luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: ThinkPads ab 2020 - wie geht es weiter?

  1. #1
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    680
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts

    ThinkPads ab 2020 - wie geht es weiter?

    Nachdem ich schon vor ca. 1 Jahr einen Thread eroeffnet habe zur Zukunft der ThinkPads (https://thinkpad-forum.de/threads/21...Entwicklung)/), welcher eigentlich eher allgemein/langfristiger gedacht war und es auch um einen Rueckblick zur bisherigen Entwickung ging, moechte ich nun mal konkreter nachfragen.

    Die aktuellen Modelle werden nun bestellbar, und sie heissen T490, X390 usw, es gibt aber schon ein paar Modelle, die diesem Namensschema nicht mehr folgen, wie z.B. das X1, das P50/70 und jetzt auch das P1.

    Ab naechstem Jahr werden wohl zwangslaeufig neue Modellnummern verwendet werden muessen - man kann ja schlecht wieder bei T400 beginnen. Da wir aber auch aktuell den Fall haben, dass sich die Geraete zumindest aufgrund ihres Formfaktors immer aehnlicher werden (z.B. sind die Unterschiede zwischen X390, T490s, X1C und T490 nicht mehr so gravierend), koennte man sich auch vorstellen, dass Lenovo im Zuge der Neu-Numerierung und Neu-Bennenung ihrer Geraete vielleicht auch ein paar Modelle oder gar Serien streicht oder umbenennt oder zusammenfaehrt.

    Was denkt ihr, was passieren wird? Wird die Modellpalette reduziert? Wird es langfristig nur noch z.B. ein X1, P1 und z.B. T1 und L1 geben? Bei denen dann jedes Jahr nur noch die Generation hochgezaehlt wird? Oder bleibt alles beim alten, was die Modellvielfalt betrifft, und es wird lediglich eine neue Form der Numerierung gefunden? (z.B. T4100 und X3100) Oder wird noch radikaler vorgegangen und es gibt irgendwann nur noch X1 und P1? Oder habt ihr eine ganz andere Idee, was passieren wird?

    Wuerde mich mal sehr interessieren, wie ihr die Zukunft einschaetzt. Ich halte eine Reduzierung der Modellpalette fuer realistisch, da die Unterschiede wie gesagt immer geringer zu werden scheinen. Und da nun eh neue Nummern her muessen, passt das auch gerade ganz gut zur aktuellen Entwicklung. Was meint ihr?

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.283
    Danke
    26
    Thanked 1.212 Times in 1.095 Posts
    Vielleicht werdem die Bezeichnungen vierstellig oder es folgt ein "Roudup" und alle Modelle werden mit neuen Namenschemata versehen. Alles ich möglich.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    288
    Danke
    24
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    01.01.2020 - TP X020x
    01.07.2020 - TP X020x b
    01.01.2021 - TP X201x
    01.07.2021 - TO X201x b … usw.

    mit Vorbehalt: ;-

    TP Axx
    TP Bxx
    X270 i5 i7 IPS FHD

  5. #4

    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.269
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Alles möglich.....die Modelle bekommen ähnlich drollige Modell-Namen wie in der Automobilindustrie.


    Das Thinkpad Sportigue 140: Ein leichter 14 Zöller im modernen sportlichen Design. Als Sportigue Plus Modell dann auch mit extra Grafikchip.

    Der Thinkplay 170: Ein Gamingnotebook mit 17 Zoll Schirm und einer Pascal-Grafikkarte (ja hey....die Validierung dauerte halt zwei Jahre....)

    Das Thinkpad Picasso 220 CTi : Das Notebook für den ambitionierten Grafiker mit einem 22 Zoll Display und natürlich einem integrierten Grafik-Tablet (CTi)

    Das Thinkvan 150 AWD : Ein 15 Zoll Notebook mit 8 Ports für SSDs für "alle wichtigen Daten"
    hab nen mir doch nochmal nen Thinkpad gekauft und bin mal wieder im Forum unterwegs

  6. #5

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    504
    Danke
    3
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Bei der Nummerierung wird es etwas stimmiges sein - ich vermute vierstellige Zahlen. Soweit ich mich erinnere war das bei Grafikkarten auch mal so, dass man von drei- auf vierstellige Zahlen gewechselt ist.
    Beim Portfolio gibt es immer so einen Schweinezyklus. Grundsätzlich will man mehr Geld verdienen, mal versucht man das durch das Erschließen neuer Nischen, dann macht man mehr Modelle. Mal finden viele Modelle keinen Absatz mehr, dann konsolidiert man das Portfolio. Mein Wunsch wäre eigentlich, dass es weniger Modelle gibt. Aber so konsequent wie Apple das (zumindest früher) umgesetzt hat traut sich das irgendwie keiner.
    X230 2325-CN3 | i5-3320, 8GB Ram, Crucial BX200, IPS
    ehemals: R61 7733-WM2 | T8100

  7. #6
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ich denke nicht, dass die Modellpalette großartig reduziert werden wird – Lenovos Strategie in dieser Hinsicht ist scheinbar immer noch "viel hilft viel". Für Privatkunden mögen die Unterschiede zwischen X390, T490s und X1 Carbon kaum noch von Bedeutung sein, allerdings decken alle drei Modelle immer noch unterschiedliche Preisbereiche ab, was für Firmenkunden deutlich wichtiger sein dürfte.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass die namentliche Trennung von T/X Serie wegfällt und es dann eventuell nur noch die T-Serie in Abgrenzung von der X1-Serie gibt.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  8. #7
    Avatar von PandorasThinkpad
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    AmanderenEndederWelt
    Beiträge
    2.323
    Danke
    79
    Thanked 112 Times in 111 Posts
    Der Spekulation sei Tür und Tor geöffnet, das wird dann vielleicht nur noch T-Serie Small, T-Serie Medium, T-Serie Large sein, gleiches dann für andere Modellreihen *grins*
    --My Name at this place-- My Thinkpad: T450s (I7, FHD,...) FLAGSHIP, X240 (I7 & FHD & Touchpad X250) mobil Device, T23 (SXGA+ LED)

  9. #8

    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    3
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Ich könnte mir durchaus vorstellen das wir vierstellige Modellreihen bekommen. Bei Zweistelligen hätten wir ja sonst in zwei Jahren wieder Kollisionen (X20 / T20), und außerdem könnte ich mir durchaus vorstellen das man die Diplaygrößenunterscheidung im Namen auch beibehalten will. Das verkleinern der Modellpalette ist ja immer so ein Thema, ich denke mal wenn dann werden wir im gleichen Zug auch neue Modelle (Tablets oder Hybrids) sehen.
    Meine Denkbretter:
    SL510 | E531 | W500 | R52 | X201 Tablet | X220 Tablet | X230 Tablet

  10. #9

    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    104
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Das X390 Gefällt mir sehr muss Ich sagen.
    Vernünftige Ports, 2X Full Size USB, Full HD Touch (leider Recht dunkel?) Full Size HDMI, Und vorallem ein TB3 Port mit dem man eine GPU Befeuern könnte um auch im "Docking Mode" genug feuer hat.
    Endlich wieder was im 13 Zoll Segment, leider Prozessorseitg bisschen schwach unterwegs und Ram nicht Upgradebar ?
    Wir werden sehen.

    LG
    Intel I7 2700K@ 4.4Ghz I Nvidia GTX 970 I Gigabyte GA-Z68AP-D3 I 12GB
    XMG A517 I I7 7700HQ I Nvidia GTX 1060 I 8GB I Windows 10 Pro
    Lenovo X220T I i5-2520M I Intel HD3000 I 8GB I Windows 10 Pro

  11. #10
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.347
    Danke
    11
    Thanked 43 Times in 43 Posts
    Zitat Zitat von pupsi Beitrag anzeigen
    01.01.2020 - TP X020x 01.07.2020 - TP X020x b 01.01.2021 - TP X201x 01.07.2021 - TO X201x b … usw.
    Ne, da fehlt die Displaygroesse;-)

    Nach X390 wird wohl X3100 kommen.
    Nach T490 wird wohl T4100 kommen.

    X3105 und T4105 ist dann fuer AMD-CPUs reserviert.
    Geändert von Flexibel (29.03.2019 um 11:14 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  12. #11

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    ich denke eher das es auf X3100 bis T5100 rausläuft AMD CPUs sind immer xxx50
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  13. #12

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    387
    Danke
    27
    Thanked 31 Times in 28 Posts
    Zitat Zitat von pupsi Beitrag anzeigen
    01.01.2020 - TP X020x
    01.07.2020 - TP X020x b
    01.01.2021 - TP X201x
    01.07.2021 - TO X201x b … usw.

    mit Vorbehalt: ;-

    TP Axx
    TP Bxx
    Warum sollte es ein TP A und ein TP B geben?

    Es kam doch bis jetzt auch nur jedes Jahrein neues TP raus, oder etwa jedes halbe Jahr?

    Und wozu sollte der Zähler von T5020 auf T5201 springen? Das ergibt doch gar keinen Sinn, dass man die "2" rumrutscht
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 4GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  14. #13
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    680
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Vielleicht wird es ja auch hierauf hinauslaufen:

    X1
    X3
    P1
    T4
    T5
    L3
    L4
    L5

  15. #14
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Auch vorstellbar. Das würde allerdings den Flagschiff-Status der existierenden X1-Serie vermindern.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. #15
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    680
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Da hast Du natuerlich auch wieder recht. Allerdings war es beim X300 damals auch so, dass das X300 quasi der Vorreiter des neuen Namensschemas war. Aber ja, da folgten die anderen Modelle dann kurz darauf. Bei den jetzigen ist es leicht anders, aber aus der Not heraus koennte das hier natuerlich nun auch passieren. Und wuerde wie gesagt auch evtl. eine Reduktion der Modellpalette mit sich bringen koennen.

  17. #16
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    680
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Auch wenn es hier ja eigentlich nicht ausschliesslich um die Numerierung bzw. Modellnamen gehen soll - hat sich eigentlich schonmal jemand gefragt, warum die P-Modelle nur zweistellige Nummern haben? Das ist ja auch wieder ein ziemlicher Bruch im bisher seit dem X300 etablierten 3-stelligen Namensschema. Denn P700 und P500 usw. waeren da ja durchaus auch denkbar gewesen. Vielleicht wollte man sich hier aber auch staerker abgrenzen von den anderen Serien. Alles in allem aber mal wieder sehr verwirrend...

  18. #17
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Durch die Umbenennung der ThinkPad-Workstations sollten die mobilen Workstations stärker mit den ThinkStations in Verbindung gebracht werden. Diese heißen seit 2015 nämlich auch "ThinkStation P-Serie". Die ThinkStations haben dabei eine dreistellige Nummerierung, während die ThinkPads der P-Serie eine zweistellige Nummerierung haben. Ich denke, das der Bruch mit dem bekannten Namensschema hier ganz bewusst vollzogen wurde, um die P-Serie stärker von den "Enterprise/Office ThinkPads" abzugrenzen.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  19. #18
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    680
    Danke
    2
    Thanked 14 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Ah ok, vor allem gibt es da ja bereits P720 und P520 usw - da war die Vergabe dieser Namen ohnehin nicht mehr moeglich fuer die ThinkPads der P-Serie.

  20. #19

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    609
    Danke
    17
    Thanked 76 Times in 59 Posts
    Aktuell tendiert man zu zweistelligen Bezeichnungen samt Angabe der Generation. Aber das kann sich auch ändern.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 09:38
  2. Verkaufe Dell E6440 7 Monate alt, Garantie November 2020, wie NEU! i5, ssd
    Von csfromm im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 16:18
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 07:44
  4. Neue Preise bei NoFoSt - wie geht es weiter?
    Von linux-a im Forum T - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 00:16
  5. T Serie wie geht es weiter brauche eure Hilfe
    Von lamborghini2 im Forum T - Serie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 17:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic