luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Erledigt: Tastaturhersteller für Thinkpads gesucht

  1. #1

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.977
    Danke
    24
    Thanked 268 Times in 249 Posts

    Erledigt: Tastaturhersteller für Thinkpads gesucht

    Hallo in die Runde!
    ich bin gerade daran eine Excel-Liste mit allen Tastatur-FRUs (nach Hersteller und Laptop-Serie sortiert) zu erstellen. Bzw. ich bin "fertig", was die Tastaturen von der 60er-Serie bis zu den 440er betrifft!

    Jetzt stehe ich zu später Stunde noch an dem Punkt, wo ich noch das Schwarmwissen benötige:

    1. Ich benötige noch die Namen der Hersteller für die 410-420-Serie...

    Wenn mir jemand sagen kann welche FRU zu welchem Hersteller gehört, wär diese Liste "korrekt":
    45N2223
    45N2083
    45N2153
    (Alles DE-Tastatur FRUs)


    2. Beim T500 im hmm stehen zwei Listen mit je 3 Spalten (entweder zwei Serien und drei Hersteller oder mehr als drei Hersteller (bekannt ist ja ALPS, Chicony, NMB)).
    Hier benötige ich die Hersteller für folgende Tastaturen:
    42T4011
    42T4075
    42T3946
    (Alles DE-Tastatur FRUs)

    Warum ich das ganze mache? Mir ist es auf den Senkel gegangen bei der Ersatzteilsuche immer die HMMs zu durchsuchen und da nach passenden Gegenstücken zu suchen. Weiter stehen z. B. beim T430 die Tastaturen nicht mehr im HMM und anhand der FRU lässt sich so viel besser herausfinden, ob eine angebotene Tastatur Backlight hat oder nicht (bzw. welcher Hersteller es ist). Kurz gesagt ähnlich wie die Typabfrage der Thinkpads habe ich eine Tastaturabfrage vermisst und es angefangen!

    Denkbar ist auch, Tastaturen vor dem T60 aufzunehmen... Was auf jeden Fall kommen wird, sind Tastaturen für x50 und neuer.

    Nein ich mache das nicht nur für mich! Ich will, wenn zumindest der Mainstream (die Serie 60-x40) vollständig ist, die Tabelle im Wiki einbinden. Das dürfte auch dem Einzeltasten-Suche-Thread sehr gelegen kommen

    Sollte jemand Interesse daran haben, das "Werk" auch in Abfrageform zu bauen, stehe ich dieser Idee natürlich offen gegenüber :P

    So nu ins Bett! Genug Zahlen gesucht
    Geändert von sarek (14.03.2019 um 12:45 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  2. Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei sarek bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    Blake,  
    explit,  
  3. #2
    Avatar von explit
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    302
    Danke
    225
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    Sehr schoene Idee, aber vollstaendig wird es vermutlich erst, wenn man auch alle sprachen reinnimmt. Es wuerde aber verdammt mehr Arbeit bedeuten... Evtl mit der Zeit.

    Evtl. so ein Google-Sheet, das unter Umstaenden von anderen editiert oder vervollstaendigt werden kann ?

  4. #3
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.626
    Danke
    79
    Thanked 219 Times in 195 Posts
    Zitat Zitat von explit Beitrag anzeigen
    Sehr schoene Idee, aber vollstaendig wird es vermutlich erst, wenn man auch alle sprachen reinnimmt. Es wuerde aber verdammt mehr Arbeit bedeuten...
    Die hat sarek sich ja schon gemacht - es sind alle Sprachen in der Liste drin
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  5. #4

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.977
    Danke
    24
    Thanked 268 Times in 249 Posts
    Themenstarter
    Genau!

    Die Tabelle beinhaltet jeweils alle Sprachen, nach Hersteller, Backlight JA/NEIN ab 430 und FRU geordnet

    Edit: Und selbstverständlich nach Geräteklassen getrennt
    Geändert von sarek (14.03.2019 um 11:24 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  6. #5
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.858
    Danke
    27
    Thanked 434 Times in 400 Posts
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Ich benötige noch die Namen der Hersteller für die 410-420-Serie...

    ... auch für T520, W520 ...


    45N2223 NMB

    45N2083 ALPS
    45N2153 Chicony

    Ein seitlicher Blick unter die WINDOWS-Taste verrät es:

    ---
    NMB:nmb.jpg ... ALPS:alps.jpg... Chicony:chicony.jpg
    ---


    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Beim T500 im hmm stehen zwei Listen mit je 3 Spalten

    Da gibt es lochblech- und lochblechfreie Keyboards: Für hitzeempfindliche ThinkPads (mit dedizierter Grafikkarte, quasi als Folge des nVidia-Bugs) gab es Lochblech-Keyboards, die bei beim Tippen "schwabbelten", aber dafür frische Luft durch das Keyboard ansaugen konnten. Da die Fertigung "zweier Tastaturen" für ein Modell zu aufwendig war, hat man es blöderweise später bei den Nur-Lochblech-Varianten gelassen, auch als das Hitzeproblem gelöst war.

    Garantiert noch lochblechfreie Varianten für Hardcore-Tipper waren z.B.

    42T3152 NMB
    42T3218 ALPS
    42T3282 Chicony



    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Hier benötige ich die Hersteller für folgende Tastaturen:

    ThinkPad T400 and R400

    42T4011 ALPS
    42T4075 Chicony
    42T3946 NMB
    Geändert von think_pad (14.03.2019 um 12:13 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  7. #6

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.977
    Danke
    24
    Thanked 268 Times in 249 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    45N2223 NMB
    45N2083 ALPS
    45N2153 Chicony



    Lochblech und lochblechfreie Keyboards
    Danke!
    Dann ist die Liste heute Abend vollständig
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  8. #7
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.858
    Danke
    27
    Thanked 434 Times in 400 Posts
    Zitat Zitat von explit Beitrag anzeigen
    Sehr schoene Idee, aber vollstaendig wird es vermutlich erst, wenn man auch alle sprachen reinnimmt. Es wuerde aber verdammt mehr Arbeit bedeuten...
    für T410, T420, T510, T520, W520...

    Language - FRU no. CRU - NMB ALPS Chicony

    Arabic 45N2216 45N2076 45N2146
    Belgian 45N2217 45N2077 45N2147
    Brazilian Portuguese 45N2215 45N2075 45N2145
    Bulgarian 45N2218 45N2078 45N2148
    Canadian French (058) 45N2213 45N2073 45N2143
    Canadian French (Acnor) 45N2212 45N2072 45N2142
    Czech 45N2219 45N2079 45N2149
    Danish 45N2220 45N2080 45N2150
    Dutch 45N2090 45N2160 45N2230
    Finnish, Swedish 45N2097 45N2167 45N2237
    French 45N2222 45N2082 45N2152
    German 45N2223 45N2083 45N2153
    Greek (U.S. English and Greek layout) 45N2224 45N2084 45N2154
    Hebrew 45N2225 45N2085 45N2155
    Hungarian 45N2226 45N2086 45N2156
    Icelandic 45N2227 45N2087 45N2157
    Indian English 63Y0222 63Y0218 63Y0220
    Italian 45N2228 45N2088 45N2158
    Japanese 45N2242 45N2102 45N2172
    Kazakhstan 45N2229 45N2089 45N2159
    Korean 45N2103 45N2173 45N2243
    Latin American Spanish 45N2074 45N2144 45N2214
    Norwegian 45N2091 45N2161 45N2231
    Polish 45N2092 45N2162 45N2232
    Portuguese 45N2093 45N2163 45N2233
    Russian 45N2094 45N2164 45N2234
    Slovak 45N2095 45N2165 45N2235
    Slovenian 45N2096 45N2166 45N2236
    Spanish 45N2081 45N2151 45N2221
    Swiss 45N2098 45N2168 45N2238
    Thai 45N2105 45N2175 45N2245
    Traditional Chinese 45N2104 45N2174 45N2244
    Turkish F Type 60Y9552 60Y9554 60Y9550
    Turkish 45N2099 45N2169 45N2239
    U.K. English 45N2100 45N2170 45N2240
    U.S. English 45N2071 45N2141 45N2211
    U.S. English (International, with a Euro symbol) 45N2101 45N2171 45N2241
    Geändert von think_pad (14.03.2019 um 12:44 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  9. #8

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.977
    Danke
    24
    Thanked 268 Times in 249 Posts
    Themenstarter
    Screenshot 2019-03-14 12.37.49.png

    ... und so sieht das ganze vorerst stellvertretend für die 61-500er Serie aus

    @think_pad
    Danke für die Liste, aber was jetzt noch fehlt ist alles ab T43 abwärts und T550 aufwärts
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  10. #9
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.858
    Danke
    27
    Thanked 434 Times in 400 Posts
    @think_pad : Danke für die Liste, aber was jetzt noch fehlt ist alles ab T43 abwärts und T550 aufwärts
    Hab ick leider nich...
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  11. #10

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.977
    Danke
    24
    Thanked 268 Times in 249 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    @think_pad : Danke für die Liste, aber was jetzt noch fehlt ist alles ab T43 abwärts und T550 aufwärts Hab ick leider nich...
    Alles gut! Die suche ich mir morgen zusammen
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  12. #11
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.858
    Danke
    27
    Thanked 434 Times in 400 Posts
    aus dem HMM....

    T43 Keyboards for 15.0-in. LCD models
    Language P/N

    (NMB) - (ALPS) - (Chicony)


    Arabic
    39T0664 39T0725 39T0786
    93P4801 93P4861 13N9914

    Belgian
    39T0659 39T0720 39T0781
    93P4796 93P4856 13N9909

    Chinese, Traditional
    39T0661 39T0722 39T0783
    93P4798 93P4858 13N9911

    Czech
    39T0665 39T0726 39T0787
    93P4802 93P4862 13N9915

    Danish
    39T0652 39T0713 39T0774
    93P4789 93P4849 13N9902

    Dutch
    39T0649 39T0710 39T0771
    93P4786 93P4846 13N9899

    English, U.K.
    39T0645 39T0706 39T0767
    93P4782 93P4842 13N9895

    English, U.S.
    39T0643 39T0704 39T0765
    93P4780 93P4840 13N9893

    English, U.S. (International)
    39T0672 — — 91P9248 — —

    French, Canadian
    39T0646 39T0707 39T0768
    93P4783 93P4843 13N9896

    French, Canadian (058)
    39T0673 39T0733 39T0795
    93P4809 93P4869 13N9923

    French, European
    39T0648 39T0709 39T0770
    93P4785 93P4845 13N9898

    German
    39T0647 39T0708 39T0769
    93P4784 93P4844 13N9897


    Greek
    39T0667 39T0728 39T0789
    93P4804 93P4864 13N9917

    Hungarian
    39T0666 39T0727 39T0788
    93P4803 93P4863 13N9916

    Hebrew
    39T0663 39T0724 39T0785
    93P4800 93P4860 13N9913

    Italian
    39T0653 39T0714 39T0775
    93P4790 93P4850 13N9903

    Japanese
    39T0644 39T0705 39T0766
    93P4781 93P4841 13N9894

    Korean
    39T0658 39T0719 39T0780
    93P4795 93P4855 13N9908

    Norwegian
    39T0651 39T0712 39T0773
    93P4788 93P4848 13N9901

    Polish
    39T0669 39T0730 39T0791
    93P4806 93P4866 13N9919

    Portuguese
    39T0656 39T0717 39T0778
    93P4793 93P4853 13N9906

    Russian
    39T0662 39T0723 39T0784
    93P4799 93P4859 13N9912

    Slovak
    39T0668 39T0729 39T0790
    93P4805 93P4865 13N9918

    Slovenian
    39T0670 39T0731 39T0792
    93P4807 93P4867 13N9920

    Spanish, European
    39T0654 39T0715 39T0776
    93P4791 93P4851 13N9904

    Spanish, Latin American
    39T0657 39T0718 39T0779
    93P4794 93P4854 13N9907

    Swedish or Finnish
    39T0650 39T0711 39T0772
    93P4787 93P4847 13N9900

    Swiss
    39T0655 39T0716 39T0777
    93P4792 93P4852 13N9905

    Thai
    39T0671 39T0732 39T0793
    93P4808 93P4868 13N9921

    Turkish
    39T0660 39T0721 39T0782
    93P4797 93P4857 13N9910
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  13. #12
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    T550 aufwärts
    Das ist eine komplexere Angelegenheit, da es bei den neueren Modelle nicht mehr die eine standardisierte Tastatur gibt. Allgemein kann man aber sagen, dass Lenovo die Hersteller gewechselt hat, statt NMB, Chicony und Alps gibt es nun Chicony (CHY), LiteOn (LTN), Primax (PMX) und Sunrex (SRX). Zudem hat man nun eben auch Backlight und Non-Backlight Varianten bei den meisten Modellen.

    Welche Tastatur welchem Hersteller zuzuordnen ist, kann man sehr einfach über den Parts-Lookup rausfinden: https://support.lenovo.com/us/en/partslookup

    Wichtig ist natürlich auch zu wissen, welches Tastaturmodell bei welchen Modellen eingesetzt wird und wurde:

    - CS13X 12": X240, X250, X260, X270

    - CS13T 14": T431s, T440, T440s, T440p, T450, T450s, T460, L440, L450, L460, L470

    - CS13KM 15": T540p, T550, T560, W540, W541, W550s, P50s

    - CS16T 14": T460s, T460p, T470s, T470p, ThinkPad 13 Gen 1, ThinkPad 13 Gen 2

    - CS16P 15": P50, P70, P51, P71

    - CS16L 15": L560, L570

    - CS17T 14": T470, T480

    - CS17T 15": T570, T580, P51s, P52s

    - CS18X 12": X280, X390

    - CS18T 14": T480s, T490, L480, L490, L380, L380 Yoga, L390, L390 Yoga, E480, E490

    - CS18PT 15": T590, P53s, P52, P72, L580, L590, E580, E590

    Das sind nicht alle Tastaturen, die X1-Modelle und das neue T490s haben allerdings keine einfach tauschbaren Tastaturen mehr, außerdem fehlen noch einige Yoga, S und E ThinkPads.

    Für T470/T480 und T570/T580/P51s/P52s gibt es zudem Tastatur-Varianten mit grünen und weißen Status-LEDs (2018 hat Lenovo die Status-LED Farbe von Grün zu weiß geändert).
    Geändert von ibmthink (14.03.2019 um 14:05 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  14. #13

    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    594
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Da gibt es lochblech- und lochblechfreie Keyboards: Für hitzeempfindliche ThinkPads (mit dedizierter Grafikkarte, quasi als Folge des nVidia-Bugs) gab es Lochblech-Keyboards, die bei beim Tippen "schwabbelten", aber dafür frische Luft durch das Keyboard ansaugen konnten. Da die Fertigung "zweier Tastaturen" für ein Modell zu aufwendig war, hat man es blöderweise später bei den Nur-Lochblech-Varianten gelassen, auch als das Hitzeproblem gelöst war.
    Das hast du dir gerade so ausgedacht, oder? Und dann mehrfach angepaßt, sowie dir auffiel, daß die Geschichte so noch nicht hatte stimmen können?

    Soweit ich weiß, wurden die Lochblechtastaturen bei T400 und T500 Ende 2008 eingeführt, und zwar durch die Bank für alle Grafikkarten. Mein T500 mit ATi-Grafik hatte ab Werk eine ungelochte Chicony. Ich habe schon diverse T400 und T500 mit und ohne ATi-Grafikkarte sowie mit und ohne Lochblech gesehen.

    An Vermutungen (!) zur Ursache für die Umstellung auf Lochblech habe ich bisher vor allem von Kosten- und Gewichtsersparnis gelesen. Deine Temperaturhypothese finde ich nicht plausibel: die Lochblechtastaturen sind rückseitig mit einer transparenten Plastikschicht überzogen und deshalb ebenso luftdicht wie die alten Tastaturen mit solider Rückplatte, was auch gar nicht anders geht, weil die Tastaturwannen ja wasserdicht sein sollen. Außerdem hat eine massive Metallplatte den Vorteil, besser Wärme zu leiten, so daß ich, wenn überhaupt, einen gegenteiligen thermischen Effekt erwarten würde.

    Abgesehen aber von allen sachlichen Diskussionen, die man über deine Hypothese führen könnte, finde ich sehr deplaziert, daß du deine Geschichte, von der du offensichtlich sehr gut weißt, daß du sie dir nur zusammengereimt hast (siehe deine Edit-Historie), als Fakt hinstellst.

  15. The Following User Says Thank You to DTM For This Useful Post:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 17:25
  2. Shop für gebrauchte ThinkPads Nähe Mainz/Frankfurt gesucht
    Von Keynoll im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 11:47
  3. 2 Thinkpads für meine Eltern gesucht
    Von noco im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 20:27
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 14:44
  5. Lenovo Tastaturhersteller NMB und Chicony.. Unterschied?
    Von Fahim im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 23:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic