luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 57

Thema: x230 Wärmeleitpaste erneuern

  1. #21

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von LZ_ Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist die richtige Dosis: hauchdünne Auftragung reicht, perfekte Planlage ist Pflicht. Daher im gereinigten Zustand durch die Lichtspaltmethode prüfen.
    wie geht das ?

  2. #22

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    157
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Mach dir nicht Verrückt. Ist jetzt auch keine Raketentechnik. Ich hatte mehr Angst vor den Plastigdinger die bei mir natürlich einige Gebrochen sind. Hasse sowas warum Schraubt man nicht alles das Dumme Gestecke immer. Beim T420 ist schon ein Gefummel mit der Handballenablage. Einfach ein kleinen Klecks in die Mitte der CPU machen und wieder Langsam drauf machen. Das Presst sich alles Grade. Kannst ja auch mal was Raufmachen und wieder Runter um zu schauen wie es auszieht. Dann halt wieder alles Sauber machen auch kein Thema. Hast ja hoffentlich nicht genug Paste.

  3. The Following User Says Thank You to Fiestaodin For This Useful Post:
  4. #23

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Lichspaltmethode: halte das Board gegen das Licht oder besser eine Lichtquelle. https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtspaltverfahren
    mobil und überall: X220 - 16GB RAM - 1 TB HDD - WWAN - USB3-Express

  5. #24
    Avatar von LKB
    Registriert seit
    13.10.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    211
    Danke
    13
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Moin,
    Zitat Zitat von hind3 Beitrag anzeigen
    WOW, ihr seid ja super.
    das ist unser Nebenjob...
    Zitat Zitat von hind3 Beitrag anzeigen
    tja, jahrelang nur Apple genutzt und dabei nichts hardwareseitiges gelernt.
    Schrauberfeindliche Hardware ist bei Freunden der schwarzen Kisten nicht sehr beliebt.
    Zitat Zitat von hind3 Beitrag anzeigen
    Bei der ganzen Operation werde ich gleich mal die Tastatur des x230 gegen eine x220 tauschen.
    Entweder mit einem x220 palmrest oder ich muss die "Flachstücke zum Einrasten" zurechtfeilen.
    Das lass mal besser bleiben, weil die siebenzeilige Tastatur des X220 eine andere Steckerbelegung als die sechszeilige Tastatur des X230 hat. Das funzt nämlich nicht ohne größere Hardware-Hacks. X220/X230 sind prinzipiell recht gut zerlegbare Geräte, deren Zusammenbau ebenso unkompliziert ist, wenn man schon ein bisschen Schraubererfahrung mit ThinkPads anderer Baureihen hat. Es ist zwar etwas müßig, wenn man zur Lüfterreinigung das Mainboard ausbauen muss, aber dafür sind die Dinger bei sehr kompakten Maßen enorm leistungsstark. Displaytausch ist auch schnell erledigt. Kurz, innerhalb von zwei Stunden ist der Lüfter sauber, WLP ausgetauscht und das Display getauscht. Da bleibt sogar noch Zeit für nen Kaffee.

    Lieben Gruß

    LKB
    T60p 8741-A12 - C2D T7400 (2,16 GHz) - 3GB Ram - T500 Lüfter - 120GB mSATA + 320GB HDD - BT - 2xUSB 3.0
    X230 2325-SDZ - i5 3320 (2,6GHz) - 8GB/1600 MHz RAM - 256GB SSD - IPS - BT - 2xUSB 3.0 - Webcam
    T520 4243-F53 - i5 2520 (2,5GHz) - 16GB/1600 MHz RAM - 128GB SSD + 500GB HDD - HD+ - BT - Webcam - AC7260

  6. #25

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Echt jetzt ?

    dachte man muss nur ein paar Pins mit Tape überkleben.

  7. #26
    Avatar von McPixl
    Registriert seit
    12.08.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.311
    Danke
    5
    Thanked 21 Times in 21 Posts
    1. der X230 mag zwar relativ alt sein aber die X220er/X230er sind aber m.E. neben dem X60/X61 die besten (Sub)notebooks die lenovo gebaut hat. Wobei man sich nicht genau einig ist ob nun das X220 o. das X230 das bessere Gerät ist. Manche bevorzugen wegen der Tastatur eher das X220 die anderen halten mehr von X230 wegen dem USB3 Anschlüssen und der Backlight tastatur sofern vorhanden ( siehe unten) . Ich selber zähle mich zum X230er Lager da ich USB3 nicht missen möchte und mich an die Tastatur sehr schnell gewöhnen konnte. Zumal mein X230 t eben besagte Backlight Tastatur hat.
    Wie dem aus sei der X230 kann von der leistung her immer noch mit vielen Nachfolgemodellen wie X240 X250, X260 ziemlich gut mithalten .

    2. Was die Tastatur angeht so kommt es auch darauf an WELCHE Tastatur Du eingebaut hast, denn es macht meiner Meinung schon ein Unterschied ob du eine Tastaur "nur" mit Thinklight also die berühmte LED oben im Display oder eben eine auch mit Backlight also zusätzlich die Hintergrundbeleuchtung in der der Tastatur . Wenn letzteres fehlt würde ich eher mein X230 mit einer Backlight Tastatur nachrüsten als mir eine X220 er Tastatur einzubauen.
    Dieser Beitrag wurde eigenhändig auf einer mechanischen Schreibmaschine geschrieben

  8. #27

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    SHIT!

    Sie Schraube an der Wireless-Card ist vernießknaddelt.
    Habe schon alle Schraubendreher durch.
    Das Mistviech bewegt sick keinen mm und das Gewinde ist auch futsch.
    kurz davor das Teil kurz und klein zu hämmern.
    Mist Mist Mist.
    Alles ging Problemlos bis jetzt. Nur diese fu**in Schraube versaut alles.

    Was nun ?
    Ich kann das Mainboard so nicht herausnehmen.
    Geändert von hind3 (14.05.2019 um 19:48 Uhr)

  9. #28

    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von hind3 Beitrag anzeigen
    SHIT!

    Sie Schraube an der Wireless-Card ist vernießknaddelt.
    Habe schon alle Schraubendreher durch.
    Das Mistviech bewegt sick keinen mm und das Gewinde ist auch futsch.
    kurz davor das Teil kurz und klein zu hämmern.
    Mist Mist Mist.
    Alles ging Problemlos bis jetzt. Nur diese fu**in Schraube versaut alles.

    Was nun ?
    Ich kann das Mainboard so nicht herausnehmen.
    Hi,
    meinst du mit vernießknaddelt dass der Schraubenkopf ausgeleiert ist?
    Falls ja: Es gibt bestimmte SchraubenAusdreher-Aufsätze, die man an einen Akkuschrauber anbringen kann.
    Such mal bei Amazon nach "schraubenausdreher notebook"

    Drück dir die Daumen

  10. #29

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke.
    Die kosten dann auch wieder Geld und ich habe auch keinen Akkuschrauber.

    Ich versuche jetzt mal Sekundenkleber.
    Edit: Ok, denn verdammten Kleber finde ich nicht.

    Muss mich echt beherrschen jetzt.
    Ich hasse es wenn sowas passiert.
    Hätte es einfach bleiben lassen sollen.

    Das teil fliegt gleich aus dem fenster und ich leg mich weinen
    Geändert von hind3 (14.05.2019 um 20:57 Uhr)

  11. #30

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    580
    Danke
    70
    Thanked 134 Times in 94 Posts
    die Frage von nach0r ist noch nicht beantwortet.
    Ist das Gewinde noch brauchbar?

    Falls das Gewinde nicht vollkommen Fritte sein sollte, würde ich versuchen, in die Schraube einen Schlitz zu schleifen und die Schraube mit einen Schlitzschraubendreher zu lösen

  12. #31

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Das Gewinde ist rund.
    Nichts greift mehr.
    Kein Kreuz, Kein Schlitz, Kein Torx

  13. #32

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    157
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Ganz Ruhig bleiben und nix Kaputt machen. Zu Not eine Nacht drüber Schlafen. Geht ja nix Kaputt wenn man nix macht. Hast kein Freund oder Nachbar der dir zu Hand gehen kann?

  14. #33

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Leider Nein.
    Bin Einzelgänger.... lange Geschichte.. bisschen traurig auch ... gehört aber nicht hier her

    Habe schon wild auf dem Teil rumgekloppt.
    Würde mich wundern wenn die Wlan Karte noch funktioniert.

    Vllt kann ein Uhrmacher oder so was daran machen.

  15. #34

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    157
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Naja ne WLAN Karte ist ja jetzt auch nicht so Teuer zu bekommen hier im Forum gibt es bestimmt jemand der noch eine Rumliegen hat.

  16. #35

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Bleibt immer noch die Frage wie ich das Teil rausbekomme wenn die Schraube unbrauchbar ist.

  17. #36

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    580
    Danke
    70
    Thanked 134 Times in 94 Posts
    Wo wohnst Du denn?
    vielleicht kann Dir einer aus dem Forum helfen, der bei Dir in der Nähe wohnt

  18. #37

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Verdammte Hacke,

    Sekundenkleber hat auch nichts gebracht.
    Ich bin echt am Verzweifeln.

    Wer hat hier zufällig die rettende Idee ?

  19. #38
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.335
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Ich! Du musst Dir diese Zange besorgen, mit der geht das. Habe ich selber, funktioniert 1A
    Lauter ThinkPads ...

  20. The Following User Says Thank You to Jakobus For This Useful Post:
  21. #39

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    331
    Danke
    23
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke.
    Das sieht vielversprechend aus.

    Also wird mich mein Schraubenproblem 20EUR kosten?

    Das ist so ärgerlich..

    Brauche die Zange ja nur 1x für eine Schraube

  22. #40
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.335
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Habe ich auch mal so gedacht - glaubst gar nicht, wie vielseitig die einsetzbar ist - der Kauf lohnt sich.
    Lauter ThinkPads ...

Ähnliche Themen

  1. T4xx [T430s] Wärmeleitpaste erneuern sinnvoll?
    Von Balsamico im Forum T - Serie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 18:15
  2. T4x Wärmeleitpaste erneuern an einem T42
    Von viamundi im Forum T - Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 17:59
  3. X2xx Tablet X200T Wärmeleitpaste erneuern
    Von PiP276 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 19:21
  4. T6x Projekt Wärmeleitpaste erneuern Bilderanleitung
    Von ludas.matyi im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 08:24
  5. T42p Wärmeleitpaste erneuern
    Von DVD84 im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic