luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: ThinkPad X1 Extreme i7-8750H Testbericht

  1. #1
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts

    ThinkPad X1 Extreme i7-8750H Testbericht

    Update: Testbericht online!
    Hier der Link: https://nbreview.de/thinkpad-x1-extr...d-testbericht/


    Hallo Forum!

    Ihr habt wahrscheinlich Andys Ankündigung schon gesehen - hier im Forum werden zukünftig auch von den Usern erstellte Testberichte aktueller ThinkPads veröffentlicht werden.

    Erst einmal werden wir uns die Geräte natürlich allgemein anschauen: Wie wirkt das Gehäuse, wie gut sind Eingabegeräte und Display, wie schlägt sich das Gerät leistungsmäßig und so weiter. Auch Benchmarks, Akkulaufzeit etc. werden gemessen. Aber das besondere an unseren Berichten ist, dass Ihr diese mitgestalten könnt! Fragt uns, was auch immer Ihr zu einem bestimmten Gerät wissen wollt, oder schlagt uns Anwendungen vor, die wir für Euch testen sollen. Gerne auch mit einem bestimmten Fokus, der Euch wichtig ist.

    Erstmal zu meinen Anwendungen: Ich werde mal meine mehrere GB (und ca. 40.000x30.000 Pixel) großen, unkomprimierten Mikroskopaufnahmen auf dem Gerät verarbeiten. Dazu kommt natürlich noch generelle Büroarbeit, und hobbymäßig filme und fotografiere ich - so wird sich das Gerät auch mal der Foto- und Videobearbeitung stellen müssen.

    Und mein Testgerät - das ist ein ThinkPad X1 Extreme 1st Gen, Typ 20MGS0EQ00. Mit dem 6-Kerner Intel Core i7-8750H ist es aktuell leistungsmäßig eines der stärksten ThinkPads auf dem Markt. Ansonsten sind 16GB RAM, 512GB SSD, ein FHD-IPS-Display und die Nvidia GTX 1050 Ti mit 4GB VRAM verbaut.

    Jetzt seid Ihr dran: Was soll ich für Euch testen? Habt Ihr spezielle Fragen zu diesem Gerät? Soll ich eine bestimmte Anwendung bzw. ein spezielles Nutzungsszenario testen?

    Ich freue mich auf Eure Vorschläge!

    Viele Grüße,

    iYassin
    Geändert von iYassin (28.06.2019 um 17:30 Uhr)
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  2. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei iYassin bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.067
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Ich bin schon mal gespannt wie mein künftiges Arbeitsgerät im Test abschneidet ;-)

  4. #3
    Administrator Avatar von torsten
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    413
    Danke
    3
    Thanked 55 Times in 30 Posts
    Vielleicht kannst du Linux und die Grafik testen :-) da hier eine Nvidia drin ist.

  5. #4

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    12
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    Denke mal ungefähr so wie bei Notebookchecks nur halt nicht so "professionell". z.B. ist der Lüfter Störend oder ist das Laptop zu Heiss auf den Schenkeln? Vor allem wichtig ist ob man das Ding Upgraden kann und wie Leicht das Gerät zum Warten ist. Einfach das Testen was jeder User gerne wissen will ;-)

  6. #5
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von torsten Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst du Linux und die Grafik testen :-) da hier eine Nvidia drin ist.
    Gerne, hast du eine bestimmte Distro im Kopf?

    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    Denke mal ungefähr so wie bei Notebookchecks nur halt nicht so "professionell". z.B. ist der Lüfter Störend oder ist das Laptop zu Heiss auf den Schenkeln? Vor allem wichtig ist ob man das Ding Upgraden kann und wie Leicht das Gerät zum Warten ist. Einfach das Testen was jeder User gerne wissen will ;-)
    Klar, das sowieso. Es geht eher um spezielle Fragen, die Ihr zum Gerät habt
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  7. #6
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.067
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    ... Vor allem wichtig ist ob man das Ding Upgraden kann und wie Leicht das Gerät zum Warten ist. ...
    @iYassin Du kannst das X1 Extreme gerne aufschrauben und das Innenleben zeigen ;-)

  8. #7
    Avatar von elarei
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.780
    Danke
    10
    Thanked 43 Times in 27 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Wie viel Power hat die CPU mit Blick auf die Kühlung tatsächlich? Turbo oder Throttling?

    Taugt das Display was? (Und, eigentlich noch interessanter: Warum um Himmels Willen wird im 15"-Extreme vorwiegend FHD verbaut, während im 14" Carbon WQHD schon fast Standard ist?)

    Wie lange hält der Akku im "normalen" Arbeitsbetrieb?


  9. #8
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.483
    Danke
    15
    Thanked 315 Times in 250 Posts
    Zitat Zitat von torsten Beitrag anzeigen
    elleicht kannst du Linux und die Grafik testen :-) da hier eine Nvidia drin ist.
    Und die Abschaltmöglichkeiten/Treiber für die Nivea, samt Stromverbrauch .
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  10. #9
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank für Eure Vorschläge, das werde ich natürlich mit einbauen!

    Zitat Zitat von linrunner Beitrag anzeigen
    Und die Abschaltmöglichkeiten/Treiber für die Nivea, samt Stromverbrauch .
    Hast du mir da einen Tipp, wonach ich schauen muss? Oder sollte eine Distro wie Linux Mint das automatisch einrichten und ich muss nur prüfen, ob es funktioniert?
    Mit Linux habe ich bisher eher im Serverbereich zu tun, im besten Fall also komplett ohne Grafikkarte

    Das X1 Extreme ist heute schon bei mir angekommen und der Test beginnt. Der erste Eindruck - ein wirklich gelungenes Gerät! Die Verarbeitung überzeugt, das Gerät fühlt sich sehr hochwertig an, wie es der X1-Serie (und dem Preisschild) auch angemessen ist. Dabei ist es gerade einmal 1-2 cm größer als mein T470p, und natürlich viel dünner und leichter. So viel Leistung in diesem Formfaktor hat defintiiv das Potential, zu überzeugen - jetzt muss das TP noch zeigen, ob man die auch dauerhaft abrufen kann, wie elarei schon gefragt hat.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  11. #10

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.695
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Eure Vorschläge, das werde ich natürlich mit einbauen!


    Hast du mir da einen Tipp, wonach ich schauen muss? Oder sollte eine Distro wie Linux Mint das automatisch einrichten und ich muss nur prüfen, ob es funktioniert?
    Mit Linux habe ich bisher eher im Serverbereich zu tun, im besten Fall also komplett ohne Grafikkarte

    Das X1 Extreme ist heute schon bei mir angekommen und der Test beginnt. Der erste Eindruck - ein wirklich gelungenes Gerät! Die Verarbeitung überzeugt, das Gerät fühlt sich sehr hochwertig an, wie es der X1-Serie (und dem Preisschild) auch angemessen ist. Dabei ist es gerade einmal 1-2 cm größer als mein T470p, und natürlich viel dünner und leichter. So viel Leistung in diesem Formfaktor hat defintiiv das Potential, zu überzeugen - jetzt muss das TP noch zeigen, ob man die auch dauerhaft abrufen kann, wie elarei schon gefragt hat.
    https://system76.com/pop

    ^^

    system76 macht wohl einen guten Job, die bieten auch iso(s) samt nvidia treibern (basiert auf Ubuntu).

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    PS: https://old.reddit.com/r/thinkpad/co...your_thinkpad/
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  12. #11

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    152
    Danke
    86
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Display, Lüfterverhalten, Lautsprecher, WebCam, im Allgemeinen die Multimedia Eigenschaften.

  13. #12

    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Es wäre Klasse, wenn wie schon angesprochen eine der großen Linux (Ubuntu, SuSe usw.) Distributionen getestet werden wurde, um wie neue Hardware sich verhält. Dankeschön im vorraus an die Arbeit die ihr euch macht

  14. #13
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    698
    Danke
    2
    Thanked 15 Times in 10 Posts
    Speziell beim X1 Extreme wuerde mich das Scharnier interessieren... es ist nunmal anders als bei bisherigen ThinkPads und irgendwie wuesste ich gerne, warum das so ist. Das wird aber vermutlich der Tester nicht beantworten koennen (wenn doch dann natuerlich umso besser!), aber vielleicht kann er seinen persoenlichen Eindruck schildern, ob dieses Scharnier gleich gut, besser, oder schlechter ist als die klassische Variante.

  15. #14
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank Euch allen für die Rückmeldungen! Der Test geht so langsam auf die Zielgerade und ich habe, denke ich, einige spannende Ergebnisse für Euch.

    Der Linux-Test steht noch aus, ich werde das erst einmal mit Ubuntu als besonders verbreitete Distribution angehen.

    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Speziell beim X1 Extreme wuerde mich das Scharnier interessieren... es ist nunmal anders als bei bisherigen ThinkPads und irgendwie wuesste ich gerne, warum das so ist. Das wird aber vermutlich der Tester nicht beantworten koennen (wenn doch dann natuerlich umso besser!), aber vielleicht kann er seinen persoenlichen Eindruck schildern, ob dieses Scharnier gleich gut, besser, oder schlechter ist als die klassische Variante.
    Das Scharnier wird beim X1 Extreme vermutlich so verbaut, weil es einen sehr großen Luftauslass (eben über die ganze Scharnierbreite) ermöglicht, ohne dabei Anschlüsse zu opfern. Ob die Luft dabei so gut abgeführt wird wie bei einem komplett offenen Luftauslass, wage ich zu bezweifeln - aber das Gerät soll ja besonders dünn sein. Ich finde es jetzt nicht besser oder schlechter, einfach nur anders. Positiv ist auf jeden Fall hervorzuheben, dass das Display auch mit dieser Scharnierbauweise bis zu einem Winkel von 180° geöffnet werden kann.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  16. #15
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts
    Themenstarter
    Endlich ist es soweit - unser erster Testbericht ist online: https://nbreview.de/thinkpad-x1-extr...d-testbericht/

    Ich freue mich auf Euer Feedback!
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  17. The Following User Says Thank You to iYassin For This Useful Post:
  18. #16
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.067
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Endlich ist es soweit - unser erster Testbericht ist online: https://nbreview.de/thinkpad-x1-extr...d-testbericht/
    Ich freue mich auf Euer Feedback!
    Danke Dir für den super Testbericht, ist echt gut geworden!

  19. #17

    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    230
    Danke
    22
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Find auch, ist sehr gut geworden!


    Diskussion darüber hier?

    Eine Frage:
    "..noch mal 300 Punkte mehr mit Undervolting" heißt: der Cinebench R20 Wert mit bewegt sich um / leicht über 2500 Punkten im Dauerbetrieb? Das wäre schon eine bemerkenswerte Leistung, die die da in die Flunder reingequetscht haben. Das ist Ryzen 1600 Level. Oder schneller als (m)ein hart übertakteter Hexacore 3930K. Man will sich gar nicht ausmalen was da möglich wäre, wenn die das Chassis 0,5cm dicker und die Kühleinheit entsprechend massiver gestaltet hätten.

  20. #18
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.067
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Diskussion darüber hier?
    Bin gerade am überlegen ob wir für die Diskussion zu den Testberichten künftig je einen neuen Thread eröffnen sobald der Bericht online ist. Wäre eventuell übersichtlicher bis es soweit ist könnt Ihr die Diskussion zum Testbericht erst mal hier weiterführen.

  21. The Following User Says Thank You to andy For This Useful Post:
  22. #19

    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    817
    Danke
    58
    Thanked 107 Times in 93 Posts
    @iYassin: Habe den Bericht erst nur überflogen und partiell im Detail gelesen, aber insgesamt scheint er sehr gelungen. Danke dafür! Ein klitzekleiner Kritikpunkt jedoch: Größenvergleiche sind zwar gut und sollten auf jeden Fall mit rein. Aber es sollten die genauen Abmessungen auch mit angegeben werden, am besten bei den Daten des Geräts, wo auch das Gewicht angegeben ist! (Oder hab ich die irgendwo übersehen?!) Klar kann man sich die theoretisch auch aus den offiziellen Blättern von Lenovo herholen, sollten aber dennoch auch hier zu finden sein.

  23. #20
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.887
    Danke
    86
    Thanked 264 Times in 236 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    "..noch mal 300 Punkte mehr mit Undervolting" heißt: der Cinebench R20 Wert mit bewegt sich um / leicht über 2500 Punkten im Dauerbetrieb? Das wäre schon eine bemerkenswerte Leistung, die die da in die Flunder reingequetscht haben. Das ist Ryzen 1600 Level. Oder schneller als (m)ein hart übertakteter Hexacore 3930K. Man will sich gar nicht ausmalen was da möglich wäre, wenn die das Chassis 0,5cm dicker und die Kühleinheit entsprechend massiver gestaltet hätten.
    Ja, genau, das Ergebnis mit Undervolting hat knapp unter 2500 Punkten Dauerleistung gelegen. Leider ist das halt im Akkubetrieb nicht möglich, obwohl die CPU sogar unter 80 Grad bleibt - ob die Stromversorgung nicht ausreichend ausgelegt ist? Mittlerweile ist das Gerät ja schon etwas auf dem Markt, daher hoffe ich nicht mehr auf eine Lösung von Lenovo.

    Zitat Zitat von harpo Beitrag anzeigen
    Ein klitzekleiner Kritikpunkt jedoch: Größenvergleiche sind zwar gut und sollten auf jeden Fall mit rein. Aber es sollten die genauen Abmessungen auch mit angegeben werden, am besten bei den Daten des Geräts, wo auch das Gewicht angegeben ist!
    Guter Punkt! Das werde ich nachtragen und auch in die Vorlage aufnehmen.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

Ähnliche Themen

  1. T440s - Könnt ihr diesen Testbericht bestätigen?
    Von hitmaninblood im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 15:30
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 16:30
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 18:49
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 18:00
  5. Wenn ihr es wollt kann hier die Nummer für Kummer entstehen!!
    Von yukai im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 08:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu