luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 33 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 653

Thema: Ankündigung: T490s, T490, T590, X390 & X390 Yoga – einiges neu trotz CPU-Stillstand

  1. #41

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.930
    Danke
    12
    Thanked 193 Times in 174 Posts
    Auch bei den "großen" SD-Karten war es zwar ein mechanischer Schieber, aber dieser wurde nur in der Software des Kartenlesers ausgewertet.

  2. #42

    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Was mir überhaupt nicht gefällt an den neuen Modellen:
    Wegfall des 2.5"-Festplattenschachtes
    1 RAM-Baustein eingelötet
    Wegfall des Ethernet-Anschlusses - sind wir jetzt Apple-Kopien?
    Wegfall des zusätzlichen Akkus hinten

    Die grossen Vorteile der Thinkpads - die (verhältnismässig) einfache Wartbarkeit, der modulare Aufbau, die vielen Verbindungsmöglichkeiten, werden mit jeder neuen Generation eingeschränkt.

    Die sind wohl eher für Menschen gedacht, die den ganzen Tag neben einer Steckdose sitzen, alle Geräte über W-LAN verbinden und sämtliche Daten in der Cloud speichern...

    Solche wie ich, die oft ohne Lademöglichkeit unterwegs sind, Daten nur per LAN übertragen und keine Daten in der Cloud speichern dürfen, also sicherheitsbewusste Menschen, welche für eine sicherheitsbewusste Firma arbeiten, sind offenbar nicht mehr das Zielpublikum von Lenovo.

    Schade, aber es gibt ja gute Alternativen.

  3. The Following User Says Thank You to rgsidler For This Useful Post:
  4. #43

    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    85
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von rgsidler Beitrag anzeigen
    Schade, aber es gibt ja gute Alternativen.
    Mmh an was denkst du da?

  5. The Following User Says Thank You to Martin234 For This Useful Post:
  6. #44

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    152
    Danke
    86
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von rgsidler Beitrag anzeigen

    Schade, aber es gibt ja gute Alternativen.
    Welche wären das? Das interessiert mich sehr!

  7. The Following User Says Thank You to cappo For This Useful Post:
  8. #45
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.899
    Danke
    273
    Thanked 929 Times in 683 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    @caputo,
    verstehe, also geht es mehr um die Vielfalt des Portfolios als um die Features an sich. Dazu denke ich, dass Lenovo die Geräte eben nicht für Einzelnutzer herstellt, sondern für die großen Unternehmenskunden – deren Anforderungen sind wiederum andere als die der ThinkPad-Fans.

    Was man auch sehen muss: Die Updates der letzten Jahre waren vor allem interner Natur (wozu auch andere Display-Optionen zählen), an den Designs hat Lenovo quasi seit 2017 bzw. sogar 2016 fast nichts mehr geändert. Dieser Stillstand im Design konnte ja nicht ewig anhalten und das X280 im letzten Jahr war quasi ein Vorbote der neuen Generation. Ich denke, letzten Endes richtet Lenovo das Design an den Modellen aus, die sich am besten verkaufen und das X1 Carbon hat sich in den letzten Generationen vermutlich immer besser verkauft. Ein fortgesetzter Stillstand wäre für Lenovo auch nicht ungefährlich, schließlich schläft die Konkurrenz nicht und auch im Business-Sektor sind die Ultrabooks seit einigen Jahren voll angekommen.

    Konkret zum T480 würde ich zu bedenken geben, ob sich dessen Features nicht teilweise überlebt haben. PowerBridge z.B. hatte viel Charme, allerdings haben sich die technischen Möglichkeiten in den letzten Jahren auch verändert – für viele Nutzer dürfte sich die Frage stellen, welchen Vorteil diese proprietäre Lösung gegenüber einer universellen USB C Powerbank hat. Zudem bringt PowerBridge einige Design-Einschränkungen mit sich und resultiert in deutlich längeren Ladezeiten. Auch 2,5-Zoll-Platten sind kaum noch verbreitet und ein wenig ein Anachronismus bei modernen Ultrabooks. Und beim RAM hat sich die Situation insofern geändert, als dass es nun 32 GB Module gibt – dadurch sind zwei RAM-Sockel deutlich weniger wichtig als vorher, denn man kann einem RAM-Modul schon eine ziemlich hohe Kapazität erreichen. Sollten 48 GB RAM doch nicht genug sein, hat Lenovo mit dem L490 (günstiger) und dem X1 Extreme (teurer) ja immer noch Optionen mit zwei RAM-Slots.

    Insofern finde ich den Schritt vom T480 zu T490 schon verständlich – einzig wirklich negativ ist für mich dabei der MicroSD-Kartenleser. Problematischer ist für mich eher das T490s, das wirklich eher X490 heißen sollte. Im Grunde kann ich aber verstehen, dass man die Segmentierung nicht aufgeben wollte, denn das T490 ist deutlich günstiger und das T490s hat hochwertigere Materialien. Beiden decken schon unterschiedliche Marktbereiche ab.

    Nicht das Verhältnis T490 zu T490s ist problematisch, sondern T490s zu X1 Carbon. Hier hätte Lenovo das X1 Carbon meines Erachtens noch stärker differenzieren können, indem man beispielsweise auf ein 3:2 Display setzt und deutlicher in die höchste Premium-Klasse geht. Schade, dass das nicht passiert ist.

    @rgsidler,
    willkommen im Forum! Wollte nur anmerken: Ethernet ist bei allen Modellen vorhanden, bei T490/T590 in voller Größe, beim T490s/X390 nativ mit Adapter. Insofern denke ich nicht, dass Lenovo die Kunden, die die LAN-Verbindung brauchen, komplett vergessen hat.
    Geändert von ibmthink (26.02.2019 um 14:39 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  9. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  10. #46
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.404
    Danke
    128
    Thanked 271 Times in 197 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Beim T440s habe ich ja auch nur einen Slot - damit kann ich gut leben.
    So lange es wenigstens noch einen Slot gibt, den man frei bestücken kann ich auch...
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    2 Akkus
    Das werde ich wohl auch schmerzlich vermissen und kann nur hoffen, dass die Akkutechnolgie in den nächsten Jahren nochmal deutlichere Fortschritte macht
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Nur noch microsd ist auch nicht schön!
    Ist mir persönlich Banane, da mein Kamera CF-Karten will (bzw. ich den SD-Slot auf Geschwindigkeitsgründen nicht nutze)
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Gibt es da einen mechanischen Schreibschutz ?!?
    Bei der SD Karte, oder wo hättest Du den gern?
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  11. #47
    Avatar von Deufel
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.504
    Danke
    11
    Thanked 87 Times in 78 Posts
    Auf die Frage zur mx250:

    das das ist eine umbenannte mx150, gleicher Grafikchip, eventuell ein paar % schneller weil der Takt angehoben wird und eine MaxQ 10 Watt Version wird es laut NVIDIA auch geben.


  12. #48
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.899
    Danke
    273
    Thanked 929 Times in 683 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Deufel Beitrag anzeigen
    das das ist eine umbenannte mx150, gleicher Grafikchip, eventuell ein paar % schneller weil der Takt angehoben wird und eine MaxQ 10 Watt Version wird es laut NVIDIA auch geben.
    Davon wird allgemein ausgegangen, doch ob das wirklich der Fall ist, weiß man noch nicht.
    Geändert von ibmthink (26.02.2019 um 15:40 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  13. #49

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.691
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    So lange es wenigstens noch einen Slot gibt, den man frei bestücken kann ich auch...
    Das werde ich wohl auch schmerzlich vermissen und kann nur hoffen, dass die Akkutechnolgie in den nächsten Jahren nochmal deutlichere Fortschritte macht
    Ist mir persönlich Banane, da mein Kamera CF-Karten will (bzw. ich den SD-Slot auf Geschwindigkeitsgründen nicht nutze)
    Bei der SD Karte, oder wo hättest Du den gern?
    Ja die großen SD-Karten kann man ja schreibschützen - eine von mir mit großer Begeisterung genutzte funktion -> da ist dann z.B. die Musiksammlung drauf (schreibgeschützt) und ich habe intern deutlich mehr Speicherplatz frei.

    Bei den kleinen micros gibt es das ja nicht, also ev. am Thinkpad einen Schreibschutzschalter ?!?
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  14. #50

    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    85
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Ja die großen SD-Karten kann man ja schreibschützen - eine von mir mit großer Begeisterung genutzte funktion -> da ist dann z.B. die Musiksammlung drauf (schreibgeschützt) und ich habe intern deutlich mehr Speicherplatz frei.
    Hardwaremäßig sicherlich nicht. Aber ich habe im X1 Yoga eine MicroSD drin, die ich für den genau den Zweck nutze, und dafür ist es doch perfekt, dass sie so klein ist. Schreibschutz vermisse ich da überhaupt nicht... warum auch, was soll da passieren? Ärgerlich finde ich eher, dass ich die SD Karten aus meiner Kamera nicht mal eben auslesen kann...

  15. #51

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.930
    Danke
    12
    Thanked 193 Times in 174 Posts
    Wie schon oben geschrieben, hilft Dir der "Schreibschutz" nur, solange sich das Gerät auch daran hält. Es gibt keine zwingende mechanische/elektronische Verknüpfung zwischen dem Plastikschieber und der Schreibfunktion.

  16. #52

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    311
    Danke
    179
    Thanked 20 Times in 16 Posts
    Zitat Zitat von Deufel Beitrag anzeigen
    Auf die Frage zur mx250:

    das das ist eine umbenannte mx150, gleicher Grafikchip, eventuell ein paar % schneller weil der Takt angehoben wird und eine MaxQ 10 Watt Version wird es laut NVIDIA auch geben.
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Davon wird allgemein ausgegangen, doch ob das wirklich der Fall ist, weiß man noch nicht.

    Das wird dann langsam aber echt alt, das Dingen? Die MX150 war doch auch nur ne umbenannte MX940, die wenig anders als die 940m und die quasi ne höhergetaktete 840m?
    | T450s | i7 5600U | 20GB RAM | 940m | 500GB Samsung 840 Pro | https://twitter.com/GreenStorm_01. Man twittert über Technik, den Nahen Osten und Geopolitik. Schwerpunkt Iran.

  17. #53
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.899
    Danke
    273
    Thanked 929 Times in 683 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von GreenStorm Beitrag anzeigen
    Das wird dann langsam aber echt alt, das Dingen? Die MX150 war doch auch nur ne umbenannte MX940, die wenig anders als die 940m und die quasi ne höhergetaktete 840m?
    Nein, das ist inkorrekt. Die GeForce 940MX war wirklich eine umbenannte GeForce 840M/940M mit GDDR5 RAM, aber die GeForce MX150 war eine neue GPU auf Basis der Pascal-Architektur. Die 940MX basierte auf Maxwell.

    Ich vermute mal, dass Nvidia die MX150 als MX250 wiederverwertet hat und dann erst im nächsten Jahr eine Low-End-Lösung basierend auf Turing veröffentlichen wird. Gibt für Nvidia ja auch wenig Grund, sich in dem Bereich zu bewegen, schließlich verwendet Intel jetzt schon ewig die HD / UHD Graphics 620. Erst im nächsten Jahr dürfte eine deutlich schnellere Intel iGPU kommen (mit Ice Lake zusammen).
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  18. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  19. #54

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.691
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Wie schon oben geschrieben, hilft Dir der "Schreibschutz" nur, solange sich das Gerät auch daran hält. Es gibt keine zwingende mechanische/elektronische Verknüpfung zwischen dem Plastikschieber und der Schreibfunktion.
    OK. meine Geräte halten sich aber bisher daran

    PS: gibt es da irgendwo Infos ?!?

    Danke
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  20. #55
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.832
    Danke
    40
    Thanked 86 Times in 82 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    HD-TN-Display (1.920 x 1.080, 250 cd/m²), entspiegelt
    Full-HD IPS (1.920 x 1.080, 250 cd/m²)
    Full-HD-IPS-Touchscreen (1.920 x 1.080, 300 cd/m²)
    Full-HD-IPS mit PrivacyGuard (1.920 x 1.080, 400 cd/m²)
    Stromsparendes Full-HD-IPS-Display (1.920 x 1.080, 400 cd/m²)
    WQHD-IPS mit Dolby Vision® (2.560 x 1.440, 500 cd/m², 100 % Adobe Farbraumabdeckung)
    Dass ein Hersteller, der sich selbst mit den Thinkpads eher im Premium-Segment sieht, im Jahr 2019 noch TN-Panels verbaut ist schon wirklich ein Armutszeugnis.

    Zusätzlich würde mich mal interessieren, wie das Stromspar-FHD-Display heller leuchten kann als das normale. Das ist doch ein Widerspruch in sich.

  21. #56
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.899
    Danke
    273
    Thanked 929 Times in 683 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Zusätzlich würde mich mal interessieren, wie das Stromspar-FHD-Display heller leuchten kann als das normale. Das ist doch ein Widerspruch in sich.
    Ist es nicht. Nicht jedes LCD IPS Display ist gleichwertig. Es gibt zum Beispiel auch den Unterschied zwischen a-Si, IGZO und LTPS: https://www.androidauthority.com/amo...beyond-399778/

    Für gewöhnlich handelt es sich bei den Laptop-LCDs um stinknormale a-Si Panels, diese Panels sind günstiger, haben aber einen höheren Verbrauch. LTPS ist teurer, hat aber einen niedrigeren Verbrauch bei gleicher Helligkeit. Womöglich handelt es sich bei dem Low-Power FHD also um ein LTPS IPS Panel. Ein anderes Beispiel für so ein Panel wäre das HDR QHD Display des X1 Carbon 2018, Lenovo hat also schon in der Vergangenheit LTPS Bildschirme in ThinkPads eingesetzt.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  22. #57
    Avatar von Deufel
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.504
    Danke
    11
    Thanked 87 Times in 78 Posts
    Zitat Zitat von GreenStorm Beitrag anzeigen
    Das wird dann langsam aber echt alt, das Dingen? Die MX150 war doch auch nur ne umbenannte MX940, die wenig anders als die 940m und die quasi ne höhergetaktete 840m?
    das ist aber falsch.

    die 840m und deren "nachfolger" die 940m sind maxwell chips (gm108), die mx150 ist die pascal-generation (gp108, 10xx serie). der nachfolger, die mx250 ist ebenfalls der gp108 chip, nur wie bei der 940 wird der takt etwas angehoben.
    es dürfte noch ein weilchen dauern bis die ersten einsteiger turing-chips in den markt kommen, dann ersten auch die kleinen notebookgpus an die "neue" generation angepasst.
    Geändert von Deufel (27.02.2019 um 02:48 Uhr)


  23. The Following User Says Thank You to Deufel For This Useful Post:
  24. #58

    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Gibt es schon einen Plan wann es ein P53 geben könnte?

  25. #59

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    698
    Danke
    19
    Thanked 86 Times in 68 Posts
    Ich meine da war die Rede von Hochsommer / herbst.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  26. #60

    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Das X390 ist inzwischen auf der Lenovoseite erreichbar (wenn auch noch nicht verlinkt): https://www.lenovo.com/de/de/laptops.../p/22TP2TX3900

Ähnliche Themen

  1. Linux (Ubuntu 19.04) auf ThinkPad Yoga X390
    Von Liemaeu im Forum Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2019, 07:19
  2. ok1.de: Topseller X390, X390 Yoga T490, T490s, T590
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2019, 22:05
  3. neu bei ok1.de ThinkPad X390 Yoga 20NQS05R00
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2019, 11:19
  4. X390/Yoga Netzteilfrage zu X390
    Von Pommbaer im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 18:25
  5. ok1.de T490s 20NYS02A00 T490s 20NYS02B00 X390 20Q1S02M00
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 12:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu