luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Yoga 370 keine Regung

  1. #1

    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts

    Yoga 370 keine Regung

    Moin,

    Ich habe einen Yoga 370, womit ich bislang immer sehr zufrieden war. Es ist sehr gut ausgestattet und hat neben den üblichen Verdächtigen auch einen Sim Kartenslot , einen securecard slot, 16 GB Arbeitsspeicher, einen Terabyte Festplatte, und einen recht schnellen i7...

    Das Yoga 370 hat eigentlich immer funktioniert. Auch heute habe ich es ganz normal genutzt. Ich habe es ohne runter zu fahren geschlossen . Damit müsste es in den Standby gehen. Als ich es wieder öffnete fuhr es nicht sofort wieder hoch bzw es passierte nichts. Da dachte ich es wäre erst einmal ausgeschaltet gewesen bzw eventuell leer.

    Ich habe es versucht über den Power Button wieder einzuschalten. Das hat nicht funktioniert. Daher dachte ich, dass ich es erst wieder laden müsste.

    Als ich dann das Ladegerät ansteckte, ging weder die lade LED an noch die LED auf dem Palmrest . ich habe nun den Stecker auch längere Zeit drin gelassen und habe gewartet ,aber keine der LEDs ging an und auch der Rechner reagiert überhaupt nicht.

    HILFEE

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.005
    Danke
    24
    Thanked 1.182 Times in 1.068 Posts
    Das Gerät hat sicher einen Emergency Reset Hole. Betätige den darin befindlichen Schalter mit einer aufgebogenen kleinen Büroklammer.
    Geändert von Mornsgrans (28.02.2019 um 20:00 Uhr)
    70. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.04.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Moin,
    das hat tatsächlich funktioniert. Ich habe daraufhin gleich mal meine Garantie überprüft und musste feststellen, dass sie gerade erst abgelaufen ist. Nun kostet eine Verlängerung 110 Euro für ein Jahr. Was ist eure Meinung - machen oder lassen? Ich mein bei den Dingern ist doch alles so klein und verbaut, dass es selber echt schwer ist oder?
    Beste Grüße

    @ Admin - evtl. ist der Thread an falscher Stelle... sorry

  4. #4

    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    542
    Danke
    15
    Thanked 70 Times in 53 Posts
    Bereits abgelaufene Garantie kann man nicht mehr Verlängern.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

Ähnliche Themen

  1. Yoga Yoga 260 - Yoga 370 Akku erfolgreich verbaut
    Von Numinos im Forum Convertible
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2018, 02:21
  2. Thinkpad Yoga: L380Yoga,X380Yoga oder Yoga 370
    Von Pandaa im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 17:08
  3. Thinkpad x1 yoga vs 370 yoga vs Surface Pro
    Von Pidi im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 10:48
  4. W530 beim Start keine Regung
    Von Drickes im Forum W / P - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 22:27
  5. R5x R51 läuft nur über Netzteil. Mit Akku keine Regung
    Von bigthing im Forum R - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 02:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic