luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Homepage Umzug, welcher Anbieter empfehlenswert?

  1. #1
    Avatar von EthanHunt
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    1.900
    Danke
    4
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    Homepage Umzug, welcher Anbieter empfehlenswert?

    Hallo,

    da wir wohl von Telekom weggehen (bzgl. VOIP Umstellung), bei denen wir auch eine Homepage (.com Adresse) haben,
    frage ich mich, welcher Anbieter da aktuell empfehlenswert ist.

    Es hängen noch 2 Email Adressen dran.

    100%ige Ausfallsicherheit wird gar nicht benötigt. Nicht schlimm, wenn die mal wegen Wartungsarbeiten weg ist.

    Danke euch schonmal herzlichst für eure Vorschläge. :-)

    PS: Wir gehen wohl zu O2, aber ich hab da nix von Homepage verwaltung etc. gesehen.
    So beim überfliegen ... Ist doch bei 1&1 so, dass die auch Homepage Zeugs machen.
    Aber O2 hat bessere DSL/Fesnetz Konditionen.
    Geändert von EthanHunt (13.04.2019 um 10:30 Uhr)
    T400 intel mit Win10

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.844
    Danke
    12
    Thanked 181 Times in 163 Posts
    Schau Dir mal all-inkl.com an, nicht der billigste, aber guter Support und zuverlässig.

  3. #3

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.458
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 127 Posts
    Nimm dir Hetzner oder iregendeinen Reseller der diese Infrastruktur nutzt. Ich habe dutzende davon in Verwendung bzw. Verwaltung und sehr zufrieden.
    Und überlege dir nochmal die Aussage zu Ausfallsicherheit: ich werde schlicht nervös wenn ein mailserver mal schluckauf hat.

    Ich kann auch dringend raten sich den ISP und den Webspace/mail niemals beim selben Laden zu buchen.

  4. #4

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Die c't hat vor Kurzem Webhosting-Anbieter bzw. -Tarife verglichen, vielleicht ist das ja interessant für dich.

    Ich persönlich habe mit all-inkl.com sehr gute Erfahrungen gemacht, aber das ist bestimmt nicht der einzige gute Anbieter.

    Mein Rat: Trenne Webspace/Domain/Mail und Internet-Anbieter voneinander. Das macht dich beim Wechseln flexibler und es kann dir zukünftig einiges an Aufwand ersparen.

  5. #5
    Avatar von EthanHunt
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    1.900
    Danke
    4
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Themenstarter
    Wow, danke für die schnellen Antworten. Jetzt kann ich mir mal einen überblick verschaffen.

    Die eine Email Adresse ist auf die Homepage zugeschnitten. Also mit Endung der Homepage Adresse, damit das vom Namen her gleich ist.
    Geht das etwas auch über einen anderen Anbieter?

    Ich überlege auch die Homepage anders zu machen. Was ist denn da die einfachste möglichkeit? Hatte es vorher mit irgend einem Programm von Magix gemacht.
    Gibts da auch was kostenloses einfaches?
    T400 intel mit Win10

  6. #6
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.628
    Danke
    79
    Thanked 219 Times in 195 Posts
    Schau dir mal Uberspace an - bin dort seit Jahren sehr zufrieden.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  7. #7
    Thinkspotter Avatar von Mr. Natural
    Registriert seit
    23.06.2006
    Ort
    Felde
    Beiträge
    3.100
    Danke
    23
    Thanked 193 Times in 134 Posts
    Meine vollste Empfehlung für Checkdomain aus Lübeck. Erstklassiger Support und bestes Kunden-Backend, das ich je gesehen habe
    P52 ♥ i7-8550H ♥ 32 GB ♥ P3200 ♥ 4K IPS ♥ 2x 512 GB NVMe SSD + 1 TB SSD
    L380 ♥ i7-8550U ♥ 16 GB RAM ♥ 512 GB NVMe ♥ FHD IPS
    Vitaler Nebel mit Sinn ist im Leben relativ!

  8. #8

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.458
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 127 Posts
    nicht nur Überblick, sondern sich in die Materie einlesen.....

    Wenn das alles nur ein privates Hobbyprojekt ist dann lass einmal einen Profi ran, und die Sache ist gegessen. Nichts ist sinnloser als eine dauernde Änderung von mailadressen und webspace nur weil ein ISP nicht mehr passende Angbeote bereithält weil grad mal ein Umzug ansteht.

    Die wichtige Frage ist vorerst: wem gehört die Domain wirklich!

  9. #9

    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    308
    Danke
    21
    Thanked 24 Times in 19 Posts
    Ich bin mit Serverprofis sehr zufrieden. War mein erstes Hosting und der Preis war unschlagbar. Service scheint auch in Ordnung zu sein.

  10. #10

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    2.760
    Danke
    0
    Thanked 45 Times in 45 Posts
    Dienstlich setze ich auf all-inkl. Privat bin ich bei netcup. Beide kann ich empfehlen.

  11. #11
    Avatar von stollen
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    173
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Idee

    Zitat Zitat von EthanHunt Beitrag anzeigen
    Ich überlege auch die Homepage anders zu machen. Was ist denn da die einfachste möglichkeit? Hatte es vorher mit irgend einem Programm von Magix gemacht.
    Gibts da auch was kostenloses einfaches?
    Es ist schwer, eine Empfehlung zu geben, wenn man die derzeitige Homepage in ihrer Komplexität nicht kennt. Die Bandbreite reicht von einem Homepagebaukasten, über eine mächtige Blogsoftware bis hin zum komplexen Content-Management-System (CMS). Je nachdem, wieviel Geld und vorallem Zeit Du investieren möchtest, solltest Du uns hier eine ungefähre Richtung vorgeben.

    Bzgl. Hosting habe ich gute Erfahrungen mit all-inkl.com gemacht, allerdings haben die keinen Klicki-Homepage-Baukasten, jedoch aber einige Software, wie bspw. Wordpress, die sich per Mausklick installieren läßt.

  12. #12
    Avatar von EthanHunt
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    1.900
    Danke
    4
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Themenstarter
    Hallo, ich hatte da halt an was einfaches gedacht. Kostenlos ohne viel schnick schnack.

    Aber ich habe jetzt nochmals mit Telekom telefoniert. Anscheinend ist das Homepage Paket (Homepage starter Business) kostenlos und steht nicht mit dem Anschluss in Verbindung. Bleibt nach der Kündigung erhalten.
    Find ich etwas komisch, dass das kostenlos ist.
    T400 intel mit Win10

  13. #13

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Die Domain muss ja trotzdem irgendwie bezahlt werden...

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mail-Anbieter mit IMAP?
    Von cyberjonny im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 23:54
  2. Welcher Internet-Anbieter/-Tarif?
    Von cyberjonny im Forum DSL und VOIP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 16:05
  3. L430 richtige Wahl? - Welcher Anbieter?
    Von Phibedy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 18:32
  4. Welcher Freeblog Anbieter ist der Beste?
    Von simlan im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 22:56
  5. DSL per Satellit > Erfahrungen? welcher Anbieter?
    Von Thinki im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 10:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic