luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Speichernutzung unter WIndows 10 32-bit bei Edge E330

  1. #1
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.093
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts

    Probleme mit Speichernutzung unter WIndows 10 32-bit bei Edge E330

    Ich habe hier ein seltsames Problem, und mich würde interessieren, ob ihr so etwas schon mal gesehen habt.

    Meine Mutter war mit der Leistung ihres T61 nicht mehr zufrieden, deswegen habe ich ihr mein Edge E330 hingestellt.
    Um den Aufwand gering zu halten, habe ich mit Macrium Reflect das Windows 10 Home 32-bit von der SDD aus dem T61 auf die SDD im E330 geklont. Ein paar Treiber-Updates waren fällig.
    Als ich prüfen wollte, ob die Windows-Aktivierung erhalten geblieben ist, habe ich folgendes gesehen:

    ram.jpg

    Daß ein 32-bit System nur maximal 4 GB RAM adressieren kann ist bekannt. Auch bekannt ist, daß ein Teil für den gemappten Grafik-Speicher draufgeht. Selbst eine weitere Einschränkung auf 3 GB durch den Chipsatz hätte ich verstanden. Aber 2 GB erscheinen mir doch sehr wenig.

    Das E330 hat eine Intel-Grafik verbaut. Im UEFI-Setup konnte ich keine Möglichkeit finden, den Grafikspeicher für die Karte einzustellen. Ein ganzes GB wird sie sich aber sicher nicht klauen.
    Das E330 lief bei mir lange Zeit mit 64bit Windows 10 und 8 GB RAM ohne Probleme, die 8 GB RAM konnten voll genutzt werden. Ein Hardware-Problem sollte es wohl nicht sein.

    Ich habe die Windows-Installation auf Windows 10 Pro umgestellt und das Upgrade 1903 installiert.
    Es werden aber weiter nur 2 GB als nutzbarer Speicher angezeigt.


    Ich vermute, daß ich um eine Neuinstallation mit 64-bit nicht herumkomme, schon alleine, um nicht maximal 4 GB sondern die vollen 8 GB nutzen zu können.
    Aber ich würde schon gerne wissen, warum ich nicht wenigstens das Maximum für 32-bit Systeme nutzen kann.
    wichtig: allgemeine Foren-Regeln, Marktplatz-Regeln, Foren-Mitarbeiter
    meine Sammlung: Yoga 260, P52s, Helix 2nd, außerdem YogaBook | dienstlich Thinkpad P52s
    Foren-Events: Berliner Thinkpad-Stammtisch

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.102
    Danke
    24
    Thanked 293 Times in 268 Posts
    Check mal, ob hier (warum auch immer) die Begrenzung festgelegt wurde:
    Start -> msconfig -> Start -> Erweiterte Optionen -> Häckchen bei maximaler Speicher

    Auch wäre denkbar, dass sich Windows RAM für den Standby/Ruhemodus etc. "geklaut" hat? Aber dann müssten ja dennoch ~3,39 GB offiziell als verfügbar gelistet werden...
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  3. #3
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.093
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Start -> msconfig -> Start -> Erweiterte Optionen -> Häckchen bei maximaler Speicher
    Das konnte ich heute remote prüfen, das war es nicht.
    Wenn ich wieder vor Ort bin prüfe ich mal die Speicherriegel, ob da etwas kaputt ist.
    wichtig: allgemeine Foren-Regeln, Marktplatz-Regeln, Foren-Mitarbeiter
    meine Sammlung: Yoga 260, P52s, Helix 2nd, außerdem YogaBook | dienstlich Thinkpad P52s
    Foren-Events: Berliner Thinkpad-Stammtisch

  4. #4
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.528
    Danke
    15
    Thanked 60 Times in 60 Posts
    Ich hatte die Tage ein Acer P255 mit 4 GB RAM auf W10pro umgeruestet. Da nur 4 GB RAM, habe ich mal 32 Bit probehalber installiert, da waren dann nur 2,4 GB nutzbar. Im Internet habe ich dann gefunden, dass es je nach Modell 2 - 3,5 GB sind, die bei 32 Bit benutzt werden.

    Ich wuerde nicht weiter suchen. W10pro via USB-Stick (erstellt aktuell aus dem Internet) installiert das OS doch recht zuegig. Und man benoetigt nur noch wenige Updates.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  5. #5
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.093
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Im Internet habe ich dann gefunden, dass es je nach Modell 2 - 3,5 GB sind, die bei 32 Bit benutzt werden.
    Es gibt ja Gründe, warum weniger als 4 GB RAM genutzt werden können. Typische Gründe sind Chipsatzbeschränkungen (kann hier nicht der Fall sein), Grafikspeicher für integrierte Grafikkarte (die nimmt sich keine 2 GB), andere gemappte Hardware (sollte sich auch nicht mit der Grafikkarte auf 2 GB summieren).
    Wie ich schon schrieb: 3,5 GB, vielleicht etwas weniger hätte ich verstanden. Aber 2 GB sind einfach definitiv zu wenig.


    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Ich wuerde nicht weiter suchen. W10pro via USB-Stick (erstellt aktuell aus dem Internet) installiert das OS doch recht zuegig. Und man benoetigt nur noch wenige Updates.
    Die Installation ist das kleinste Problem. Aber erkläre mal einer 75-ig Jährigen, warum ein Icon auf einmal an einer anderen Stelle ist...
    wichtig: allgemeine Foren-Regeln, Marktplatz-Regeln, Foren-Mitarbeiter
    meine Sammlung: Yoga 260, P52s, Helix 2nd, außerdem YogaBook | dienstlich Thinkpad P52s
    Foren-Events: Berliner Thinkpad-Stammtisch

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 21:04
  2. Probleme mit Trackpoint Scrolling unter Windows 8
    Von PaterPeng im Forum Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 22:15
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 09:42
  4. Sound Probleme mit T400s unter Windows XP
    Von LaPank im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 18:19
  5. Probleme mit Avira AntiVir Personal Free unter Windows 7 (64 Bit)
    Von mittelhessen im Forum Software allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 11:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic