luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 33 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 653

Thema: Ankündigung: T490s, T490, T590, X390 & X390 Yoga – einiges neu trotz CPU-Stillstand

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4

    Ankündigung: T490s, T490, T590, X390 & X390 Yoga – einiges neu trotz CPU-Stillstand

    Dieses Jahr geht Lenovo mal einen etwas ungewöhnlichen Weg und kündigt die neuen T/X Modelle zur MWC 2019 an statt zur CES.

    Für Bilder und Specs, siehe:

    - Lenovo ThinkPad T490s, T490 & T590: Neue ThinkPad T-Serie deutlich schlanker mit helleren LCDs - Notebookcheck.com

    - Lenovo ThinkPad X390 & X390 Yoga: Ultrakompakte ThinkPads nun mit 13,3- statt 12,5-Zoll-Displays - Notebookcheck.com

    Mit dieser ThinkPad-Generation gibt es eine Menge Redesigns. Von den heute angekündigten Geräten hat nur das ThinkPad X390 technisch gesehen das gleiche Design wie sein Vorgänger X280, alle anderen setzen auf ein neues Gehäuse.

    Neben den obligatorischen Entwicklungsschritten, die ganz im Trend der letzten Jahre liegen, (dünner, leichter, kompakter) scheint Lenovo in diesem Jahr den Fokus auf die Displayhelligkeit gelegt zu haben, denn bei T490, T590 und T490s haben die hellsten Displays nun einen Helligkeitswert von 500 nits und beim X390 sind es immerhin noch 400 nits. Auch gibt es bei den 14" T-Modellen nun hellere 400 nits FHD Displays (mit Privacy-Filter oder Low-Power beim T490s).

    Bei den CPUs tut sich fast nix, das wird eher im nächsten Zyklus spannend. Grafiktechnisch auch eher Stillstand, T490 und T590 haben nun die GeForce MX250, doch wie schnell die im Vergleich zur MX150 ist, lässt sich noch nicht sagen. Beim RAM gibt es mehr verlöteten und weniger aufrüstbaren Arbeitsspeicher. Beim X390 und T490s sollen es maximal 32 GB verlötet sein, T490 und T590 wird es mit maximal 48 GB geben. Das PowerBridge-Design hat Lenovo endgültig beerdigt, nachdem es ja schon im letzten Jahr beim X280 weggefallen war. HDDs gibt es in allen genannten Geräten auch nicht mehr, mechanische Festplatten werden somit nur noch bei der L, E und P Serie angeboten.
    Geändert von ibmthink (25.02.2019 um 00:20 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. #2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.288
    Danke
    1.815
    Thanked 751 Times in 613 Posts
    Wegfall des 2.5“-Festplattenschachts und hellere Displays kann ich nur begrüßen. Dass die Geräte auf Kosten von wechselbarem RAM, Akkugröße, Stabilität, Tippgefühl, Wartbarkeit etc. hingegen immer noch dünner werden, ist aus meiner Sicht wenig sinnvoll. Auch wenn ich nicht zu den sehr dicken älteren Geräten zurück möchte, ist hier so langsam die Grenze des Sinnvollen überschritten.

  3. Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei fb1996 bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  4. #3

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Kann fb nur zustimmen...

  5. #4
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Ein erstes Hands-On-Video zu X390/X390 Yoga: https://www.youtube.com/watch?v=QewNOq_8ol4
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  6. #5
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.188
    Danke
    35
    Thanked 94 Times in 72 Posts
    Die Displayränder wirken aber einiges mächtiger als beim X1.
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  7. #6
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Sind auch etwas breiter, 7.9 mm rechts und links des Displays beim X390. Beim aktuellen X1 Carbon sind es 7 mm seitlich. Beim X390 Yoga sine es scheinbar 7.52 mm rechts und links.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  8. #7

    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    78
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Okay, das T490s hat ja mal gar keine Vorteile zum T480s, ist für gewöhnlich ein Preisverfall zu verzeichnen, wenn das neue Gerät auf den Markt kommt? Falls ja, auch für CampusModelle?

  9. #8

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Abgesehen vom Display bzw. den Abmessungen: Wo liegen die Unterschiede zwischen X390 und T490s?

  10. #9

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    640
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Dem Gewicht zb ;-)
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  11. The Following User Says Thank You to Philipp Beitz For This Useful Post:
  12. #10

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Ja, das aber auch nur marignal. Worauf ich eigentlich raus wollte: Anscheinend haben X390 und T490s genau dieselben Anschlüsse. Vermutlich auch beide nur aufgelöteten RAM, beide nur einen festen Akku, beide keinen nativen LAN-Port (?). Weiß man denn schon, ob ins X390 eine Fullsize-Tastatur passt (auf den Bildern kommt sie mir etwas kleiner vor)?


    Liegt die Differenzierung der beiden Modelle tatsächlich ausschließlich an Display/Abmessungen/Gewicht oder gibt es auch noch andere Punkte?

  13. #11
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Abgesehen vom Display bzw. den Abmessungen: Wo liegen die Unterschiede zwischen X390 und T490s?
    Hier mal eine kleine Übersicht von dem, was mir jetzt gerade so einfällt:

    - Preislich gibt es einen Unterschied – das X390 wird min. 999 € kosten, das T490s 1099 €. Dafür ist sicherlich auch die HD TN Option beim X390 ein Faktor, die es beim T490s nicht gibt

    - Beim T490s dürfte die Kühlung dank des größeren Gehäuses vermutlich besser sein, sodass man eine höhere CPU-Leistung erwarten kann

    - Das T490s hat einen 57 Wh Akku, beim X390 sind es 48 Wh. Mit dem Low-Power FHD dürfte das T490s eine bessere Akkulaufzeit haben.

    - Beim X390 gibt es maximal FHD, beim T490s QHD mit höherer Helligkeit und vermutlich auch besseren Farben

    - Das T490s hat eine Full-Size-Tastatur, beim X390 ist diese weiterhin weniger breit. Zudem ist die Tastatur beim X390 weiterhin einfach tauschbar, beim T490s dagegen eher nicht mehr.

    - Das T490s gibt es in silber mit Aluminium-Deckel, das X390 dagegen gibt es ausschließlich in Schwarz – beim X390 gibt es zudem Glas-Faser oder Carbon-Faser als Material, beim T490s in schwarz ausschließlich Carbon-Faser

    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    beide keinen nativen LAN-Port (?)
    Native LAN haben beiden, allerdings nur mit Adapter.
    Geändert von ibmthink (25.02.2019 um 12:26 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  14. #12

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    640
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Bist du wegen einfachem Tastaturtausch sicher (x390) ?
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  15. #13
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Philipp Beitz Beitrag anzeigen
    Bist du wegen einfachem Tastaturtausch sicher (x390) ?
    Ja, denn das X390 nutzt das gleiche Design wie beim X280, wo man die Tastatur einfach von oben entfernen kann: https://www.youtube.com/watch?v=fG72Zika7EQ
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. #14

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    348
    Danke
    48
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Leider sehen wir in diesem Jahr wieder einmal, dass neu nicht unbedingt besser bedeutet.

    Kann fb1996 ebenfalls nur zustimmen. Interessant wäre, ob man die neuen Panels z.B. vom T490 ins T480 einbauen könnte.
    mfG Avathar
    T520: Core i5 2x2,5 | 16GB Ram | 256GB Crucial MX200 x2 + 1TB MX500| 15,6" FHD | Antergos KDE

  17. #15

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    76
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Wird der WQHD-Bildschirm mit 500nits glossy sein, so wie es auch beim X1C der Fall ist?

  18. #16

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.389
    Danke
    46
    Thanked 91 Times in 88 Posts
    Das T490 ist jetzt gelistet:

    https://www.lenovo.com/de/de/laptops.../p/22TP2TT4900

    Wenigstens gibt es genug Displayoptionen ()


    HD-TN-Display (1.920 x 1.080, 250 cd/m²), entspiegelt
    Full-HD IPS (1.920 x 1.080, 250 cd/m²)
    Full-HD-IPS-Touchscreen (1.920 x 1.080, 300 cd/m²)
    Full-HD-IPS mit PrivacyGuard (1.920 x 1.080, 400 cd/m²)
    Stromsparendes Full-HD-IPS-Display (1.920 x 1.080, 400 cd/m²)
    WQHD-IPS mit Dolby Vision® (2.560 x 1.440, 500 cd/m², 100 % Adobe Farbraumabdeckung)

    HD-TN-Display (1.920 x 1.080, 250 cd/m²), entspiegelt klingt auch ganz interessant wg der Schaltzeiten ...

    Mal abwarten.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  19. #17

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    293
    Danke
    27
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Fein, dann also auch bei den T-Modellen, dass man nicht mehr selber günstig aufrüsten kann, wenn man es benötigt.
    War bisher einer der Gründe auf die Arbeitskisten zu setzen. So langsam eliminieren sie alle Merkmale, die ich so geliebt habe.
    Einzig die hervorragende Linux-Unterstützung lässt mich noch lächeln.
    Wenn ich allerdings sehe was Huawei da so rausbringt, dann geh ich demnächst auch zu schick über. Verdongelt kriege ich schließlich überall.

  20. #18

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.389
    Danke
    46
    Thanked 91 Times in 88 Posts
    Zitat Zitat von debunix Beitrag anzeigen
    Fein, dann also auch bei den T-Modellen, dass man nicht mehr selber günstig aufrüsten kann, wenn man es benötigt.
    War bisher einer der Gründe auf die Arbeitskisten zu setzen. So langsam eliminieren sie alle Merkmale, die ich so geliebt habe.
    Einzig die hervorragende Linux-Unterstützung lässt mich noch lächeln.
    Wenn ich allerdings sehe was Huawei da so rausbringt, dann geh ich demnächst auch zu schick über. Verdongelt kriege ich schließlich überall.
    Ja inzwischen kann man bei E & L-Geräten mehr aufrüsten
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  21. The Following User Says Thank You to mcb For This Useful Post:
  22. #19

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.081
    Danke
    122
    Thanked 79 Times in 72 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Hier mal eine kleine Übersicht von dem, was mir jetzt gerade so einfällt:

    - Preislich gibt es einen Unterschied – das X390 wird min. 999 € kosten, das T490s 1099 €. Dafür ist sicherlich auch die HD TN Option beim X390 ein Faktor, die es beim T490s nicht gibt

    - Beim T490s dürfte die Kühlung dank des größeren Gehäuses vermutlich besser sein, sodass man eine höhere CPU-Leistung erwarten kann

    - Das T490s hat einen 57 Wh Akku, beim X390 sind es 48 Wh. Mit dem Low-Power FHD dürfte das T490s eine bessere Akkulaufzeit haben.

    - Beim X390 gibt es maximal FHD, beim T490s QHD mit höherer Helligkeit und vermutlich auch besseren Farben

    - Das T490s hat eine Full-Size-Tastatur, beim X390 ist diese weiterhin weniger breit. Zudem ist die Tastatur beim X390 weiterhin einfach tauschbar, beim T490s dagegen eher nicht mehr.

    - Das T490s gibt es in silber mit Aluminium-Deckel, das X390 dagegen gibt es ausschließlich in Schwarz – beim X390 gibt es zudem Glas-Faser oder Carbon-Faser als Material, beim T490s in schwarz ausschließlich Carbon-Faser


    Native LAN haben beiden, allerdings nur mit Adapter.
    Klingt ehrlichgesagt nach: Das X390 ist die Billigausgabe des T490s/X1 Carbon . Bist du dir vom Preis her sicher? 999€ wäre schon um einiges günstiger als aktuell.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  23. #20
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Die Preisangabe stammt von Lenovo, allerdings vergaß ich zu erwähnen, dass es ohne Mehrwertsteuer ist.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

Ähnliche Themen

  1. Linux (Ubuntu 19.04) auf ThinkPad Yoga X390
    Von Liemaeu im Forum Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2019, 07:19
  2. ok1.de: Topseller X390, X390 Yoga T490, T490s, T590
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2019, 22:05
  3. neu bei ok1.de ThinkPad X390 Yoga 20NQS05R00
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2019, 11:19
  4. X390/Yoga Netzteilfrage zu X390
    Von Pommbaer im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 18:25
  5. ok1.de T490s 20NYS02A00 T490s 20NYS02B00 X390 20Q1S02M00
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 12:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic