luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Flecken auf Bildschirm

  1. #1

    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    59
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Flecken auf Bildschirm

    Guten Morgen,

    habe gerade mit Schrecken 3 unschöne Flecken auf dem Bildschirm meines 5 Monate altem T480 entdeckt. Mit einem Brillenputztuch lassen sich die Flecken nicht mehr entfernen. Es scheint als hätte sich was in das "Displayglas" hineingefressen. Das Display scheint im zusammengeklappten Zustand Kontakt mit den Tasten zu haben auf denen dann irgendwas "fettiges" war. Habt Ihr eine Idee was ich hier machen könnte ?

    Grüße

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1
    Thanked 285 Times in 266 Posts
    Zitat Zitat von asterix58 Beitrag anzeigen
    Habt Ihr eine Idee was ich hier machen könnte ?
    Häufiger die Finger waschen ?
    Fingerschweiss kann unschöne Eigenschaften haben.

    Ein Displayschutztuch wirk dann auch manchmal Wunder: Sowas hier z.B.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3

    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    59
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Also das Laptop wird ganz selten benutzt und wird äußerst pfleglich behandelt. Auf dem Bildschirm wird gar nicht rumgetatscht, warum auch, es ist ja kein Touchscreen. Ein Gerät was für die Industrie im harten Arbeitsalltag konzepiert ist sollte doch nicht so empflindlich sein das es bei normalen Hausgebrauch beschädigt wird. Ich habe mal testweise ein feuchtest papier auf eine Taste gelegt und den Bildschirm zugeklappt, die Tasten haben keinen Kontakt, wäre ja auch nicht wirklich sinnvoll.

    Ja, so ein Displayschutztuch ist nicht schlecht, bei den Billig Laptops ist sowas immer gleich dabei

    Nehme dann gerne nun gute Adressen für einen Displaytausch entgegen.

    Grüße

  4. #4

    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    348
    Danke
    23
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    hallo asterix58,

    such mal nach Apple MacBook Pro und dem Begriff "Staingate" ... das hört sich ähnlich an.

    herzliche grüße, susanne
    W520 - NY54MGE - 42844MG - Intel Core i7 2860QM 4x 2,5Ghz / 32 GB DDR3L RAM / 1 TB SSD, 1TB HDD im Ultrabay / 15,6" LED 95% Gamut / Windows 10 Pro 64-bit

  5. #5

    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    760
    Danke
    10
    Thanked 74 Times in 69 Posts
    Zitat Zitat von asterix58 Beitrag anzeigen
    habe gerade mit Schrecken 3 unschöne Flecken auf dem Bildschirm meines 5 Monate altem T480 entdeckt.
    Ohne ein paar Fotos ist das eine reine, nicht wirklich sinnvolle Raterei...
    Diverse T60(p), T500, W500, T42, alle mit Win 7 Pro

  6. #6

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1
    Thanked 285 Times in 266 Posts
    Zitat Zitat von thinkmachine Beitrag anzeigen
    "Staingate"
    Beim Mac handelt es sich allerdings um spiegelnde Displays.

    Zitat Zitat von asterix58 Beitrag anzeigen
    Auf dem Bildschirm wird gar nicht rumgetatscht,
    Es geht auch nicht ums rumtatschen auf dem Bildschirm
    Schweiß kann ziemlich aggressiv sein. Und auf den Tasten kann sich so einiges ansammeln.
    Bei Vielen zeichent sich z.B. der rote Trackpoint mit der Zeit auf dem Bildschrim ab.
    Deshlab ja der Tipp mit dem Tuch, denn durch leichtes Drücken kann das Display schon mal auf der Tastatur landen.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  7. #7

    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 3 Posts
    Ich habe das Problem auch bei meinem T480s und hatte es auch vorher beim X1. Der Display-Deckel ist halt nicht verwindungssteif genug, dass er nicht Kontakt zu der Tastatur bekommt. Und ich transportiere das Gerät immer in einer gut gepolsterten Tasche im Notebook-Rucksack. Bei X1 hatte ich es einmal auf Garantie tauschen lassen. Wenn es zu tragisch wird, verfahre ich beim T480s genauso. Danach aber mit irgendein Schutztuch zwischen Tastatur und Display.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 00:06
  2. R6x Flecken im Bildschirm
    Von NixAhnung im Forum R - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 14:54
  3. T4xx flecken auf bildschirm!
    Von bongolippe im Forum T - Serie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 14:47
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 07:45
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic