luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: X201t bleibt beim Start hängen und friert ständig ein

  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts

    X201t bleibt beim Start hängen und friert ständig ein

    Hallo,

    Hab hier ein X201t mit i5 520UM mit 1,06 GHz.
    4GB RAM sind verbaut, sowie ein 320 GB HDD mit Win7

    Leider bleibt der Laptop immer wieder beim Start oder auch im Bios hängen (friert komplett ein)

    Dann kann ich nur mit langem Drücken der Starttaste den Laptop ausschalten.

    Selbst im Bios friert der Laptop ein, so das ich HDD und Windows mal ausschliesse.

    Habe auch die Wärmeleitpaste erneuert, aber Temp konnte ich noch nicht auslesen, da er stehts vorher einfriert.



    Noch jemand eine Idee was ich machen könnte?
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  2. #2

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    673
    Danke
    8
    Thanked 44 Times in 43 Posts
    Tausch mal den RAM durch.

  3. #3

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Hab ich schon.... bringt nix....

    manchmal fährt Windows ein Stück hoch...... dann bleibt er hängen und geht dann irgendwann aus.... :-(
    Seltsame Sache
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Überprüfe den Datenträger auf Fehler und die SMART-Werte
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    673
    Danke
    8
    Thanked 44 Times in 43 Posts
    Nunja, es kracht schon im BIOS, da passiert mit der HDD noch nichts...

    Aber du kannst mal die HDD ausbauen, ob es dann im BIOS stabiler wird. Hast du mal mit/ohne Akku und mit/ohne Netzteil probiert? Sind Hinweise auf Wasserschaden oder andere Misshandlungen sichtbar? Wird die CPU oder der Chipsatz heiß? Das Teil hat bei letzteres doch soweit ich weiß extra ein dickeres Pad, um den Höhenunterschied auszugleichen - ist da alles ok?

    Irgendwie habe ich da die Spannungsversorgung oder Temperatur im Verdacht. Oder Haarrisse im Mobo.

  6. #6

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    @ Mornsgrans,

    Da der Fehler auch ohne HDD auftritt, würde ich diese direkt mal ausschliessen.

    Mit Netzteil und Akku, sowie auch einzeln.... leider keine Besserung.
    Ob die CPU Chipsatz heiss wird, kann ich schlecht beurteilen, da ich soweit ja nicht komme um die Temperaturen auszulesen....

    Am Lüfteraustritt kommt lauwarme Luft...

    Wasser kann ich nicht aus schliessen, aber es deutet nix drauf hin und ansonsten sieht das Gerät noch ziemlich gut aus für das Alter :-)
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  7. #7
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.314
    Danke
    47
    Thanked 230 Times in 174 Posts
    Überprüfe mal (mit der Lupe), ob alle USB-Ports in Ordnung sind!
    Ich habe gestern ein SL510 mit der gleichen Symptomatik auf den Tisch bekommen: USB-Port Zunge gebrochen, Kontakte kurzgeschlossen!
    Lauter ThinkPads ...

  8. #8

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Jakobus Beitrag anzeigen
    Überprüfe mal (mit der Lupe), ob alle USB-Ports in Ordnung sind!
    Ich habe gestern ein SL510 mit der gleichen Symptomatik auf den Tisch bekommen: USB-Port Zunge gebrochen, Kontakte kurzgeschlossen!
    Alle USB Ports scheinen in Ordnung zu sein.....
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  9. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Baue mal das Bluetooth-Modul aus.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  10. #10

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Baue mal das Bluetooth-Modul aus.
    Welches ist das?


    Hab grad mal den HDD Test im Bios angestossen.....

    Ergebnis: Test startet, nach ca. 1 Min freeze, ca 10 Sekunden später hat sich das X201t abgeschalten :-(
    Geändert von MiHinz (10.02.2019 um 13:57 Uhr)
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  11. #11
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Wie hoch ist denn die CPU-Temperatur?
    https://thinkwiki.de/X201#Bekannte_Probleme (3. Punktaufzählung)
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  12. #12

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn die CPU-Temperatur?

    Da ich nicht ins Windows komme kann ich leider die Temperatur nicht auslesen
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  13. #13
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Gibt auch anderes als Windows und startet sogar vom Stick.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #14

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Gibt auch anderes als Windows und startet sogar vom Stick.

    Das könnte ich mal noch versuchen.... denke aber auch, das es beim starten hängen bleibt


    Ergebnis:

    Fedora (Version unbekannt, hatte ich noch da) ist einmal komplett hochgefahren im Live Modus von USB Stick

    Bim Versuch es das 2. mal zu starten ist es beim laden hängen geblieben und dann hat sich der Laptop abgeschalten :-(
    Geändert von MiHinz (11.02.2019 um 09:49 Uhr)
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  15. #15
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Läuft denn der Lüfter permanent, obwohl keine heiße Abluft aus dem Lüftungsgitter kommt?
    Wurde der Lüfter mal gereinigt?
    Wurde der Sitz des Kühlkörpers nachgebessert? (wie bereits oben angesprochen)
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  16. #16

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Läuft denn der Lüfter permanent, obwohl keine heiße Abluft aus dem Lüftungsgitter kommt?
    Wurde der Lüfter mal gereinigt?
    Wurde der Sitz des Kühlkörpers nachgebessert? (wie bereits oben angesprochen)
    Es kommt nur lauwarme Luft raus aus dem Lüfterausgang, Lüfter wurde gereinigt, Läuft auch ruhig und nicht all zu schnell

    Kühlkörper wurde nachgebessert....
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  17. #17
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Zitat Zitat von MiHinz Beitrag anzeigen
    Ergebnis:

    Fedora (Version unbekannt, hatte ich noch da) ist einmal komplett hochgefahren im Live Modus von USB Stick
    Lasse mal MEMTEST über mehrere Stunden laufen. Sollte auf dem Fedora-Stick enthalten sein.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  18. #18

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Memtest ist nicht dabei.... Muss ich mir wohl mal ne aktuelle ISO ziehen....

    Aber ein kleines Tool " Sensor Viewer" war dabei und hat 42°C im Idle angezeigt

    Hab mir nen Memtest Stick gemacht aber hat nur hoch gebootet und dann gleich Freeze und dann abgeschalten.... wie bei den anderen auch :-(

    Auch habe ich verschiedene RAM probiert, aus X220 - T440s alles... aber der Fehler bleibt
    Geändert von MiHinz (12.02.2019 um 07:49 Uhr)
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

  19. #19
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.266
    Danke
    26
    Thanked 1.209 Times in 1.092 Posts
    Ist die Frage, ob X220 und T440s RAM fehlerfrei im X201s laufen.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #20

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    710
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    hm.... anders rum funktioniert es auf jeden Fall
    Thinkpads: X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T400 / 2 x T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 bleibt beim Start hängen
    Von Mango Bango im Forum Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 17:50
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:25
  3. x31 bleibt ständig hängen
    Von torian im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 15:33
  4. IBM T60 friert beim Start mit Netzteil ein. [gelöst]
    Von tester0815 im Forum T - Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 13:19
  5. A31 bleibt öfters in Windows hängen und friert ein!!!
    Von Stefaan im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 13:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic