luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Bild färbt sich rot - Win10 V1903

  1. #1
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Bild färbt sich rot - Win10 V1903

    Servus,

    seit einiger Zeit ärgert mich mein ThinkPad T440P damit, dass der Bildschirm sich ab und an in Rot verfärbt.
    Das passiert Anlassfrei, fährt mehrstufig ins rote Bild und ist dann nur durch einen Neustart zu beheben.
    Ruhemodus und aufwecken verändern nichts, der sofortige Neustart bringt aber sofortige Abhilfe.

    System ist Windows 10 mit Build 1903...

    Hat das Problem noch wer oder jemand einen Ansatz für mich?
    Geändert von TheForce (19.05.2019 um 11:28 Uhr) Grund: Modellbezeichnung hinzugefügt

  2. #2

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.952
    Danke
    2
    Thanked 112 Times in 107 Posts
    HD drin? HD+ oder FHD?

    Vermutlich ist das Panel defekt, ich hätte Ersatz in HD+ und FHD da..

    Gruß
    Manni
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  3. #3

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.851
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Nachtmodus aktiv ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  4. #4
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    ich hab das FHD Panel. Und der Nachtmodus ist abgeschaltet.
    Nur, wenn das Panel defekt wäre, warum ist dann mit einem Neustart alles behoben? Das Display wird doch beim zuklappen ebenso stromlos gemacht?

  5. #5
    Avatar von normsen
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    203
    Danke
    3
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    Wenn es in Stufen ins rotstichige geht, ist das (fast) mit Sicherheit der Nachtmodus. Nur, wie der sich aktiviert und warum wäre die Frage.

  6. #6

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.157
    Danke
    24
    Thanked 306 Times in 281 Posts
    Zitat Zitat von normsen Beitrag anzeigen
    Wenn es in Stufen ins rotstichige geht, ist das (fast) mit Sicherheit der Nachtmodus. Nur, wie der sich aktiviert und warum wäre die Frage.
    Dem kann ich beipflichten! aktivier ihn einfach mal und dann deaktivier ihn direkt wieder (ggf auch mal dazwischen neustarten).

    Ist der Nachtmodus denn jemals gewollt aktiv geschaltet worden, das die Einstellung erklären könnte?

    Sieht es so (ähnlich) aus?
    WP_20181003_00_21_26_Pro.jpg
    Und ja, ich nutze den Nachtmodus mittlerweile sehr gerne abends beim surfen, aber nicht SO extrem wie auf dem Bild darfgestellt!
    Geändert von sarek (19.05.2019 um 12:43 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  7. #7

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.804
    Danke
    1
    Thanked 50 Times in 50 Posts
    Wackel doch mal an deinem VGA-Kabel. Das ist häufig schuld an Falschfarbenbildern *SCNR*

  8. #8

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    38
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    genau das Problem hatte ich in der vorigen Woche auf meinem T420.
    Zunächst hatte ich auch keine Lösung.
    Dann habe ich die Farbtemperatur im Nachtmodus hoch gesetzt (Schieberegler ganz nach rechts)
    und den Nachtmodus deaktiviert gelassen. Jetzt ist wieder alles gut.

    Gruß
    T400: 2,53 GHz, 4GB RAM, switchable Graphics
    T420: 2,5 GHz, 8GB RAM, Optimus

  9. #9

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    698
    Danke
    19
    Thanked 86 Times in 68 Posts
    Habe ich auch (T480s) Bild wechselt ab und zu rot und dann wieder "normal". Denke irgendein Update ist schuld...
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  10. #10

    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Neuötting
    Beiträge
    41
    Danke
    7
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Hatte ich jetzt interessanterweise beim Rechner meines Sohnes (Desktop Ivy Bridge) mit AMD GraKa. Erst nach einem AMD Treiberupdate für die GraKa (1903-kompatibel) ist Ruhe und das Rot ist bisher nicht mehr gekommen. Hat Intel jetzt nicht gerade seine GraKa-Treiber aktualisiert und auch für 1903 fit gemacht?
    Arbeits-Laptop: T450s | i7-5600U | 12 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP
    Reise-Thinkpad: X230 | i5-3230M | 16 GB Ram | 180 GB Intel Sata-SSD | HD IPS DP
    Neues Projekt: T440p | i7-4600M | 16 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP

  11. #11
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Ja, das kommt dem ganzen schon sehr nahe... Der Nachtmodus war aber von meiner Seite aus bisher noch nie aktiviert, ich hab da immer einfach via HotKey die Displayhelligkeit angepasst.
    Ich denke auch, dass es ein Softwareproblem sein muss, denn das ganze begann doch recht kurzfristig mit einem Upgrade.
    Das mit der Farbtempereatur werde ich prüfen, sobald das Problem erneut auftritt. Der Hinweis ist Super, vielen Dank!


    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Dem kann ich beipflichten! aktivier ihn einfach mal und dann deaktivier ihn direkt wieder (ggf auch mal dazwischen neustarten).

    Ist der Nachtmodus denn jemals gewollt aktiv geschaltet worden, das die Einstellung erklären könnte?

    Sieht es so (ähnlich) aus?
    WP_20181003_00_21_26_Pro.jpg
    Und ja, ich nutze den Nachtmodus mittlerweile sehr gerne abends beim surfen, aber nicht SO extrem wie auf dem Bild darfgestellt!

  12. #12
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    So, ich hatte jetzt mal Gelegenheit, das mit dem Nachtmodus zu testen, als der Fehler auftrat.
    Aktivieren und wieder Deaktivieren, verändern des Schiebereglers etc. bringt keine Veränderung. Das Bild ruckelt sich weiterhin in gefühlt 10-15 Stufen ins Rot. Auslöser kann ich aktuell weiterhin keine speziellen ausmachen, das ganze passiert nach wie vor Anlassfrei und ist nach Neustart wieder weg. Das würde doch sicher gegen ein defektes Panel sprechen, oder?

  13. #13
    Avatar von normsen
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    203
    Danke
    3
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    Da das in Stufen passiert, müsste das schon ein sehr eigenartiger Defekt sein. Probier doch mal, ob es auch passiert, wenn Du mit einem Live Linux bootest. Dann wäre irgendwas an der Hardware.

  14. #14

    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    77
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hast du mal den Patch 145 getestet?

  15. #15
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    nein, den hab ich noch nicht getestet, muss aber mal sehen, ob der in meinen Updates bereits enthalten ist...

    das Problem lässt sich aber nun ziemlich sicher replizieren, da es auf jeden Fall immer unmittelbar auftritt, wenn ich den Kasten aus dem Ruhemodus zurück hole.

    Update:
    Der Patch liegt seit dem 25. auf meinem System - Brachte also keine Verbesserung.
    Nächster Test ist dann wohl die Linux Live Distro...

  16. #16

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    849
    Danke
    0
    Thanked 82 Times in 76 Posts
    Mein T550 mit nVidia das noch auf 1709 gammelt zuckelt auch nach dem aufwachen an den Farben rum. Nach einer weil ist dann wieder alles normal.
    Nachtmodus habe ich selbst noch nie benutzt. Müsste somit also deaktiviert sein.

    Hat mich bisher noch nicht genug genervt um mich genauer damit auseinander zu setzen vor dem upgrade auf 1903.
    T550 R61i

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2019, 15:45
  2. Win10 - Energiesparplan setzt sich zurück
    Von iYassin im Forum Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 15:36
  3. Win10 Partition lässt sich nicht mounten
    Von Quax57 im Forum Linux
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 01:11
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 13:06
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 09:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu