifen dazugelegt. Den habe ich dann auch verwendet, da er die LEDs möglichst weit vom Rand des Displayfoliensatzes entfernt hält und kein Licht schluckt. Dadurch sind die Reflexionen deutlich weniger geworden.
    HW: nb51.com T70 3rd | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7820HQ | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 24 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  10. #10
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    Zitat Zitat von joker4791 Beitrag anzeigen
    Die Benachrichtigungen an die Teilnehmer sind raus.

    @ggrohmann: was genau das für ein Material ist kann ich dir gar nicht sagen, kann Dir aber ein Muster mitschicken. Bei mir hat Monty zusätzlich zu den Shims noch einen geriffelten Folienstreifen dazugelegt. Den habe ich dann auch verwendet, da er die LEDs möglichst weit vom Rand des Displayfoliensatzes entfernt hält und kein Licht schluckt. Dadurch sind die Reflexionen deutlich weniger geworden.
    Danke, das wäre nett. Diese Shims sollen doch für eine bessers Lichtverteilung sorgen, oder hab ich das falsch verstanden?

  11. #11
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    So, ich habe mit dem T500 nun noch ein Experiment gemacht. Ich habe mir ein A3-Blatt von der o.g. Mylarfolie gekauft und davon einen etwa 2,5mm breiten Streifen abgeschnitten. Diesen Streifen hab ich in das Display des T500 eingeschoben, er ist etwas breiter, als der Kanal für die CCFL. Die LED-Leiste habe ich dann dahinter eingeschoben, das ging auf den letzten 3 cm etwas schwierig. Es hat mir geholfen, daß mein Folienstreifen länger als das Display (breit) war und ich den noch von beiden Seiten etwas ziehen konnte. Das Ergebnis ist verblüffend: Bei diesem Display (LG) gibts nun keine Mäusezähnchen mehr.

    Wenn ich den Umbausatz fürs T60 habe, kommt das LP150E05 an die Reihe. Bin sehr gespannt, wie weit ich damit komme.

  12. #12
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    632
    Danke
    159
    Thanked 71 Times in 66 Posts
    @ggrohmann:
    Das Ganze klingt interessant, ist jedoch für mich obwohl ich schon ein Display auf LED umgebaut habe, so nicht ganz nachzuvollziehen. Ich meine im Bezug auf die Einbaurichtung. Wäre es ggfls. möglich mir mit einer erläuternden Grafik weiter zu helfen? Ich stehe nämlich "auf dem Schlauch" was die genaue Position dieser Folie in dem CCFL-Schacht/der U-Schiene angeht. Wird die Folie so angebracht, dass die LEDs durch die Folie nach oben das Licht in das Display abgeben?
    Gruß & Danke
    Chris
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  13. #13
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    Zitat Zitat von RanHoeck Beitrag anzeigen
    @ggrohmann:
    Wird die Folie so angebracht, dass die LEDs durch die Folie nach oben das Licht in das Display abgeben?
    Gruß & Danke
    Chris
    Exkat genau so. Ich hatte den Streifen erstmal auf Verdacht zugeschnitten, der war dann etwas breiter als der Kanal im Display. den Streifen habe ich dann komplett ins Display eingeschoben, so, daß er links und rechts noch ein paar cm übersteht. Der Streifen schiebt die LEDs, die damit eng in der U-Schiene liegen, von den Streuscheiben weg. Die LEDs leuchten durch den Streifen auf das Streuscheibenpaket. Die Folie ist matt, schluckt aber kaum Licht. Wenn das Display in Gebrauchslage ist, liegt unten in der U-Schiene der LED-Streifen, drüber der Folienstreifen und dann kommen die Streuscheiben des Displays.

    So, hoffentlich erkennt man es:

    Display.jpg
    1 ist der LED-Streifen, 2 der Folienstreifen, 3 die Streuscheiben und 4 das nackte LCD (die Matrix) selber.

    Die Überstenenden Enden des Folienstreifens hab ich erst abgeschnitten, als ich das Display ausprobiert hatte, weil ich damit den Folienstreifen wieder hätte herausziehen können. Klemmt der LED-Streifen beim einschieben, kann man so den Folienstreifen noch mal straffziehen.

    Guido
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von ggrohmann (12.08.2019 um 23:34 Uhr)

  14. The Following User Says Thank You to ggrohmann For This Useful Post:
  15. #14
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Hallo Joker,
    bitte in der Liste berücksichtigen, dass ich das LED-Kit plus eine CCFL bestellt habe.
    Oder war das klar ...


    Jakobus
    Lauter ThinkPads ...

  16. #15
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    632
    Danke
    159
    Thanked 71 Times in 66 Posts
    @ggrohmann:
    Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung. Ich hatte ja schon insgeheim vermutet dass es nur so sein kann aber jetzt bin ich mir sicher. Dann werde ich mir wohl auch mal so ein Blatt kaufen für alle Fälle.
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  17. #16
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    @RanHoeck

    Ein Tipp noch: Nimm zum Schneiden der Folie ein frisch abgebrochenes Cuttermesser oder ein Skalpell. Ich habe die Folie mit einem schnurgeraden Stahlstreifen (Stahlmaßstab oder Blechstreifen) und Zwingen auf dem Basteltisch festgespannt und dann zweimal mit dem Messer drübergezogen, weil ich beim ersten Mal zu wenig Druck ausgeübt hatte. Durch das Festspannen auf dem Tisch konte ich so genau auf der Schnittlnie ein zweites mal schneiden.

  18. The Following User Says Thank You to ggrohmann For This Useful Post:
  19. #17

    Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TP-Forum-Name: Kalle_1983

    • Serie: X61
    • Display-Größe: 12,1''
    • Display-Format: 4:3
    • Auflösung: 1400x1050 (SXGA+)
    • Anzahl benötigter Kits: 1

  20. #18
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.430
    Danke
    31
    Thanked 117 Times in 104 Posts
    Themenstarter
    Hi,

    gute Nachrichten: inzwischen ist das Paket aus China eingetroffen und alles ist auch schon umgepackt. Die Pakete gehen dann morgen zur Post.

    Grüße,
    j.
    HW: nb51.com T70 3rd | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7820HQ | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: leider noch kein Debian
    Sammelbestellung 24 LED-Kit für T/R/X/Z-Serie u. v. m.

  21. #19
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.190
    Danke
    24
    Thanked 53 Times in 50 Posts
    Sehr gut, ich habe heute erst an einem Philips-Display die CCFL ausgebaut, nach der Dremelmethode. Ich hab vom Chinamann so einen Billignachrüstsatz, da hab ich die LED-Leiste mal ans Labornetzteil gehängt und ins Display geschoben. Und mit dem Ding hab ich Abschattungen auf dem Display, hab auch noch ein anderes Display probiert, selbes Ergebnis. Da kann ich dann gleich weitermachen, wenn mein Set ankommt.

  22. #20
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Meine Sets sind eben (in genialer Verpackung) eingetrudelt.

    Vielen Dank an joker4791, der sich da immer ne große Mühe macht!

    Grüße von Jakobus

    Edit um 22:35:

    Habe jetzt mal die mitgelieferte CCFL getauscht, weil ich das Licht besser finde.

    - An beiden Ecken aufgeknabbert, Kabel abgezwickt und alte Röhre rausgezogen.
    - Das Begleitkabel ( bei mir dunkelblau ) ebenfalls gestrippt.
    - Das lange, weiße Kabel der neuen Röhre kurz vorm Stecker durchgeknipst.
    - Das weiße Gummi über das weiße Kabel ganz heruntergezogen.
    - Weißes Kabel unten durch den Tunnel im Display gezogen.
    - Neue CCFL mit Hilfe des weißen Kabels in den Displaytunnel gezogen.
    - Das Gummi wieder zurückgeschoben und Röhre plaziert.
    - Das weiße Kabel wird nicht im Display verbaut, sondern zusammen
    ..gelötet (Schrumpfschlauchisolierung) und Unterkante Display verlegt.
    - Alles hinterher schön mit black Foil Tape verklebt.

    Zufrieden ich bin

    Das LED-Set kann ich bei Bedarf immer noch einbauen, da ja jetzt die Voraussetzungen geschaffen sind.
    Geändert von Jakobus (12.09.2019 um 00:22 Uhr)
    Lauter ThinkPads ...

Ähnliche Themen

  1. [ Sammelbestellung 22 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr
    Von joker4791 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.07.2019, 15:27
  2. [ Sammelbestellung 20 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr
    Von joker4791 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.10.2018, 21:04
  3. [ Sammelbestellung 18 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr
    Von joker4791 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 17:47
  4. [ Sammelbestellung 14 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr
    Von joker4791 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 14:17
  5. [ Sammelbestellung 13 ] LED-Backlight-Kit T/R/X/Z-Serie und viele mehr
    Von joker4791 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 02:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu