luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Yoga 12 Lüftersteuerung / Tastatur nach Wasserschaden

  1. #1

    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Yoga 12 Lüftersteuerung / Tastatur nach Wasserschaden

    Hallo Zusammen,

    ich habe zwei Problemchen mit meinem Thinkpad Yoga 12:

    Zum einen habe ich Windows neu aufgesetzt und seither springt der Lüfter regelmäßig an. Beim alten OS war der Lüfter nie am laufen... In den Energieeinstellung habe ich bereits die Lüftuersteuerung auf passiv etc. im Strombetrieb gestellt, doch das ergab nur geringe Abhilfe. Hat einer nen Tipp, wie ich den Lüfter wieder geräuschlos bekomme?

    Zum anderen hab ich das Yoga in reichlich Bier gebadet Das Touchpad und die Tastatur waren danach erstmal hinüber. Nachdem ich alles in Isopropanol gebadet habe, funktionierte das Touchpad wieder. Tastatur musste ich mir eine neue besorgen. Die neue Tastatur spinnt noch ein bisschen bezüglich der Caps lock Taste. Sie lässt sich nicht ansteuern und geht spontan in "Dauermodus" --> Ziemlich nervig... Wird das an der Tastatur (gebraucht auf ebay gekauft) liegen oder kann es sein, dass da noch etwas anderes in mitleidenschaft gezogen wurde? Ich habe jetzt in der Registry einfach die Feststelltaste deaktiviert, so kann ich die Tastatur fast normal nutzen^^

    Beste Grüße

    Carlo

  2. #2

    Registriert seit
    04.12.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Carlo,

    das der Lüfter manchmal läuft ist eigentlich kein schlechtes Zeichen. Bei älteren Bios-Versionen hat dieser nach einer bestimmten Zeit überhaupt nicht mehr reagiert. Welche Temperaturen hat denn die CPU im Leerlauf? Normalerweise sollte diese zwischen 45-65°C haben und bei Last eventuell mal auf 85°C steigen. Wenn diese über diesen Werten ist, dann sollte eventuell mal die Wärmeleitpaste getauscht werden.
    Ich hatte bei mir zumindest das Problem und mit neuer Wärmeleitpaste springt die Temperatur nicht mehr auf 103°C. Seitdem ist die Kiste auch wieder leiser.
    Wenn man Windows neu installiert, dann werden nach der Installation im Hintergrund auch noch einige Prozesse ausgeführt, welche ebenfalls die CPU belasten.

    Reichlich Bier ist für Laptops nie so richtig optimal. Jedoch müsste man auf der Platine Korrosionsstellen finden, falls das Bier bis dahin durchgesickert ist.
    Es ist aber merkwürdig, dass nur die eine Taste betroffen ist. Ich vermute es liegt dann eher an der Tastatur.

    Viele Grüße!

    Phil

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2018, 13:39
  2. W540/W541 Displaytausch nach Wasserschaden
    Von pfeffer2004 im Forum W / P - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2018, 19:41
  3. Erledigt Yoga S1/Yoga 12/Yoga 260 Tastatur Deutsch
    Von Numinos im Forum Suche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 18:12
  4. Yoga Thinkpad Yoga Wasserschaden - weiteres Vorgehen?
    Von mariblubb im Forum Convertible
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 10:55
  5. Thinkpad nach Wasserschaden
    Von b0wter im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 18:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic