luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [ERLEDIGT] WLAN Hotspot geht nicht bei ausländischen Handys?

  1. #1
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts

    [ERLEDIGT] WLAN Hotspot geht nicht bei ausländischen Handys?

    Servus...

    ein Freund von mir hat ein größeres Haus mit einer Einliegerwohnung. Ich habe Ihn einen DEVELO WLAN Repeater gekauft und installiert. Ist so ein Repeater, welcher man in die Steckdose stecken kann, hat 2 Antennen. Der Repeater ist mit dem Main-Router der Telekom nicht per WLAN verbunden und erweitert somit die Range - er ist per LAN Kabel verbunden. Lag daran, dass bei der Renovierung auch LAN Kabel verlegt wurden.

    Der Main - Router steht oben abgeschirmt von dicken Mauerwerk. Die Einliegerwohnung empfängt das WLAN kaum.
    Daher unten der WLAN Repeater, der sich das Internet Signal über LAN holt. Unten ist also hervorragender WLAN Empfang.

    Wenn mein Freund sich nun in das Gast WLAN einloggt mit dem Handy - keine Probleme - die Verbindung bleibt über Stunden stabil.
    Gestern war ich ihn besuchen - eingeloggt - die ganze Zeit stabil.


    Jetzt vermietet er die Einliegerwohnung an Monteure aus dem Ausland. Und die haben nur Probleme mit dem Gast WLAN des Repeaters. Sie fliegen andauernd raus.

    Lange Rede - kurze Frage.
    Wieso ist das WLAN des Repeaters bei meinem Freund und mir stabil, bei den "ausländischen Handys" aber nicht?
    Gibt es da was zu beachten?
    Geändert von Timestheus (19.05.2019 um 12:29 Uhr)
    Veritas? Quid est Veritas?

  2. #2
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Möglicherweise liegt es daran, daß unterschiedliche Länder unterschiedliche WLAN-Kanäle erlauben: https://de.wikipedia.org/wiki/Wirele...ngsbedingungen
    Wenn der Repeater versucht, den WLAN-Kanal dynamisch anzupassen, und dabei gelegentlich Kanäle wählt, die die Firmware der Smartphones der Gäste nicht erlauben, können sie das WLAN nicht mehr nutzen.

  3. The Following User Says Thank You to moronoxyd For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    829
    Danke
    0
    Thanked 79 Times in 73 Posts
    Um moronoxyds antwort zu vereinfachen:
    Dein Repeater hat vermutlich "automatische Kanal" wahl/wechsel aktiviert.
    Da nicht allen Ländern alle Kanäle erlaubt sind wird die Verbindung verloren sobald "unerlaubte" kanäle verwendet werden.

    D.h. Automatik deaktivieren und fixen Kanal verwenden.
    T550 R61i

  5. The Following User Says Thank You to vlooe For This Useful Post:
  6. #4
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Ah super! Das ist doch mal ein Ansatz!
    Das werde ich ausprobieren - Danke Euch.
    Veritas? Quid est Veritas?

Ähnliche Themen

  1. X2xx Tablet [gelöst] X201t WLAN geht bei Fn+F5 nicht einzuschalten
    Von febacb im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 20:20
  2. X6x X61s als WLAN Hotspot nutzen. Klappt nicht
    Von theOther_Jens im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 21:04
  3. Nokia Symbian60 Handys WLAN-Hotspot emulieren
    Von twisted mind im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 01:11
  4. win 7 auf t41p, fn+f5 geht bei wlan nicht
    Von adeba im Forum Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:02
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 10:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic