luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: HD-Display vs. Downgrade Full-HD

  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    HD-Display vs. Downgrade Full-HD

    Hallo.

    Ich habe von Anfang an die HD+ Auflösung meines T430s Displays in den Einstellungen auf 1368x768 geändert. Bedeutet das im Umkehrschluss, dass ich mir auch ein 14" mit HD Display kaufen könnte und hätte das gleiche "Bilderlebnis"?

    Gruß, Thinksurfer
    Geändert von Thinksurfer (06.02.2019 um 21:23 Uhr)

  2. #2
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.999
    Danke
    27
    Thanked 460 Times in 419 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Ich habe von Anfang an die HD+ Auflösung meines T430s Displays in den Einstellungen auf 1368x768 geändert.
    Eher ein Fall für den Augenarzt...

    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Bedeutet das im Umkehrschluss, dass ich mir auch ein 14" mit HD Display kaufen könnte und hätte das gleiche "Bilderlebnis"?
    Normalerweise benutzt man ja die "native Auflösung" des Displays, um ein optimales "Bilderlebnis" zu haben.
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  3. #3

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Ich wollte nicht gleich meine ganze Krankenakte beifügen. Aber es in der Tat so, meine Augen fühlen sich mit HD am wohlsten, was mich zu meiner Eingangsfrage zurückbringt.

  4. #4

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.719
    Danke
    2
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Ja, mit dem HD Display wärst du dann gut bedient.
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60, T420 (mit Quad), A30p, R400, T400,...

  5. #5

    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    785
    Danke
    10
    Thanked 78 Times in 73 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Bedeutet das im Umkehrschluss, dass ich mir auch ein 14" mit HD Display kaufen könnte und hätte das gleiche "Bilderlebnis"?
    Nicht unbedingt, da die einfachsten Displays mit den niedrigsten Auflösungen meistens auch die schlechtesten Blickwinkel und den geringsten Farbumfang haben...
    Diverse T60(p), T500, T520, T42, alle mit Win 7 Pro

  6. #6
    Avatar von explit
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    332
    Danke
    256
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    Beim T430 speilt es keine Rolle ob man HD oder HD+ Display nimmt. Beide Displays sind miserabel. TN-Panels: Schlechte Farbdarstellung, Blickwinkel, Kontrast.
    Erst mit einem Upgrade auf ein FullHD IPS Display kann man von einem guten display reden.
    @Thinksurfer: LC Displays haben eine native Aufloesung, das ist die hoechste Aufloesung, die der Display darstellen kann. Beim HD+ ist es 1600x900. Die sollte man auch nutzen. Wenn es dir zu klein ist - wuerde ich die Skalierung nutzen: Unter Windows 10 und vielen Linux-Distributionen kann man die Skalierung auf 100, 125, 150 und 200% einstellen.

    1600x900 bei 125 oder 150% waehren fuer dich vermutlich am besten von der Darstellung.

    Mit HD Aufloesung auf einem HD+ LCD machst du dir die Augen noch mehr kaputt, da diese Darstellung eben unscharf ist.

  7. #7

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von oliveron Beitrag anzeigen
    Ja, mit dem HD Display wärst du dann gut bedient.
    Zitat Zitat von Chris K Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt, da die einfachsten Displays mit den niedrigsten Auflösungen meistens auch die schlechtesten Blickwinkel und den geringsten Farbumfang haben...
    Mein T430s ist ein reines Arbeitsgerät, zum googeln, mailen und`n paar Lieder auf youtube hören. Da fällt das Negativkriterium Blickwinkel zumindest schon mal raus.

    Zitat Zitat von explit Beitrag anzeigen
    LC Displays haben eine native Aufloesung, das ist die hoechste Aufloesung, die der Display darstellen kann. Beim HD+ ist es 1600x900. Die sollte man auch nutzen. Wenn es dir zu klein ist - wuerde ich die Skalierung nutzen: Unter Windows 10 und vielen Linux-Distributionen kann man die Skalierung auf 100, 125, 150 und 200% einstellen.1600x900 bei 125 oder 150% waehren fuer dich vermutlich am besten von der Darstellung
    Das mit der Skalierung ist für mich unbekanntes Terrain. Danke für den Hinweis, werde ich mich drum kümmern.

  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.719
    Danke
    2
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Genau, unter Windows 10 könnte man die Skalierung benutzen.
    Also Auflösung als 1600x900 einstellen und bei Anpassung dann 150% Anzeige einstellen.
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60, T420 (mit Quad), A30p, R400, T400,...

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.694
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Mein T430s ist ein reines Arbeitsgerät, zum googeln, mailen und`n paar Lieder auf youtube hören. Da fällt das Negativkriterium Blickwinkel zumindest schon mal raus.


    Das mit der Skalierung ist für mich unbekanntes Terrain. Danke für den Hinweis, werde ich mich drum kümmern.
    Ja unter Windows stellst du einfach die Schriftgröße auf 125% dann entspricht HD+ recht genau HD (auf FullHD wären das dann 150%).
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  10. #10

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    In manchen Punkten ist Windows wirklich komfortabler. Ich hab` Linux drauf und da lässt sie die Skalierung nur verdoppeln. Bin schon am suchen nach Möglichkeiten, 125 oder 150 % einzustellen.

  11. #11

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.694
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    In manchen Punkten ist Windows wirklich komfortabler. Ich hab` Linux drauf und da lässt sie die Skalierung nur verdoppeln. Bin schon am suchen nach Möglichkeiten, 125 oder 150 % einzustellen.
    Gnome ?!? Da geht das mit dem TweakTool -> fonts 1.x

    Ja manche Sachen gehen unter Windows besser, so sehr ich Linux auch schätze.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  12. #12

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Es gibt anscheinend mehrere Befehle, um Linux Informationen zu entlocken.

    Zwei unterschiedliche Befehle ergaben:

    Desktop = Gnome
    Desktop = Cinnamon

    Ich werde mich mal mit deinem Hinweis auf das Tweak Tool befassen. Mal sehen, ob ich das hinkriege, Danke für den Tipp.

  13. #13

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.694
    Danke
    49
    Thanked 111 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Es gibt anscheinend mehrere Befehle, um Linux Informationen zu entlocken.

    Zwei unterschiedliche Befehle ergaben:

    Desktop = Gnome
    Desktop = Cinnamon

    Ich werde mich mal mit deinem Hinweis auf das Tweak Tool befassen. Mal sehen, ob ich das hinkriege, Danke für den Tipp.
    Versuche doch mal screenfetch für die Info.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD Debian (Buster) https://www.debian.org/

  14. #14

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Sorry, kam erst jetzt dazu. Screenfetch hatte ich gar nicht drauf. Hab` es nachinstalliert, musste dann jedoch diese Mint-Grafik von Hand löschen, sodass nur noch die reinen Fakten übrig blieben.

    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    OS: Mint 18.3 sylvia
    Kernel: x86_64 Linux 4.15.0-45-generic
    Uptime: 14m
    Packages: 2750
    Shell: bash 4.3.48
    Resolution: 1368x768
    DE: Cinnamon 3.6.7
    WM: Muffin
    WM Theme: Linux Mint (Mint-X)
    GTK Theme: Mint-X [GTK2/3]
    Icon Theme: Mint-X
    Font: Noto Sans 9
    CPU: Intel Core i7-3520M CPU @ 3.6GHz
    GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobile
    RAM: 1877MiB / 15741MiB
    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von explit Beitrag anzeigen
    Erst mit einem Upgrade auf ein FullHD IPS Display kann man von einem guten display reden.
    Übrigens, danke für` s aufwecken. Ich hatte je keine Ahnung. Hab` mich hier

    https://www.notebookcheck.com/Test-L...k.82945.0.html

    noch mal eingelesen und traute meinen Augen nicht. Nach wie vor ist die Blickwinkelstabilität für mich nicht relevant, aber alles andere, was den Augen schadet, schon. Gut, dass ich in den letzten Wochen noch kein T430 gefunden habe. So viel Geld für ein Surfbook wollte ich dennoch nicht ausgeben, werde wohl bei einem T440s mit IPS Display landen. Mit einem anderen Touchpad versteht sich.

  15. #15

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    684
    Danke
    7
    Thanked 18 Times in 16 Posts
    Die Auflösung eines LCD zu ändern, bringt immer Unschärfe mit sich. Stell die Schrift größer oder kauf dir ne Brille.

  16. #16

    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    283
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Die Schrift habe ich gestern bereits vergrößert. Bei Thunderbird klappte es, auf den Webseiten blieb es jedoch beim Mäusekino. Als ich deine Vorschläge las, habe ich es gerade noch mal probiert. Das gleiche Ergebnis wie gestern. Ein dritter Versuch führte dann zum Erfolg. Keine Ahnung, was beim Dritten anders lief, als bei den ersten beiden. Gut, dass du auf meine Anfrage geantwortet hast. Damit ist das Thema durch.

  17. #17

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.712
    Danke
    29
    Thanked 200 Times in 148 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    ...auf den Webseiten blieb es jedoch beim Mäusekino. ......
    Ctrl + Mausrad hoch/runter

Ähnliche Themen

  1. Suche T440p Full HD IPS Display
    Von Chwanzi im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2019, 18:16
  2. T520/T530/W520/W530: Full HD Display = Full HD Display?
    Von mittelhessen im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 23:50
  3. T4xx Neues Display T420 Full-HD
    Von L3on im Forum T - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 13:45
  4. T6x T61 15,4" Display downgrade
    Von themagicman im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 15:00
  5. T43p Display Downgrade von UXGA auf SXGA+ möglich?
    Von awick im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 13:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu