luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ThinkPad-Serien und ihre Buchstaben...

  1. #1
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    689
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts

    ThinkPad-Serien und ihre Buchstaben...

    Gibt es eigentlich irgendwelche Gründe, warum die Serien bestimmte Buchstaben bekommen haben? Oder ist das mehr oder weniger willkürlich gewählt?

    T - steht das für ThinkPad? für T-Modell?
    L - steht das für "lower than T"?
    R - Vorgänger der L-Serie, was hieß das dann? reduced?
    X - x-tremely compact?
    E - vermutlich von Edge (so hieß die Serie ja früher)
    W - workstation (endlich mal was einfaches)
    P - performance?
    A - AMD, früher aber mal "desktop replacement" - "Arbeitsplatz" wird es aber ja wohl kaum geheißen haben?
    SL - war damals für "small business" gedacht, warum dann nicht SB?
    S - gab es auch mal, keine Ahnung wofür das gestanden haben könnte?
    G - ebenfalls desktop replacement, aber warum G?
    Z - Multimedia-Serie mit Widescreen, Z einfach nur weil es halt cool ist (und X schon vergeben war)?

    Gibt es irgendwo Insider-Wissen, woher diese Buchstaben tatsächlich kommen und was sie bedeuten?
    Geändert von Rock Lobster (21.05.2019 um 17:19 Uhr)

  2. #2
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.910
    Danke
    4
    Thanked 56 Times in 56 Posts
    Also die Serien so zusammen aufzuführen ist nicht sinnvoll, da die wenigsten immer gebaut wurden und sich teilweise abgelöst haben.
    Guck mal ins Wiki, da sollte das alle meiner Meinung nach aufgeschlüsselt sein.

    Klick:
    https://thinkwiki.de/ThinkPad-Modelle

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: T61_P8800@T60 ~~ x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ x100e ~~ T440p ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 12 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370 ~~ XMG P701 ~~ XMG P304

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.702
    Danke
    28
    Thanked 1.274 Times in 1.143 Posts
    Die S-Serie gab es übrigens auch zweimal, wie die A-Serie
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.873
    Danke
    270
    Thanked 927 Times in 682 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Die vier originalen IBM ThinkPad Serien mit dem neuen Namensschema waren die X, die T, die R und die A Serie. Die erste Generation der 2000 Serie wurde von IBM als XTRA-Serie bezeichnet (in Abgrenzung zu den ersten IBM ThinkPads der 90er) .

    Die Buchstaben haben die folgende Bedeutung:

    - X: Extra small & light

    - T: Thin & light

    - R: Reliable

    - A: Desktop Alternative

    Im Laufe der Jahre hat Lenovo Serien eingestellt und neue auf den Markt gebracht. R ist heute L, A ist heute etwa P. Das Prinzip und die Grundstruktur sind aber quasi gleich geblieben.

    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Die S-Serie gab es übrigens auch zweimal, wie die A-Serie
    Gibt es heute auch immer noch, aber nur in China. Dort gibt es aktuell auch eine Thinkpad R Serie (was umbenannte E ThinkPads sind).
    Geändert von ibmthink (21.05.2019 um 19:55 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  5. #5
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    689
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von -=SeB=- Beitrag anzeigen
    Also die Serien so zusammen aufzuführen ist nicht sinnvoll, da die wenigsten immer gebaut wurden und sich teilweise abgelöst haben.
    Guck mal ins Wiki, da sollte das alle meiner Meinung nach aufgeschlüsselt sein.

    Klick:
    https://thinkwiki.de/ThinkPad-Modelle

    MfG, Sebastian
    Ich weiss schon, was die Serien ungefaehr bedeuten sollen bzw. welche Zielgruppen sie evtl haben. Mir geht es hier im Thread ausschliesslich um die Bedeutung der Buchstaben, also nicht z.B. um die Frage "was fuer Geraete beinhaltet die L-Serie" oder "welche Kunden sollen damit angesprochen werden", sondern explizit die Frage "warum wurde ausgerechnet der Buchstabe L gewaehlt fuer die L-Serie" usw.

    Die Infos von ibmthink gehen schon in die richtige Richtung. Jetzt waere nur noch cool, wenn wir solche Infos fuer die neueren Serien auch noch irgendwo herbekommen koennten

  6. #6
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.873
    Danke
    270
    Thanked 927 Times in 682 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Jetzt waere nur noch cool, wenn wir solche Infos fuer die neueren Serien auch noch irgendwo herbekommen koennten
    Gibt es nicht – solche Sachen dürften intern sein, die Infos zu den XTRA-Serien stammen aus dem Buch "How the ThinkPad Changed the World and Is Shaping the Future". Für neuere Serien kann man nur Vermutungen aufstellen. Im Fall der L-Serie z.B., weil sie ursprünglich mit der SL-Serie verwandt war und bei der SL-Serie würde ich mal vermuten, dass es von "Small Business" abgeleitet ist.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  7. #7

    Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    921
    Danke
    1
    Thanked 40 Times in 36 Posts
    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Mir geht es hier im Thread ausschliesslich um die Bedeutung der Buchstaben
    Das ist doch so ähnlich wie bei den Fluglinien, wo man mal mit F-irst, C-onnosseur und Econom-Y angefangen hat, und mittlerweile das ganze Alphabet belegt, ohne jeden Sinn und Verstand, weil dem Revenue-Management die sinnvollen Buchstaben ausgegangen sind.

  8. #8
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.486
    Danke
    15
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    ..5, die 5 am Ende steht fuer AMD.

    Sollte noch im ersten Beitrag rein.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  9. #9
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    689
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Schon moeglich, dass es nicht immer irgendeiner Logik folgt (oder so wie bei econom-Y), aber z.B. die Siemens-Handys hatten damals wohl ihre Buchstaben analog zu Mercedes-Klassen. Also kann es schon auch mal eine tatsaechliche Erklaerung fuer eine nicht ganz willkuerliche Wahl geben. Ob wiederum die Buchstaben der Mercedes-Klassen logisch gewaehlt sind, ist eine andere Frage

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Thinkpad OneLink Dock 03X6818 für X1Carbon, Yoga, E- und S-Serien
    Von gerli09 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 17:01
  2. Erledigt Dockingstation für Thinkpad T40, R50, X30, T30, R40 und A30 Serien
    Von bob10 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 09:53
  3. R5x Thinkpad R und T Serien
    Von 3flamme im Forum R - Serie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 19:02
  4. Lenovo Advanced Mini Dock - für die Thinkpad Serien Z, T und R,60+
    Von ChadChanning im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 11:07
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 22:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic