luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Stabilität der Scharniere

  1. #1

    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    193
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Stabilität der Scharniere

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein P52 und eine Frage an alle Besitzer dieses Gerätetyps.
    Die Scharniere bei dem Gerät halten das Display ab ein Öffnungswinkel <35° nicht mehr fest. Das Display fällt also langsam zu (keine Sorge, ich achte darauf, dass es dies nicht tut ).
    Von meinem X220 und T430 kenne ich dies nicht. Während beim x220 das Display bis ca 15° (3 Finger hoch) stabil gehalten, schließt das T430 nur aufgrund des Haken. Bei 150° Öffnungswinkel ist auch das P52 Display stabil und klappt nicht um...

    Daher meine Frage: Ist dies bei den "neuen" Gerät und im Besonderen beim P52 normal?

    Beste Grüße und vielen Dank
    BaAl
    Geändert von BaAl (15.06.2019 um 12:40 Uhr)
    X220 i5 2520M // 8GB Ram // Samsung SSD 840 Pro 128gb // IPS Display
    T430 i5 3320M // 8GB Ram // Samsung SSD 850EVO 250 GB // HD+ Display

  2. #2
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.873
    Danke
    270
    Thanked 927 Times in 682 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Das ist normal. Ist bei meinem P51, das ja fast baugleich mit dem P52 ist, genau so.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  3. #3

    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    193
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Hallo Ibmthink,

    danke für deine Antwort. Bei einem T480s eines Bekannten hält es auch bis ca 25° fest. Ich finde dies für ein Gerät dieser Preisklasse etwas schade . Ist es bei der P-Reihe generell ein "Problem"?

    BG,
    BaAl
    X220 i5 2520M // 8GB Ram // Samsung SSD 840 Pro 128gb // IPS Display
    T430 i5 3320M // 8GB Ram // Samsung SSD 850EVO 250 GB // HD+ Display

  4. #4
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.873
    Danke
    270
    Thanked 927 Times in 682 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ich würde nicht sagen, dass es ein Problem ist. Es ist einfach eine Eigenschaft des Scharnier-Designs, damit die Scharniere den Bildschirm im geschlossenen Zustand fest halten. Das war früher anders, als es noch Displayhaken gab – da hat sich das Design einfach geändert. Was bei der P-Serie noch dazu kommt: Die Deckel sind einfach etwas schwerer und dicker als bei kleineren T/X Modellen.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  5. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
    BaAl  
  6. #5

    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    193
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    "works as designed" wird also dann wohl so sein.

    Beste Grüße,
    BaAl
    X220 i5 2520M // 8GB Ram // Samsung SSD 840 Pro 128gb // IPS Display
    T430 i5 3320M // 8GB Ram // Samsung SSD 850EVO 250 GB // HD+ Display

  7. #6

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    671
    Danke
    6
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Wer öffnet sein Notebook nur 35°?

  8. #7

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    306
    Danke
    173
    Thanked 20 Times in 16 Posts
    Zitat Zitat von Toscana Beitrag anzeigen
    Wer öffnet sein Notebook nur 35°?
    Also ich würde gern mein Notebook oft deutlich weiter schließen (aber nicht komplett zuklappen), als es geht. Ich kann mich gerade nicht mehr genau an eine Beispielsituation mit Begründung erinnern, aber ich weiß, dass ich mich da gelegentlich drüber ärgere
    | T450s | i7 5600U | 20GB RAM | 940m | 500GB Samsung 840 Pro | https://twitter.com/GreenStorm_01. Man twittert über Technik, den Nahen Osten und Geopolitik. Schwerpunkt Iran.

  9. #8

    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    193
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    in Konferenzen/Meetings/Vorlesungen in denen man evtl. mitschreibt und kurz genauer zuhören möchte/muss, klappt man doch gerne das Notebook etwas zu, um seinen Fokus zu ändern.
    Zumindest ist dies bei mir so. Ich schließe das Gerät dann nicht ganz, sondern lasse es nur etwas geöffnet. Sobald ich wieder mitschreiben will, wird es wieder geöffnet.

    BG,
    BaAl
    X220 i5 2520M // 8GB Ram // Samsung SSD 840 Pro 128gb // IPS Display
    T430 i5 3320M // 8GB Ram // Samsung SSD 850EVO 250 GB // HD+ Display

  10. #9

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    671
    Danke
    6
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Ich klappe den dann immer ganz zu. Hab aber auch keine klackernden Haken am Deckel. :-)
    Und natürlich darf die Einstellung nicht so sein, daß er dann in den Tiefschlaf fällt, sondern nur Moni aus. ;-)

Ähnliche Themen

  1. T440s Scharniere: Größe der Muttern
    Von kru102 im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 23:16
  2. Scharniere der A-Serie wieder leichtgängig machen?
    Von schmatzler im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 22:04
  3. X2xx/s Festigkeit der Scharniere beim X220
    Von mxe im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 12:20
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 04:59
  5. An alle: Scharniere der Thinkpads
    Von iCre im Forum T - Serie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 17:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic