luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kaufempfehlung T420 / T430 / T440s / T550

  1. #1

    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Kaufempfehlung T420 / T430 / T440s / T550

    Hallo Leute,

    Sicherlich könnt Ihr mir bezüglich Profesioneller Lenovo T - Serie (früher IBM Think Pad) weiterhelfen.
    Ich bin mir aus Gruenden von Diversen Defekten des jetzigen Gerätes. Eine Esatzanschaffung am Überlegen.
    Und Zwar Ist die Auswahl zwischen dem T420 / T430 / T440s / T530 / T540p / T550
    Wuerde gerne von Euch diesbezueglich einen Rat fuer einen Occasionskauf, und ob mich meine eigenen eindruecke vielleicht Taeuschen moegen?
    Bis jetzt hatte ich mit einem T420 gearbeitet, mit SSD ein echtes Tier und 4GB (Fuer sein alter).
    Das Problem dabei ist fuer Win10 gibts keine Lenovo Treiber, und die Generischen sind nicht fuer alles Erhaeltlich. CD/DVD Rom laesst sich zum beispiel nicht einschalten wegen Fehlender Lenovo PowerManagement Datei.
    Und Superuser Passwort ist auch nicht mehr vorhanden wesshalb Bootreihenfolge nicht mehr geaendert werden kann.
    Welches Aeltere Geraet aus der T-Serie wuerdet Ihr mir mir ans Herz legen.
    Fuer normales Arbeiten Reicht sicherlich ein i5 beim T420 ist es ja einer aus der 2.Generation) 8GB Memory sind Pflicht.
    Meine Anforderungen sind wie folgt:
    -Qualitativ gut verarbeitet
    -Robust (und qasi unzerstoerbar :-) )
    -Win 10 Ent x64 als BS mit Standartanwendungen sowie InDesign, Illustrator uns PS (fuer den Notfall)
    -Fluessiges Arbeiten
    -Lange Akkulaufzeiten
    -DVD kann, muss nicht.
    -USB 2.0 ev sogar USB 3.0
    -QWERTZ Tastatur (Ich sitze in CH) Ich habe mir auch schon T420 / T430 / T440s / T530 / T540s / T550 angeschaut, habe aber den Eindruck das diese Geraete bereits nicht mehr so Robust daherkommen wie der T420.
    (Ausser vileicht der T540s) Ganz allgemein sind die neusten Lenovos irgendwie sowieso "Plastik" Spielzeug, je neuer desto Schlimmer, werde bei neueren Geraeten von Lenovo leider den Eindruck nicht los das hier immer billiger Produziert wird).
    Folgende Angebote hatte ich mal angeschaut:
    https://www.tutti.ch/de/vi/zuerich/computer-zubehoer/computer/lenovo-thinkpad-t420-ram-8gb-ssd-120gb/19252286?redirected
    (Antwort des Verkaufers: Preislich wuerde er auf 300.- runtergehen: Es laeuft bereits Win10 auf dem Notebook, obwohl ich immer mit Windows 7 gearbeitet hatte.
    Das BIOS hatte ich aktualisiert und sollte deshalb auch "offen" sein. Das optische Laufwerk sollte auch funktionieren.
    Ich habe mein Geraet gebraucht gekauft, da diese ja nicht mehr hergestellt werden und dann aufgeruesstet, SSD, Memory, OS.
    Am besten bringen Sie Ihre SSD mit (vielleicht geht es mit Ihrer SSD) und koennten so das Notebook testen).

    https://www.tutti.ch/de/vi/zuerich/c..._vi&redirected
    (Antwort des Verkaeufers: Da das System von SCCM im unserem Unternehmen wir in IT Support koennen diese aeltere Modelle verkaufen.
    Es war 90% der Zeit auf einem Docking Station und es wurde sehr selten weg genommen fuer Meetings, etc, deswegen die Batterie ist auch in einem sehr gutem Zustand, es haltet 4-6 Stunden, kommt darauf an was man macht ob nur surft oder spielt an dem Geraet. Das Geraet ist problemlos kompatibel mit Windows 1o Betriebssystem, zur Zeit ist der Win10 pro drauf installiert nur fuer Schau Zwecke (ich verkaufe nur das Geraet), uns waehrend des Installations alle Treiber wurden automatisch erkannt - wenn Sie moechten, Sie koennen das Geraett auch vor Ort anschauen vor dem potenziellem Kauf.
    Dieses Geraet hat keinen DVD ROM, es ist ein Slim Geraet. BIOS ist offen, es hat keinen Passwort.)
    https://www.tutti.ch/de/vi/zuerich/c...b-ssd/27607921
    Welches ist nun das beste Angebot, und was wuerdet Ihr Nehmen?
    Tendiere zwischen T420 und T530 und T540p

    Habt Ihr Erfahrungern mit:
    https://it-versand.com
    https://it-versand.com/notebook-tabl...6gb-win-10-pro



    Ich wuerde mich Freuen von Euch rege zu Hoeren resp. zu Lesen.
    Oder habt Ihr ev. noch andere Angebote und Quellen, die ich Einfach in CH beziehen kann, und Koszenguenstig ist.
    Servus
    funroli
    Geändert von funroli (25.04.2019 um 01:42 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.589
    Danke
    5
    Thanked 156 Times in 150 Posts
    Herzlich willkommen im Forum!

    Ich kenne die Preise in CH nicht, auch nicht die Anforderungen von InDesign, Illustrator und PS.

    Wenn ein T420 genuegt, wuerde ich das alte behalten und das Geld ggf. in mehr RAM stecken. Eventuell noch eine Expresscard fuer USB 3.0. Wenn das SVP stoert, entfernen lassen.
    Die anderen Defekte hier mit dem Forum loesen.

    Ein T430/T530 ist IMHO von der Leistung keine merkliche Verbesserung, hat aber USB3.0 eingebaut und offiziellen Win10 Support von Lenovo. Dafuer kommt es mit der Chiclet-Tastatur.
    Bei der 40er Serie gab es dann endlich bessere Panel, aber auch die Clickpads. Mein T440p war mechanisch kein grosser Rueckschritt verglichen mit den T420 - bis auf den Tastatur-Rahmen.
    Die 50er Serie kenne ich nicht.

    Das T530 von it-versand.com ist IMHO trotz FHD Panel mit > 500 EUR viel zu teuer. Das T420 fuer 349 SFr auch, da steht auch gar nichts zur Bildschirmaufloesung.

  3. #3

    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ja das hätte ich vielleicht tun sollen, aber das Notebook ist mittlerweile leider schon weg.
    Das hiese man müsste auf die Clicled Tastatur umsteiger, für Win10 Support.

    Wie ist es den mit der Robustheit der Gehäuse beim T540p Carbonverstärkt und bringt UHD Panel überhaupt was?
    Beim T540p ist ja glaube ich beiom HiRes. eien Dezidierte CPU von nvidia verbaut + Die IntelGraphics, kann mann den die nvidiaCPU auch notfall ausschalten?
    Das T420 hatt ja soviel ich weiss einen Vollaluminuim Rahmen, und ne Geile Tastatur.

    Da ich für ein T540p UHD mit 16GB neuem Memory und SSD mit neuer Akku, für 400.- Oken bekämme. ?
    Lenovo ThinkPad T540p Type 20BF-S27V01
    CPU: Intel® Core™ i5-4300M Prozessor (3 MB Cache, bis zu 3,30 GHz)
    Display: 15.6 Zoll Widescreen-Display, matt, 2880 x 1620 Pixel
    RAM: 16 GB DDR3 1600MHz
    Festplatte: 250 GB SSD
    Optisches Laufwerk: DVD-Brenner Multi DL
    Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600

    Oder Reicht ein normales Didplay für T540p?
    Geändert von funroli (25.04.2019 um 11:18 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    109
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Also ich würde eher zu ein T460 tendieren dann hast gleich FullHD IPS Display. Habe bei Ebay schon Angebote für 400 € gesehen oder einfach mal hier in den Markt schauen. 40er Modell würde ich gar nicht kaufen es sei denn du hast Lust das Touch auszutauschen oder arbeitest immer mit einer Externen Maus.
    Der T460 hat ein Nachteil er kann kein M2 SDD finde ich aber nicht so Schlimm muss man halt abwägen.

  5. #5

    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Mit 40 Er Model meinnst Du zb. 540 ?
    Der 540p Unterstütz aber soviel ich weiss M2 SSD oder?

    Wieso ist der Touch nicht gut bei 40-er Modellen, Ich Arbeite eh mit Maus.
    Haben den nicht alle HighRes Modelle Automatisch ein IPS Panel verbaut?

  6. #6
    Avatar von beserene
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    667
    Danke
    7
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Kleine Zwischenfrage: was wäre denn der Einsatzzweck? Also eher mobil oder Desktopersatz?
    Lange Akkulaufzeit klingt eher nach mobilem Einsatz, da wäre dann vlt. ein T440s, T450s, T460 etc., relativ sinnig, gerade mit dem grossen Akku sind 12-15 Stunden ohne Probleme drin.
    Z.B. T440s oder T540p sind allein von Größe & Gewicht massive Unterschiede.

    Thema Display: ich würde schon eine Variante mit IPS Display wählen, gerade bei der von dir genannten Software. Ab T440s wären das die FullHD displays, in dem T540p allerdings das 3k display.

    Wenn du Trackpoint-Nutzer bist, kannst du im Endeffekt die x40 Serie direkt überspringen, außer du hast Lust aufs austauschen.
    expectation without communication equals frustration

  7. #7

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    109
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Versuche einfach mal mit ein 40er Modell das Touch zu Bedienen und dann Fällt dir das Problem auf. Hoffe der das Entschieden hat muss für die Ewigkeit nur solche Dinger benutzen. Keine Ahnung was da für ein Aussetzer gewesen war. OK wenn du nur mit der Externen Maus Arbeitest dann ist das natürlich Egal.

  8. #8

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.589
    Danke
    5
    Thanked 156 Times in 150 Posts
    Zitat Zitat von funroli Beitrag anzeigen
    Ja das hätte ich vielleicht tun sollen, aber das Notebook ist mittlerweile leider schon weg.
    Typischer Fall von "erst handeln, dann fragen" - ich bin dann hier raus aus der Diskussion.

    Zitat Zitat von funroli Beitrag anzeigen
    Oder Reicht ein normales Display für T540p?
    Beschreibe bitte Deine Anforderungen an das Panel (Blickwinkel, Helligkeit, Farbtreue).

    Zitat Zitat von funroli Beitrag anzeigen
    Der 540p Unterstütz aber soviel ich weiss M2 SSD oder?
    Ja.

    Zitat Zitat von funroli Beitrag anzeigen
    Wieso ist der Touch nicht gut bei 40-er Modellen, Ich Arbeite eh mit Maus.
    Es gib bei der 40er Serie keine dedizierten Trackpoint Tasten, diese sind in das Touchpad integriert.

    Zitat Zitat von funroli Beitrag anzeigen
    Haben den nicht alle HighRes Modelle Automatisch ein IPS Panel verbaut?
    Nein, siehe unser Wiki.

    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    Versuche einfach mal mit ein 40er Modell das Touch zu Bedienen und dann Fällt dir das Problem auf. Hoffe der das Entschieden hat muss für die Ewigkeit nur solche Dinger benutzen. Keine Ahnung was da für ein Aussetzer gewesen war. OK wenn du nur mit der Externen Maus Arbeitest dann ist das natürlich Egal.
    Ich kenne einige wenige Personen, die damit klar kommen. YMMV.

  9. #9

    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter


    Nun gut. Ob das Gerät ThinkPad T540p Type 20BF-S27V01 nun ein IPS Panel hat oder nicht weiss ich nicht.
    Könnt Ihr das Rausfinden anhand des Types?

    Also Schlecht für den Presi ist es nicht oder wie?
    Beim Alternativen T420 ist einfach das Problem das Win10 nicht alles Geräte konfigurieren kann.
    Deshalb kam ich auf den gernannten T540p als Alternative der auch USB3.0 hätte. Udn ein HighRes. Ausflösung, weobei ich nicht weiss obs die Unbedingt braucht.

  10. #10

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.589
    Danke
    5
    Thanked 156 Times in 150 Posts
    Zitat Zitat von beserene Beitrag anzeigen
    Kleine Zwischenfrage: was wäre denn der Einsatzzweck? Also eher mobil oder Desktopersatz?
    +1

  11. #11

    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    @jal2

    Typischer Fall von "erst handeln, dann fragen" - ich bin dann hier raus aus der Diskussion.
    Naja da gebe ich Dri Grundsätzlich schon Recht, allerdings konnte ich es dennoch Gut Lösen, ich hatte jemanden Gefunden der das Ding auch mit diesen Macken wollte, und mich hats genevt. Punkt.

    Nun das ist Geschichte.
    Nun geht es darum heraus zu finden was angeschaft werden sollte.
    Die Anforderungen habe ich ja im Start Tread schon genannt.
    Robustheit ist das Wichtigste!! Deshalb werde ich auch nie ein aktuelles Lenovo Kaufen wollen.

    Es wäre als Mobiler Einsatz gedacht. Workstations habe ich Genug im Büro, Dort wurde nie gespart und alles immer selbst Assebliert. Bei Laptops bin ich halt nicht so fit.
    Allerdings möchte ich schon mit dem Ding Arbeiten Können. Also ausser Standartanwendungen sollte auch Illustrator, Corel, InDesign und PS kein Problem darstellen.
    Auch ein Video sollte ich mal Abspielen könen mit VLC. Hin und wieder muss ich auch mit Externen Datenträgern der Kundschaft Arbeiten, Datenrettung etc.
    Geändert von gatasa (25.04.2019 um 20:50 Uhr) Grund: zu frühes Pushen eines eigenen Beitrages

Ähnliche Themen

  1. Erledigt 68+ Akku für T440 T440s T450 T450s T550 W550s X240 X250 (war: Verkaufe X240)
    Von janis im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2019, 21:00
  2. Verkauft AU Optronics Full-HD IPS Panel B140HAN01.2 T420 T420s T430 T430s T440 T440s T440p 75€
    Von felix1 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 09:37
  3. Preis T420/T430/s Mod mit FHD, 2k oder WQHD Display vs. T440s/X1C
    Von ms1214 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 10:57
  4. Kaufempfehlung T440s vs T540p
    Von Whistle im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 18:35
  5. Kaufempfehlung: L430 vs. T430
    Von Moewitzki im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 11:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic