luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Thinkpad E580 Recovery ?

  1. #1

    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thinkpad E580 Recovery ?

    Edit : Thinkpad E 580 natürlich

    Hallo zusammen,

    habe ein Problem und hoffe auf Hilfe.

    Ich habe dummerweise den Ordner " Recovery " in Old Windows gelöscht. Ich habe bei Lenovo angerufen, dort sagte man mir , dass es keine Möglickeit gibt dieses nachträglich zu bekommen. Bei einem zweiten Anruf , ich solle bei Medion anrufen, die machen den Support für Deutschland. Der Mitarbeiter bei Medion wiederum, dass sich das nur auf Hardware bezieht.

    Dann habe ich mich selbst bei Lenovo angemeldet und gesucht. Ich habe auch 2 Möglichkeiten gefunden.
    1) Das Recovery als DVD zu kaufen , für 42.- € !
    2) Einmal darf ich es kostenfrei runterladen aber nur einmal, danach muss ich es bezahlen. -Siehe Punkt 1.

    Das einmalige Runterladen habe ich nicht geschafft, da die Seite von Lenovo von Goole übersetzt wird also nicht so dolle und dann kommt mein schlechtes Englisch dazu. Habe also abgebrochen um den ersten Dl nicht zu vermasseln.

    Ich hoffe , dass mir hier jemand helfen, einen Weg zu finden, an ein kostenloses Recovery zu bekommen. Über 42.-€ finde ich nun wirklich nicht okay.

    Gruss, Detlef
    Geändert von Detti07 (11.05.2019 um 17:30 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Pferdle
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    1.731
    Danke
    0
    Thanked 149 Times in 142 Posts
    Da wird nix von Google übersetzt, die Seite gibt es bei Lenovo in sauberen Deutsch: https://support.lenovo.com/in/de/solutions/ht103653

    Der Download mit dem Lenovo USB Recovery Tool kann jederzeit fortgesetzt werden. Der Download steht erst dann nicht mehr zur Verfügung, wenn er vollständig herunter geladen wurde.
    X200s, SL9600, AFFS, 8RAM, 180SSD, Linux-Mint / X201, i5-520M, 8RAM, 256SSD, Win7 / T530, i5-3320M, 16RAM, 512SSD, Win7 / ThinCentre M900, i7-6700, 64RAM, 256+512+1TB SSD, GTX1050Ti

  3. #3

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.760
    Danke
    1
    Thanked 319 Times in 299 Posts
    Ist natürlich jetzt zu spät, weil Du schon wieder Daten heruntergeladen hast: Direkt nach dem Löschen hätte man den Ordner noch wieder herstellen können uaf recht einfache Weise...

    Nächste Frage: Was zum Henker willst Du mit der Recovery erreichen ?
    Da ist nix drin, was du nicht mit Hilfe eines Clean Installs haben kannst.

    Noch ein Tipp: Gegen unerwartete Datenverluste hilft ein einfacher Image Backup der Festplatte. Gibt haufenweise kostenlose Tools dafür.....
    Regelmässig angewendet braucht man sich um schlaflose Nächte keine Sorgen zu machen sondern kann ganz beruhigt Abends mit einem Lächeln im Gesicht einschlafen
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.702
    Danke
    28
    Thanked 1.274 Times in 1.143 Posts
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5

    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    ich bin leider sehr unbedarft, was PCs betrifft.

    Also den DL hatte ich noch nicht gestartet.

    Eigentlich will ich mal ein komplett neues Win 10 aufspielen und dann regelmäßig ein Backup machen. Ist bestimmt besser. Ich ging davon aus, dass ich im Recovery die ganzen Treiber finde. Bietet Lenovo irgendwo die entsprechenden Treiber an?

    Bin leider schon sehr lange raus .

  6. #6

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.683
    Danke
    28
    Thanked 191 Times in 143 Posts
    Treiberseite:
    https://pcsupport.lenovo.com/de/de/p...20kt/downloads

    Falls Du ein E580 anderen Typs hast, dann gib oben bei "Produkt ermitteln" die Seriennummer Deines Lenovos ein.

  7. #7
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    201
    Danke
    8
    Thanked 22 Times in 21 Posts
    Die meisten Treiber wird Windows dir bei einer Neuinstallation automatisch installieren. Bis auf bestimmte Dinge wie bspw. Touchpad oder Fingerabdrucksensor-Treiber wirst du da kaum etwas selbst herunterladen müssen. (in 90% der Fälle)

  8. #8

    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    36
    Danke
    5
    Thanked 9 Times in 5 Posts
    Kann es sein, dass da Unterschiede zwischen den ThinkPad-Modellreihen gemacht werden? Denn ich habe eben einen Recovery-USB-Stick bei Lenovo für mein T460 bestellt und da wurde nirgendwo nach irgendwelchen Zahlungsarten gefragt und es stand auch nirgendwo, dass es was kosten würde, es wurde einfach gefragt ob ich einen Download (sofort) oder USB-Recovery-Medien (2-3 Wochen) haben möchte.

    Ich habe die USB-Variante gewählt, da ich gerne etwas physisches habe, falls ich das T460 irgendwann verkaufe, damit bin ich dann was das OS betrifft auf der sicheren Seite.

    @Detti07 Entschuldige, das hilft dir jetzt natürlich nicht weiter, ist mir nur gerade aufgefallen.
    Aber ich würde dir empfehlen, mit dem Microsoft Media Creation Tool einen Windows 10 Stick zu erstellen und dann die wichtigsten Treiber (WLAN, TouchPad und was du sonst noch willst) in einem extra Ordner auf dem Stick zu legen. Für den persönlichen Gebrauch ist das mehr als ausreichend. Dass Windows 10 selbst die meisten Treiber installiert wurde ja schon gesagt.
    ThinkPad T460 i5-6300U(2.4GHz) | 16GB RAM | 500GB WD blue 2,5" SSD | 14in FullHD IPS | Intel HD520 Graphics | Intel Wireless-AC 8260 | 1Gb Ethernet | Win 10 Pro

  9. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.702
    Danke
    28
    Thanked 1.274 Times in 1.143 Posts
    Zitat Zitat von x230fan Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass da Unterschiede zwischen den ThinkPad-Modellreihen gemacht werden? Denn ich habe eben einen Recovery-USB-Stick bei Lenovo für mein T460 bestellt und da wurde nirgendwo nach irgendwelchen Zahlungsarten gefragt und es stand auch nirgendwo, dass es was kosten würde, es wurde einfach gefragt ob ich einen Download (sofort) oder USB-Recovery-Medien (2-3 Wochen) haben möchte.
    Nein, aber eher die Garantielaufzeit betreffend.
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  10. #10

    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank für die vielen Antworten.
    Werde mir das durch den Kopf gehen lassen.

    Gruss, Detlef

Ähnliche Themen

  1. Edge E-Serie Display Wechsel - E50-80
    Von -Benutzername- im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 20:24
  2. Erledigt Original Lenovo Nezteil 20V 65W 92P1212, X100, X200, X300, E40, E50, T410, T420, T430
    Von DanW im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 21:40
  3. Thinkpad-Recovery-Problem
    Von maddhias im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 13:49
  4. [VERKAUFT] Nokia E50-1
    Von Bjoernyy im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 11:05
  5. Thinkpad Recovery Partition?
    Von Axel im Forum Windows
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 17:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic