luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit dem Handy der Frau

  1. #1

    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Problem mit dem Handy der Frau

    Moin Gemeinde

    Folgendes:

    Meine Frau habe mir ihr altes Handy gegeben, wollte es für die Arbeit nehmen. Um das ganze löschen der Daten zu umgehen habe ich den Factory Reset am Gerät durchgeführt. Leider habe ich vorher nicht das Google-Konto am Handy selbst vor dem Reset gelöscht. Nach Neustart fragt mich das Handy als erstes das ich mich mit den Daten des Vorbesitzers einloggen soll was ich auch gemacht habe. Leider klappt dieser Vorgang nicht da die Eingabemaske immer wieder eingeblendet wird, trotz richtiger Daten. Wir haben das Passwort geändert und das Handy durch einen Code von Google verifiziert. Gelesen habe ich, dass das Handy nach Widerherstellung der Zugangsdaten für 72 Stunden gesperrt bleibt, ist das soweit korrekt? Kann ich den Google Account am PC auch löschen, wäre zumindest der gleiche Ablauf wie auf dem Handy, oder geht das nur über das Handy?

    Im Google Account selbst kann ich unter Sicherheit das Gerät sehen, aber kein Button Gerät entfernen, liegt das auch an den 72 Stunden Sperrzeit (gelesen in der FAQ). Was passiert wenn ich am PC den Google Account lösche, kann ich dann mit meinem eigenen Google Account mich anmelden?

    Wie wäre das richtige vorgehen?

    1. Handy auf Factory Reset
    2. Vergessen das Goggle Konto am Handy vorher zu löschen
    3. Kontowiderherstellung durchgeführt
    4. Verifizierung per Email und Code durchgeführt
    5. Login mit den richtigen Daten fürht immer wieder zur Eingabemaske
    6. In der FAQ wird von 72 Stunden gesprochen wodurch das Handy zusätzlich geschützt wird.

    Danke an Alle.

  2. #2

    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Neuötting
    Beiträge
    32
    Danke
    5
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Wenn Du das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hast, wird doch eh jedes Konto gelöscht. Dann solltest Du dich mit einem neuen Konto anmelden können, bzw. ein eigenes einrichten. Was isses denn für ein Handy?
    Arbeits-Laptop: T450s | i7-5600U | 12 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP
    Reise-Thinkpad: X230 | i5-3230M | 8 GB Ram | 180 GB Intel Sata-SSD | HD IPS DP
    Neues Projekt: T440p | i7-4600M | 16 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | FHD IPS DP

  3. #3
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    676
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von OnkelEgon Beitrag anzeigen
    6. In der FAQ wird von 72 Stunden gesprochen wodurch das Handy zusätzlich geschützt wird.
    Richtig.
    (abseits vom Rumfuschen mit dem Bootloader, falls bei deinem Modell überhaupt möglich, führt da auch kein Weg drum herum)

    Also abwarten, und dann mit aktuellem Login einloggen.
    expectation without communication equals frustration

  4. #4
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.175
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Kenn mich zwar mit Bootloader nicht aus, habe aber schon etliche Geräte auf Werkseinstellung gesetzt und hinter jeden User bzw. Konto aktivieren können ohne zu warten. Gerootet habe ich aber noch nie ein Gerät.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  5. #5
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    676
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Kenn mich zwar mit Bootloader nicht aus, habe aber schon etliche Geräte auf Werkseinstellung gesetzt und hinter jeden User bzw. Konto aktivieren können ohne zu warten. Gerootet habe ich aber noch nie ein Gerät.
    Haengt auch von einigen Faktoren ab, wie Android-Version, der Bildschirmsperre, ob der Google-Account noch aktiv war, usw. usw.
    expectation without communication equals frustration

  6. #6
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.628
    Danke
    79
    Thanked 219 Times in 195 Posts
    Generell ist es auch so, dass wenn man den Reset per Bootloader durchführt (Factory Reset/Wipe), die Aktivierungssperre automatisch greift. Wenn man den Reset aus dem System heraus auslöst, dann sollte der Google-Account zumindest normalerweise unter Android >7.0 nicht abgefragt werden.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

Ähnliche Themen

  1. Suche Handy nur zum Telefonieren und SMS für meine Frau
    Von stulle100 im Forum Suche
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 10:57
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 22:40
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 21:08
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 23:48
  5. Problem mit der 40GB Toshiba HDD aus dem R50e
    Von soundofsilence im Forum R - Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic