luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Cinebench R20 - eure Ergebnisse

  1. #1
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts

    Cinebench R20 - eure Ergebnisse


    In Anlehnung an den Cinebench 15 thread dacht ich mir, machen wir das ganze doch mal mit der neuen Version 20, oder was!
    https://www.maxon.net/de/support/downloads/

    Desktop, i7 3930k @ 4,3Ghz:
    2328 / 309
    3930k.jpg
    Mein T420 mit 2820QM:
    779 / 233
    CinebenchR20.T420.2820QM.JPG

    X220 mit i5 2520M:
    435 / 208
    x220.png


    T420 Quadcore score ist bisschen enttäuschend, Multicore Ratio nur 3,34. Kühlung ist halt nicht dafür ausgelegt. Ja und WLP erneuern wär auch mal wieder dran.


    Würd mich freuen, wenn hier noch ein paar Einträge kommen.

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.078
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Weder ThinkPad- noch T-Serie-spezifisch, darum verschoben.

    Bitte das nächste Mal etwas sorgfältiger das passende Unterforum wählen.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Der alte thread war auch in dem Unterforum, deswegen hab ich da nicht weiter geschaut. Aber ja, sorry, hätt ich machen können.

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.078
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Der alte thread war auch in dem Unterforum,
    Nicht mehr
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.286
    Danke
    2
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Ich spare mir ein Dutzend Fuhrparkwerte und unterbiete die bisherigen deutlich mit meinem Dauerläufer . . .

    LBN0rct.png
    hab nen mir doch nochmal nen Thinkpad gekauft und bin mal wieder im Forum unterwegs

  6. #6
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen

    Mein T420 mit 2820QM:
    779 / 233
    CinebenchR20.T420.2820QM.JPG
    imo auch nicht ganz uninteressant:

    Lüfterreinigung und neue WLP -> knapp 25% mehr Multithread-Leistung

    967 / 233

    CBR20.T420_2.JPG

  7. #7

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    588
    Danke
    70
    Thanked 138 Times in 96 Posts
    Thinkpad T430 i7-3720QM 1240 Punkte
    R20 T430.PNG

  8. #8

    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich werfe mal einen neuen Minimal-Wert in die Runde:
    HP Elitebook Folio G1, Intel Core m5-6Y54, passiv gekühlt, 372 Punkte
    Im Alltag dennoch mehr wie flott satt, und die Ruhe ist viel wert...

    Elitebook Folio G1.JPG
    * den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont *
    [R400 (im Ruhestand), R500, Helix 2, HP Elitebook Folio G1, HP Elitebook 850 G1 (an Eltern vererbt)]

  9. #9

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.320
    Danke
    1.856
    Thanked 754 Times in 617 Posts
    Mit dem i5-8350U in meinem X380 Yoga (UEFI-Version 1.29) habe ich nach Undervolting um 75 mV mit ThrottleStop und Erneuerung der Wärmeleitpaste (ab Werk war wie üblich eine zu große Menge aufgebracht) 1181 Punkte (bzw. 366 Punkte im Single Core-Test) als bestes Ergebnis erzielt:

    2019-07-13_X380 Yoga_CinebenchR20.png

    In den darauffolgenden Läufen ist das Ergebnis allerdings deutlich abgefallen und betrug nur noch 1010 Punkte im Multi Core-Test, während im abschließenden Single Core-Test rund 340 Punkte erzielt wurden.
    Geändert von fb1996 (13.07.2019 um 15:43 Uhr)
    Privat: ThinkPad T450s, ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga, ThinkVision P24h
    Geschäftlich: ThinkPad X380 Yoga, ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, 2x ThinkVision P27q

  10. #10
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    672
    Danke
    28
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Mein Favorit und Arbeitstier seit März (habe mich hier im Forum extra noch nicht groß darüber ausgelassen, bin aber bisher außerordentlich zufrieden!):

    Surfacebook 2, i7, 16GB RAM, 512 GB SSD, Nvidia 1050 GTX

    Cinebench20.jpg
    Maximum Warp

  11. #11

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.320
    Danke
    1.856
    Thanked 754 Times in 617 Posts
    Der i5-5300U in meinem T450s (UEFI-Version 1.36, Undervolting um 80 mV mit ThrottleStop, neue Wärmeleitpaste) kommt auf 600 Punkte:
    T450s Cinebench R20.png
    Privat: ThinkPad T450s, ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga, ThinkVision P24h
    Geschäftlich: ThinkPad X380 Yoga, ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, 2x ThinkVision P27q

  12. #12

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    492
    Danke
    15
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Eine gute Initiative die Werte einiger Thinkpads zu sammeln.
    Schön wäre es diese auch noch in einer Tabelle zu sammeln wie beim besagten Cinebench R15 Thread.

    Hier mein Ergebnis mit dem T520 mit: i7-2920xm, 16 GB RAM.
    672 cb
    (Befremdlich empfand ich, dass die CPU laut Taskmanager nur auf 85% lief. Ein leichtes Throttling aufgrund der Temperaturen kann ich nicht ausschließen. So langsam kann das Gerät nach sieben Jahren scheinbar nicht mehr mit den neuen mithalten.)
    cinebench R20 - T520 i7-2920xm.JPG

    Update 25.10.2019:
    Mit Windows 10 1903
    773 cb
    cinebench R20 - T520 i7-2920xm - Win10 1903.JPG

    Thinkpad X1 Tablet Gen1 m7-6y75
    467 cb
    7244 cb (single core)
    Geändert von XP1000 (25.10.2019 um 15:13 Uhr)
    T520(p) - FHD, i7-2920xm, 16gb ram, SSD

  13. #13

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    588
    Danke
    70
    Thanked 138 Times in 96 Posts
    Zitat Zitat von XP1000 Beitrag anzeigen
    Hier mein Ergebnis mit dem T520 mit: i7-2920xm, 16 GB RAM.
    672 cb
    Das ist für ein 2920XM klar zu wenig.
    Da würde ich entweder darauf tippen, dass noch andere Prozesse liefen, oder es eventuell doch Probleme mit der Temperatur geben

    Neue Werte von einem T420 mit einem 27600QM 1004 Punkte, da würde ich das T520 nochmal testen und alles etwas beobachten.

    T420.PNG
    Geändert von Megalodon (25.07.2019 um 15:24 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Ich fänd es super, wenn ihr auch den single-thread Bench mit macht, auch wenn's ewig dauert.

    Daran kann man evtl. ganz gut erkennen, ob irgendwas throttled.

  15. #15

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    588
    Danke
    70
    Thanked 138 Times in 96 Posts
    Ja alles klar, wenn mal mehr Zeit haben, reiche ich diese nach

  16. #16
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Dein T420 und T430 laufen offensichtlich eh wie Butter. Die scores sind jedenfalls



    T61 14" 4:3 mit X9000 semistabil auf 3,6Ghz gequält bringt bei 30°C Raumtemperatur immerhin noch:

    406 / 219


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. #17

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    588
    Danke
    70
    Thanked 138 Times in 96 Posts
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Dein T420 und T430 laufen offensichtlich eh wie Butter. Die scores sind jedenfalls
    Danke für die Blumen, ich bin durchaus immer auf der Suche, wie ich verhindere, dass die CPU durch die Temperatur limitiert wird, was gerade beim T420/T430 nicht einfach ist, wenn in diesen Notebooks eine 45W CPU läuft.
    Da ich inzwischen einiges an Erfahrung mit ver. WLPs gemacht habe, bin ich durchaus am Überlegen, ob ich diese gesammelten Informationen mal hier in einem Thread sammel, wäre möglicher Weise auch für andere Nutzer interessant

  18. #18

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    588
    Danke
    70
    Thanked 138 Times in 96 Posts
    So, für mein T420 mit dem i7-2760QM kann ich nun die Siglecore Leistung nachliefern, da habe ich auch gleich noch mal den Multi laufen lassen
    Multi: 1029
    Single: 260
    Ratio: 3,96x
    R20 T420.png
    Gleich reiche ich noch ein T420 mit einem i5-2520M ein
    So, und nun noch ein T420 mit einem i5-2520M
    Multi: 550
    Single: 232
    Ratio: 2,37
    R20 T420 i5.png

    Wen mein T430 wieder ein funktionierendes Display hat, reiche ich den Single davon auch noch nach
    Geändert von Megalodon (29.07.2019 um 23:35 Uhr)

  19. #19

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.806
    Danke
    1
    Thanked 50 Times in 50 Posts
    Lenovo E495 mit AMD Ryzen 3500U im SingleChannel-Betrieb. DualChannel bringt typischerweise nochmal 10-15%. Ich weiß nicht ob dies allerdings auch im reinen Rechenbenchmark der Fall ist - aufgrund der Struktur der CPU aber durchaus wahrscheinlich.
    Multi: 1422
    Single: 341

    CineBenchR20.PNG

  20. #20

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    730
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    T530 @ i5 3320

    Multi: 581
    Single: 226
    Ratio: 2,58x

    Desktop @ i7 4770k 4GHz

    Multi: 1768
    Single: 371
    Ratio: 4,77x

    T430 @ i7 3740QM

    Multi: 1221
    Single: 278
    Ratio: 4,39x

    X201t@ i7 L640

    Multi: 188
    Single: 165
    Ratio: 1,14x

    weitere folgen wenn es die Zeit zulässt
    Geändert von MiHinz (31.07.2019 um 11:12 Uhr)
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

Ähnliche Themen

  1. Cinebench R15 - eure Ergebnisse
    Von Mitsch87 im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 19:00
  2. X2xx/s X201 Temperatur Cinebench und Win 7 Systembewertung
    Von michivr5 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:23
  3. C´t Notebookservice: Ergebnisse?
    Von ibmthink im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 12:04
  4. Beratung neues Thinkpad, eure Erfahrung, eure Meinung.
    Von Phobos im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 14:29
  5. Akkulaufzeit T60: eure Ergebnisse
    Von Ponch im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 20:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu