luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: Ladegerät Adapter

  1. #21

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Vielleicht ist Dein Adapter ja auch schlichtweg defekt ? Der schaltet z.B. nicht hoch und bleibt bei 5V kleben. Das kann man aber nur nachmessen.

    Ich habe eben mal versucht meinen Adapter über einen USB-C OTG Adapter auf normal USB, daran dann mein USB Spannungsmesser Stick, und dann ein USB zu USB-C Ladekabel
    ans T480 anzuschliessen, aber das hat nicht geklappt. Der Spannungsmeser zeigte zwar Werte (5V) an, aber das T480 hat nichts erkannt was zum Laden taugte.
    Lediglich beim Einschalten, gab es die Meldung, dass ein zu kleines Netzteil angeschlossen ist, die man dann mit ESC überspringen konnte.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  2. #22
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.633
    Danke
    163
    Thanked 297 Times in 214 Posts
    Keine Ahnung, ob der nun defekt ist, oder was da nicht passt - auf jeden Fall kriege ich immer die Meldung und Strom kriegt das T480 auch nur in homöopathischen Dosen

    Bloß nochmal einen kaufen, mit dem Risiko das gleiche Ergebnis zu haben, ist mir jetzt irgendwie auch zu blöd.
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  3. #23

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    So, ich nochmal

    Hatte zuerst den besgaten Adapter bei einem T480 mal testweise angeschlossen, welches mit der originalen Lenovo Werksinstallation gefahren wurde.
    Das war Win10 1809.

    Ich habe jetzt eben genau das Gerät platt gemacht und setze es gerade mit 1903 nochmal auf. Ich bin jetzt vollkommen überrascht, dass es keine Fehlermeldung mehr gibt, wenn ich den Adpater anstecke. Es taucht nur noch auf, dass das Gerät am Netz hängt.

    @hha81667
    Betreibst Du Dein Gerät mit der Lenovo Werksinstallation ? Evtl. ist das Dein Problem ?

    Nachtrag:
    Ich muss die obige Aussage revidieren...
    Nachdem jetzt die erste Windowsupdatetreiberarie durch ist, gibt es wieder die Fehlermeldung mit dem zu schwachen Ladeadapter.
    Geändert von laptopheaven (12.07.2019 um 17:31 Uhr)
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  4. #24
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.633
    Danke
    163
    Thanked 297 Times in 214 Posts
    Außerdem ist mein T480 meilenweit von der Lenovo Werksinstallation entfernt
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  5. #25

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Ich habe jetzt nochmal mit einem T480 einen Test mit dem USB-C Adapter gemacht und messe auch die entsprechende Leistung mit Hilfe eines Spannungsadapters der dazwischen geschaltet wird.

    Hier ein Beweisfoto:
    usbc-lader.jpg

    Auch wenn das Gerät beim Booten behauptet, dass nicht das richtige Netzteil angeschlossen wurde, so kann das Gerät über den Adapter dann doch 36W erhalten, was für ein relativ schnelles laden vom Akku reichen sollte.

    Kaum ist das Notebook angeschlossen wo werden aus den 5V vom Leerlauf die 19V die jetzt angezeigt werden.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  6. #26
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.633
    Danke
    163
    Thanked 297 Times in 214 Posts
    Hmm, vielleicht bestelle ich mir dann nochmal einen, denn mit dem, den ich habe, funktioniert es definitiv nicht...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  7. #27

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier https://www.ebay.de/itm/65W-DC-7-9-x...r/254529702935 nennt sich das ganze "65W" statt 45W (für runde Lenovo-Stecker) - ausprobieren?

    ... Dann steht hinten drauf: 65W / 20V@2.25A - die Rechnung geht nicht ganz auf ...
    Geändert von musswohl (21.03.2020 um 18:15 Uhr)

  8. #28
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.633
    Danke
    163
    Thanked 297 Times in 214 Posts
    ich habe jetzt den hier, der so halbwegs tut, zumindest bis das T480 unter Last gerät. Meine Neigung noch einen zu bestellen hält sich allerdings in engen Grenzen...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  9. #29

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Zitat Zitat von musswohl Beitrag anzeigen
    Dann steht hinten drauf: 65W / 20V@2.25A -
    Im Text steht allerdings auch, dass er 20V bei 3,etwas Ampere liefern kann, was dann ja wieder passen würde.
    Vielleicht ist das Bild nur ein altes und es gibt eine neue Version ? Nachfragen hilft vielleicht die Sache zu klären ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  10. #30

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Nachfragen hilft vielleicht die Sache zu klären?
    Hab ich schon, aber keine Antwort

  11. #31

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nachdem die Antwort kam

    "pls kindly noted that Input: 19V 20V 22V
    Output: 5V 3A, 9V3A, 12V2A, 15V2A, 20V2.25A, 20V 3.25A, USB C adapter. Maximum 65W"

    habe ich das Ding bestellt. Nun kam genau das, was abgebildet war, nämlich "65W", aber "20V 2.25A" und nicht 3.25A.
    Wenn ich einstecke, blinkt es 3mal, was heißt "Stromversorgung angeschlossen", aber das System zeigt kein angeschlossenes Netzteil an, also Batteriebetrieb.

  12. #32
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.633
    Danke
    163
    Thanked 297 Times in 214 Posts
    Zitat Zitat von musswohl Beitrag anzeigen
    Wenn ich einstecke, blinkt es 3mal, was heißt "Stromversorgung angeschlossen", aber das System zeigt kein angeschlossenes Netzteil an, also Batteriebetrieb.
    Hast Du Vantage installiert? Sagt er da was zum Netzteil wenn der Adapter dran ist?
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  13. #33

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.189
    Danke
    39
    Thanked 546 Times in 530 Posts
    Bei meinem Adapter steht drauf ,dass er maximal 45 W liefern kann ( 20V @ 2,25 A) .
    Da er nur ein Ideapad 100e(2nd) mit N4100 CPU zu versorgen hat,stellt das in meinem Fall kein Problem dar ...

    Gruss Uwe

    P.S.: Allerdings weiss ich nicht,ob ich den Adapter von dem oben verlinkten VK habe,aber dieser sieht identisch aus .

  14. #34

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hab gar kein Windows installiert.

    Auf meinem steht 65W, also sollte er eigentlich nicht identisch sein ...

  15. #35

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.423
    Danke
    199
    Thanked 145 Times in 124 Posts
    Hab gerade auch beim Forensponsor so einen Adapter gesehen: https://www.preiswerte-it.de/zubehoe...-hp-asus?c=193
    Wohl auch bis 65 Watt?
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  16. #36

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich kann kein 3.25A auf dem Gerät erkennen ...

    auch keine "65W". Mal nachfragen warum?
    Geändert von musswohl (04.04.2020 um 18:05 Uhr)

  17. #37

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Wohl auch bis 65 Watt?
    Egal was draufsteht: Die Dinger machen wohl alle ausschliesslich nur 45W maximal. Sind daher nur ein Notbehelf.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  18. #38

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.189
    Danke
    39
    Thanked 546 Times in 530 Posts
    Bei dem Angebot des Foren-Sponsors ist der Adapter auch mit "45 W Power " beschriftet (Auf der zweiten Abbildung).

    Gruss Uwe

  19. #39

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.423
    Danke
    199
    Thanked 145 Times in 124 Posts
    Ok, da hab ich zu wenig auf die Bilder geschaut und zu viel in den Text, dort steht ja eindeutig 65 Watt. Sorry!
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  20. #40

    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also in dem "65W"- aber nur "20V 2.25A"-Ding ist ein Chip namens "IP6518" drin, und das einzige, was ich in dem chinesischen Datenblatt lesen kann, ist "45W": https://datasheet.lcsc.com/szlcsc/IN...8C_C192870.pdf

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 11:50
  2. Suche Akku Ladegerät
    Von Lpz3sn im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 00:14
  3. Suche KFZ Ladegerät / Adapter 16V
    Von tyrannus99 im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 07:22
  4. T6x Ladegerät
    Von Holzwurm56 im Forum T - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 11:09
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 20:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook