luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: T61 14 (4:3) Intel-Board bringt kein Bild

  1. #1

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts

    T61 14 (4:3) Intel-Board bringt kein Bild

    Irgendwie scheine ich aktuell eine Pechsträhne beim Laptopkauf zu haben (dafür sind die Akkus wenigstens Bombe )...

    Folgende Situation: Ich habe ein T61 14 Intel gekauft (wurde als defekt angeboten) welches zwar startet, aber kein Bild bringt. Beim Start euchten Netzteil- und Netz-LED (Auch Akku wenn gesteckt) und die übliche Reihenfolge der Inverter-LEDs leuchten durch.

    Dann bleibt es aber aber bei den 2 LEDs (Netzteil und Netz-LED) und es passiert nichts weiter.
    Auch bei gezogenem Displaykabel und Anschluss des VGA-Kabels kein Bild...

    Was habe ich gemacht?
    - RAM auf verschiedenen Bänken getestet (ohne RAM piept es noch nichtmal beim Start)
    - CPU gewechselt
    - Verschiedene Ausgabequellen (VGA bzw. LCD-Panel) getestet
    - Biosbatterie gezogen (sowohl ohne als auch mit Bios-Batterie probiert)
    - USB-Port geprüft - i. O.
    - Das Teil zerlegt und erfolglos (gottseidank) auf Wasserschäden untersucht (auch unter den Folien.
    - Von Staub befreit (ich bin der erste, der das geöffnet hat... )

    Jetzt die Frage an euch: Sicherung oder andere Baustelle?
    Ich will es auf jeden Fall mal mit zum Stammtisch in Mainz bringen, um da die Sicherungen durchchecken und ggf. tauschen zu lassen. Oder fällt euch noch etwas anderes ein, was ich jetzt vergessen habe zu prüfen?
    Geändert von sarek (01.02.2019 um 16:54 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.100
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Möglich, dass ein Kurzschluss in einer USB-Buchse den Start verhindert.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Möglich, dass ein Kurzschluss in einer USB-Buchse den Start verhindert.
    Da ich das Board ausgebaut habe, bleibt nur noch die aufgelötete und die ist I. O. (wird zur Liste noch ergänzt <-vergessen einzutragen).
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  4. #4

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    930
    Danke
    27
    Thanked 86 Times in 84 Posts
    Bluetooth Karte defekt?
    CPU?
    Ich erneuere eure Tastaturen, einfach Anfrage via PN senden.

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von T400Fan Beitrag anzeigen
    Bluetooth Karte defekt?
    CPU?
    Siehe Liste - Fällt beides weg...
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  6. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.100
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Crisis Recovery, da zerschossenes BIOS-Update.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Crisis Recovery, da zerschossenes BIOS-Update.
    Danke für den Tipp... DARAN habe ich noch gar nicht gedacht... Dann werde ich das morgen mal angehen... zumindest war die Komplettdemontage (wenn es denn das war) nicht ganz umsonst! Nu isses wieder sauber

    Ich berichte!
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  8. #8

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    259
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe zur Zeit das anscheinend gleiche Problem mit einem T400. Ich habe identische Maßnahmen wie du getroffen - bisher ohne Ergebis.
    Ich bin gespannt, was bei dir weiter passiert.

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Kurze Info und Anfrage, damit ich loslegen kann:
    Das im Wiki verlinkte ARchiv ist nicht mehr erreichbar. Ich könnte schwören, dass ich das mal runtergeladen habe (finde es aber nicht mehr).
    Hat das zufällig noch jemand greifbar oder sollte ich direkt troubadix anschreiben (der war wohl zum Jahresende 18 das letzte Mal on)?
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  10. #10

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    259
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das sollte es wohl sein. Wincrisis muss bei Win10 im xp SP3 Modus ausgeführt werden.

    Bei meinem Versuchen hat das Recovery mit Fn + B es bisher nicht geklappt.

    So ließ sich der Befehl zum entpacken des FL1 "e_bcpvpw.exe *.FL1 BIOS.WPH" unter WIN 10 nicht ausführen. Folgende Fehlermeldung kam :
    "Der Befehl "e_bcpvpw.exe" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden."


    In anderen Beiträgen wird genannt, das die .FL1 einfach in BIOS.WPH umgenannt werden soll.
    Auch hier kein Erfolg.

    Irgendwo ist noch der Wurm drin.

  11. #11

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Danke! Ich schau nachher mal! Muss noch bissel was abarbeiten und dann kommt die Möhre dran!
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  12. #12

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.350
    Danke
    7
    Thanked 87 Times in 81 Posts
    ... nach meiner Erfahrung braucht man zwingend einen PC / Laptop mit Windows XP oder älter.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  13. #13
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.100
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    @sarek:
    Ich habe im Wiki den Link angepasst, da die Webseite von Troubadix nicht mehr existiert.
    (Glücklicherweise hatte ich vor längerer Zeit das Zip-Archiv heruntergeladen)
    Geändert von Mornsgrans (02.02.2019 um 17:25 Uhr)
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #14

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    @Morns
    Danke!! Leider hat es nicht geklappt.

    Ich habe es mit einem 4 GB und 2 GB Stick versucht. iYassin meinte noch, der Stick solle kleiner sein. Damit kann ich aber nicht mehr dienen. Das Board wird wohl ein Fall für den Stammtisch am Samstag...
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  15. #15
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.100
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Wenn Du noch ein gleiches Board hast, welches funktioniert, solltest Du es mitbringen. Wenn einer den Chip neu beschreiben kann, muss er evtl. den Inhalt von einem anderen Board kopieren.
    Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  16. #16

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.983
    Danke
    2
    Thanked 123 Times in 117 Posts
    Ich habe noch ein Penryn Mainboard FRU 42W7872 da!
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  17. #17

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von StarManni Beitrag anzeigen
    Ich habe noch ein Penryn Mainboard FRU 42W7872 da!
    Danke für das Angebot, aber wenn das Board nicht mehr will, war es das
    Wenn ich den (mitgelieferten) Akku verkaufe, habe ich auch das Geld da wieder raus.
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  18. #18
    Avatar von der_holzwurm
    Registriert seit
    10.01.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    251
    Danke
    9
    Thanked 20 Times in 16 Posts
    Falls Du das T61 schlachtest, dann würde ich dir die Scharniere abkaufen wollen....
    Ich hatte die gebrochenen Scharniere seinerzeit provisorisch repariert. Wobei das eigentlich kein Provisorium ist, da es bis heute hält. Und nur manchmal von selber zuklappt oder aufklappt.

    https://thinkpad-forum.de/threads/18...chts-gebrochen
    Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von alten, gelöschten E-Mails geschrieben und ist damit digital voll abbaubar.

  19. #19

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.212
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Themenstarter
    Samstag weiß ich mehr Ich denke daran!

    Zitat Zitat von der_holzwurm Beitrag anzeigen
    Falls Du das T61 schlachtest, dann würde ich dir die Scharniere abkaufen wollen....
    Ich hatte die gebrochenen Scharniere seinerzeit provisorisch repariert. Wobei das eigentlich kein Provisorium ist, da es bis heute hält. Und nur manchmal von selber zuklappt oder aufklappt.
    https://thinkpad-forum.de/threads/18...chts-gebrochen
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  20. #20

    Registriert seit
    06.04.2015
    Ort
    aus Bayern nach Rommerskirchen verschlagen
    Beiträge
    195
    Danke
    79
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Ich habe vermutlich auch 1 - 2 solcher (an sich "pfennigguter") Intel-Boards; el-sahef hat sonst keine Fehler gefunden...
    Bin gespannt, ob es an einem missglückten BIOS-update der Vorbesitzer liegt.
    Geändert von harry-67 (10.02.2019 um 22:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 22:42
  2. R5x R50p mit Board aus R51: kein Bild
    Von thinkpet im Forum R - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 01:06
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:31
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 00:19
  5. T6x T61 mit Intel Grafik - kein Bild über VGA
    Von Realnub im Forum T - Serie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 15:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu