luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Ankündigung ThinkPad T495s, T495 und X395: AMD Ryzen in der T/X-Serie

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.844
    Danke
    268
    Thanked 923 Times in 678 Posts
    Blog-Einträge
    4

    Ankündigung ThinkPad T495s, T495 und X395: AMD Ryzen in der T/X-Serie

    Lenovo hat heute drei neue Modelle der T & X Serie angekündigt. Bei X395, T495 und T495s handelt es sich um AMD-Varianten von T490, T490s und X390: ThinkPad T495, T495s & X395: Lenovo setzt erstmals AMD Ryzen in den T/X-ThinkPads ein – Notebookcheck.com

    Die dedizierte ThinkPad A-Serie, die Lenovo seit 2017 im Angebot hatte und die bisher die AMD-Varianten der T/X-ThinkPads enthielt, wird in diesem Jahr aufgelöst. Vermutlich war diese Namensgebung für die Kunden verwirrend, da es nicht offensichtlich war, dass die A-ThinkPads eigentlich nur umbenannte T/X-Modelle waren. Zudem baut man das AMD-ThinkPad-Portfolio aus: Vorher gab es mit A285 und A485 nur Entsprechungen von X280 und T480, mit dem T495s gibt es nun auch erstmals eine AMD-Variante des Premium-T-Modells.

    Verglichen mit den Intel-Modellen gibt es einige Nachteile für AMD:

    - Kein Thunderbolt 3

    - Maximal FHD (QHD wird nicht angeboten)

    - Maximal 16 GB RAM bei X395 und T495s (32 GB bei X390 und T490s)

    Immerhin werden die AMD-Modelle den HDMI 2.0 Standard mitbringen, bei Intel ist man noch bei HDMI 1.4 hängengeblieben. Zudem werden die AMD-Varianten erstmals mit Intel WiFi ausgestattet, die älteren Modelle hatten noch Realtek oder Broadcom WLAN.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei ibmthink bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    643
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Hier gibts noch einen direkten 1:1 Vergleich der Geräte

    https://www.computerbase.de/2019-05/...yzen-pro-3000/
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  4. #3

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.397
    Danke
    46
    Thanked 94 Times in 91 Posts
    Top - da warte ich drauf. Mal wieder AMD. Und wenn die Panels halbwegs sind.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  5. #4

    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    43
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Die Entwicklung finde ich super. Jetzt noch TB3 oder USB4 nächstes Jahr und ich steige um von Intel auf AMD.

  6. #5

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    348
    Danke
    48
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Das T495 sieht ja richtig spannend aus, sogar mit den Low Power FHD Display verfügbar. Mit TB3 wärs natürlich der Hammer.
    Aber warum "nur" mit 32GB maximal bestückbar? müssten doch wie bei Intel auch 48GB möglich sein, oder unterstützt das der Chipsatz nicht?
    mfG Avathar
    T520: Core i5 2x2,5 | 16GB Ram | 256GB Crucial MX200 x2 + 1TB MX500| 15,6" FHD | Antergos KDE

  7. #6

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    4
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Immer gut wenn man die Wahl hat. Denke mal das ist für die Kunden die eine "Etwas" schnellere GPU haben wollen. Meint Ihr die ist dann gleichschnell mit der MX250?

  8. #7
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    319
    Danke
    59
    Thanked 51 Times in 45 Posts
    Wenn die TDP auf deutlich über 15W erhöht wird vielleicht (~25W), sonst keine Chance.
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  9. #8

    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    146
    Danke
    41
    Thanked 16 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von Model Beitrag anzeigen
    Wenn die TDP auf deutlich über 15W erhöht wird vielleicht (~25W), sonst keine Chance.
    Der verlötete Ram trifft den Ryzen auch SEHR viel härter denn einen Intelchip. Ryzen profitiert massiv von schnellerem Speicher und hier besteht keine Chance den aufzurüsten.

  10. #9
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts
    Bin mal gespannt auf Performance, Wärmeentwicklung und auf die Displays...
    Veritas? Quid est Veritas?

  11. #10
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    319
    Danke
    59
    Thanked 51 Times in 45 Posts
    Zitat Zitat von Schwarzie Beitrag anzeigen
    Der verlötete Ram trifft den Ryzen auch SEHR viel härter denn einen Intelchip. Ryzen profitiert massiv von schnellerem Speicher und hier besteht keine Chance den aufzurüsten.
    Allerdings erlauben die meisten Notebook-Mainboards auch kein Ram OC.
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  12. #11

    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    146
    Danke
    41
    Thanked 16 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von Model Beitrag anzeigen
    Allerdings erlauben die meisten Notebook-Mainboards auch kein Ram OC.
    Du hast Recht, mein Fehler, ich hatte die Memoryspeeds der Desktopcpus angenommen. Die Ryzen Pro 3XXX erlauben auch nur 2400Mhz Ramspeed, und OC ist bei Notebooks halt nichts verbreitetes.
    Geändert von Schwarzie (10.05.2019 um 19:03 Uhr)

  13. #12

    Registriert seit
    24.12.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wenigstens haben die Teile keine Zombieload Schwachstelle

  14. #13

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.397
    Danke
    46
    Thanked 94 Times in 91 Posts
    Finally, good Ryzen laptops High-end ThinkPads go AMD - YouTube:

    https://www.youtube.com/watch?v=J3SUBxcKjyA

    Also ich bin gespannt und habe im Moment keinen Bock mehr auf Intel.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  15. #14
    Avatar von anjuna
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Unna
    Beiträge
    128
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    X220 i5-2520M + Mini Dock Plus Series 3 (4338) @Arch

  16. #15

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    643
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    das sind die beiden Campus Varianten. Beide sind ohne OS aber mit dem Premier Support von Lenovo ausgestattet. Erkennbar an einem "Badge" auf der Geräteunterseite. Wäre nice wenn mal jemand Fotos hiervon posten könnte.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  17. #16
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.986
    Danke
    11
    Thanked 128 Times in 69 Posts
    Blog-Einträge
    2

  18. #17

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    348
    Danke
    48
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Da bin ich schon sehr gespannt. Auch auf den Performance Unterschied.
    Wird es in absehbarer Zeit auch Geräte mit 16GB RAM verlötet geben?
    mfG Avathar
    T520: Core i5 2x2,5 | 16GB Ram | 256GB Crucial MX200 x2 + 1TB MX500| 15,6" FHD | Antergos KDE

  19. #18
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    558
    Danke
    22
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Aus der offiziellen Pressemitteilung von Lenovo (notebookcheck) soll die Akkulaufzeit bis zu 2 Stunden weniger sein als bei einem Intel-System

    Verstehen tue ich nicht so ganz, da die Prozessoren 15W haben und AMD hat mittlerweile auch ziemlich gute Sparsettings, außerdem sind die Systeme dann, mal wieder an irgendwelchen Stellen kastriert :/ Vermutlich liegt es wieder an wettbewerbsverzerrenden Verträgen zwischen Lenovo und Intel. Wird bestimmt bei anderen Herstellern auch nicht so viel anders laufen. Schade, dass AMD immer noch klein gehalten wird, Potenzial ist eigentlich genug da.
    ThinkPad


  20. #19
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.844
    Danke
    268
    Thanked 923 Times in 678 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Die bisherigen Ryzen-Prozessoren liefen einfach Energie-ineffizienter als Intel CPUs, das wird wohl immer noch so sein Da ist AMD aber auch selbst dran Schuld, denn während man im Desktop-Bereich schon Ryzen 2 (7 nm) vorgestellt hat, krebst man bei den Lapto-Prozessoren noch bei 12 nm rum mit Picasso. AMD hat wohl einfach andere Prioritäten als Laptops...
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  21. #20
    Avatar von Trollwut
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    21
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Die bisherigen Ryzen-Prozessoren liefen einfach Energie-ineffizienter als Intel CPUs, das wird wohl immer noch so sein Da ist AMD aber auch selbst dran Schuld, denn während man im Desktop-Bereich schon Ryzen 2 (7 nm) vorgestellt hat, krebst man bei den Lapto-Prozessoren noch bei 12 nm rum mit Picasso. AMD hat wohl einfach andere Prioritäten als Laptops...
    So isses. Man muss dazu auch bedenken, dass die Ryzen relativ neu sind. Die Intels dahingegen gibts in der Form ja schon mehrere Jahre. Das sieht man vor allem daran, dass neue Kernelversionen (und BIOS-Firmwares) gut was an der Akkulaufzeit schrauben können.

    Ich bin gespannt, was die nächste Generation für Laptops bringt, denn ich denke da wird AMD aufholen können.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2019, 01:13
  2. Ankündigung ThinkPad T490: Redesign für die T-Serie
    Von ibmthink im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.03.2019, 18:03
  3. ThinkPad A485 20MU000CGE mit AMD Ryzen 5 und Radeon Vega 8 Grafik
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 18:06
  4. Was stimmt mit AMD nicht? (PC mit Ryzen und RX570)
    Von Deufel im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.01.2018, 00:21
  5. T4xx ThinkPad T-Serie und Produktionsschwankungen in der Verarbeitung?
    Von x-x-x-x-x-x-x-x im Forum T - Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 20:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic