luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Verzweiflung mit Treibern für das 755C

  1. #1

    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Verzweiflung mit Treibern für das 755C

    Ich habe nach längerer Suche endlich ein 755C bekommen welches ich mir gerade einrichte. Es kam leider ohne Festplatte. Da ich noch eine Festplatte mit 1GB hatte, habe ich diese her genommen. Auf dieser Festplatte ist ein Win95 drauf (Upgardeversion von DOS 6.22, also die Urversion) welches auch startet und sich einrichten lassen hat. Die cab Files sind auf der zweiten Partition untergebracht so dass ich auch Zugriff auf die Win95 Installationsdateien habe. Mein Problem ist jetzt, dass ich den Treiber von der Grafikkarte nicht ans laufen bekomme, es wird der Windowseigene Treiber verwendet sowie den Sound. Ich habe die Treiber hier herunter gezogen: http://notebook.co.pl/notebook52-IBM-ThinkPad-755C.html
    Kann jemand der eauch ein 755C hat nachsehen wie es installiert ist?

    Zu guter letzt, wo bekomme ich en gutes Netzteil her? Taugen diese NoName Netzteile etwas die es in der Bucht gibt? Wie sieht es mit Akkus aus mittlerweile? Aktuell wird das TP über eine Bastellösung von einem anderen Netzteil aus versorgt.

  2. #2

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Ich bin bei einer ähnlichen Maschine (PCD4nd/5nd von Siemens) mit den Treibern ganz gut gefahren, die bei DirectX 6 (oder wars 7?) dabei waren.

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.233
    Danke
    30
    Thanked 1.355 Times in 1.218 Posts
    Im Wiki stehen die offiziellen Downloadquellen. - Keine Ahnung, warum niemand den Punkt in der Menüleiste beachtet

    In der Regel liegen die Treiber als Floppy-Image vor, die man erst extrahieren muss.
    Fehlt ein Floppy-Laufwerk oder Disketten, installiert man VirtualFloppyDrive und geht nach diesem Beitrag ab "Einbinden der Floppy-Images" vor (die zusätzlich erwähnten Downloads sind nicht für diesen Zweck erforderlich).
    Die auf der virtuellen Floppy extrahierten Dateien kannst Du dann auf das 755C übertragen (z.B. ausgebaute HDD an USB-HDD-Adapter).
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4

    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für den Hinweis mit den Treibern vom PCD-5ND. ISt da die hardware so ähnlich?

    Ich habe mir zuerst die Treiber in der Treibermatrix in der Wiki angesehen, allerdings nicht das gefunden was ich gesucht habe, daher habe ich meine Suche ausgeweitet. Danke für den Hinweis mit dem VirtualFloppyDrive, das werde ich mir ansehen.
    Mir geht es nur darum, zu sehen welche die richtigen Treiber sind für die beiden Hardwaregeräte.

    Wenn alle Stricke reissen gehe ich mit einer anderen HDD erst einmal auf DOS+Win3.11 zurück.

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.233
    Danke
    30
    Thanked 1.355 Times in 1.218 Posts
    Problem:
    Lenovo hat leider zahlreiche Treiberdateien beim Umzug auf den neuen Server für die EOL-Dateien verdaddelt. Will heißen, die Treiber existieren noch, sind aber nicht gelistet.

    Im Wiki gibt es alternative Downloads:
    Erster Eintrag verweist zu RWTH Aachen. Dort findest Du im Inhalt bei Suche nach "755C" einige Treffer, die genau dieses Modell betreffen. Ein Paket ist für ThinkPad 75x gedacht. Diese beiden Dateien unten habe ich unter Windows 95 auf meinem 755C installiert - zu finden hier:
    http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000...ccbbs/mobiles/

    - aftps140.exe (Audio)
    - win95set.exe (Win95-Erweiterungen)
    plus die gleichnamigen .txt-Dateien (Readme)

    Link bei Lenovo:
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...s/aftps140.exe
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...s/aftps140.txt
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...s/win95set.exe
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...s/win95set.txt
    Geändert von Mornsgrans (21.03.2019 um 20:51 Uhr)
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.048
    Danke
    27
    Thanked 464 Times in 423 Posts
    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist jetzt, dass ich den Treiber von der Grafikkarte nicht ans laufen bekomme,...
    http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000...s/vftps133.exe


    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    sowie den Sound.
    http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000...s/aftps140.exe


    Diese exe-dateien müssen unter DOS auf eine physische Diskette geschrieben werden. Später kann man genau diese Diskette mit winimage in ein ISO-kompatibles IMA-Format schreiben, entpacken und ganz normal auf der WIN95-Installationsplatte ablegen.

  7. #7

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Statt physischer Diskette sollte auch DOSEMU helfen

  8. #8
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.048
    Danke
    27
    Thanked 464 Times in 423 Posts
    Zitat Zitat von mifritscher Beitrag anzeigen
    Statt physischer Diskette sollte auch DOSEMU helfen
    Klar, er brütet dazu noch'n LINUX aus, um eine DOS-Diskette unter WINDOWS 95 installieren zu können: OS/2 kann auch Disketten schreiben, übrigens...

  9. #9

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Das kann er aber auch auf einer anderen Maschine - mit Knoppix dauert das brüten nur wenige Sekunden, wenn er es schon irgendwo rumfliegen hat :-P

  10. #10
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.233
    Danke
    30
    Thanked 1.355 Times in 1.218 Posts
    Oben steht alles, was man dazu machen muss.
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #11

    Registriert seit
    03.04.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe gestern bei Opa^^ auch einen 755C im Keller gefunden. Sieht noch 1A aus, alles vorhanden und Hardware läuft. Dazu habe ich eine Ladestation für extra Akkus gefunden.

    Nun die Frage, was kann man für solch ein „Set“ verlangen? Ist es wirklich so eine Rarität?

    LG

  12. #12
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.233
    Danke
    30
    Thanked 1.355 Times in 1.218 Posts
    https://thinkpad-forum.de/misc.php?d...geln1&tabid=44
    Punkt "3.", vorletzter Aufzählungspunkt
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  13. #13
    Avatar von Enze
    Registriert seit
    06.05.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    falls noch aktuell, passende Netzteile gibts gebraucht bei ebay, mir ist noch nie ein Netzteil davon kaputt gegangen, daher denke ich kann man bedenkenlos ein gebrauchtes nehmen.

    Artikelnummer:273426170906

    Artikelnummer:362638824223

  14. #14

    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, allen erst einmal Danke für eure Antworten und Hilfe. Ich musste die Einrichtung erst einmal pausieren da ich noch kein Netzteil hatte. Gestern ist eines eingetroffen, die Tage geht es also weiter.

Ähnliche Themen

  1. X2xx Tablet Verzweiflung mit X230T: Lenovo versagt mehrfach beim Displaytausch - was tun?
    Von Spot im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.11.2019, 18:19
  2. Thinkpad 755c BIOS Update mit defekter Batterie
    Von LNC im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 19:31
  3. 755c mit original Koffer in der Bucht
    Von Prosper im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 22:19
  4. Verzweiflung mit der Windows Vista Update-Funktion
    Von candesignz im Forum Windows
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 10:24
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 22:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu