luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Windows 10 Aktivierung nach Mainboardwechsel

  1. #1

    Registriert seit
    12.01.2007
    Ort
    Landkreis Lüneburg
    Beiträge
    1.142
    Danke
    0
    Thanked 13 Times in 12 Posts

    Windows 10 Aktivierung nach Mainboardwechsel

    Moin liebe Leute,

    bei dem T410 meiner Tochter hat der Docking-Anschluss einen heftigen Wackelkontakt. Da ich noch ein T410 Mainborard habe, überlege ich dieses in das T410 einzubauen. Das T410 wurde seinerzeit mit W7 pro ausgeliefert und hat ein Update auf W10 pro bekommen.

    Muß ich damit rechnen, dass sich nach dem Mainboardtausch dass Win 10 nicht mehr aktivieren lässt, oder sich "deaktiviert" ?

    Gruß

    Jürgen
    T410 2537-9UG / T410 2537-PW4 / ThinkCentre M800 10FV / IPad Air 2

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.030
    Danke
    24
    Thanked 283 Times in 258 Posts
    Zitat Zitat von westi Beitrag anzeigen
    Muß ich damit rechnen, dass sich nach dem Mainboardtausch dass Win 10 nicht mehr aktivieren lässt, oder sich "deaktiviert" ?
    Kurz und knapp: Ja! Die Aktivierung geht mit dem Mainboardtausch verloren!

    Du hast jetzt 2 Möglichkeiten: 1. ein MS-Konto anzulegen und die Lizenz daran "zu binden" und nach dem Mainboardwechsel die Lizenz auf das neue Board übertragen (siehe den Eintrag im Wiki).
    ODER
    2. Du nimmst einfach den Win7-Key und gibst diesen anstelle der MS-Lösung ein
    Geändert von sarek (30.01.2019 um 15:47 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  3. #3

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.668
    Danke
    27
    Thanked 189 Times in 142 Posts
    Wenn Du Dich mit dem alten Board mit einem MS-Konto anmeldest, kannst Du dort die Lizenz hinterlegen und dann später auf dem neuen Board aktivieren (es gibt einen langen Thread dazu).
    Wenn Du für das neue Board einen Win7-Lizenzkey hast, dann kannst Du damit Win10 aktivieren (ist auch im ausführlichen Tread erklärt).

    Wenn Du tauschst und auf dem neuen Board war nie W10 aktiviert, dann ist davon auszugehen, dass Du erstmal ein unaktiviertes W10 hast.

    Nachtrag: Sarek war schneller

  4. #4

    Registriert seit
    12.01.2007
    Ort
    Landkreis Lüneburg
    Beiträge
    1.142
    Danke
    0
    Thanked 13 Times in 12 Posts
    Themenstarter
    Ich danke euch !!

    Gruß

    Jürgen
    T410 2537-9UG / T410 2537-PW4 / ThinkCentre M800 10FV / IPad Air 2

  5. #5

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    199
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 12 Posts
    fyi: bei meinem boardwechsel ist die lizenz erhalten geblieben ohne ms konto. (enterprise)
    die von office war aber weg, da hab ich nicht dran gedacht.

  6. #6

    Registriert seit
    12.01.2007
    Ort
    Landkreis Lüneburg
    Beiträge
    1.142
    Danke
    0
    Thanked 13 Times in 12 Posts
    Themenstarter
    Oh, guter Tip....an Office hätte ich auch nicht gedacht. Da kann ich doch aber einfach den Lizensschlüssel neu eingeben (Office Pro Plus 2016) und aktivieren, oder ?

    Gruß
    Jürgen
    T410 2537-9UG / T410 2537-PW4 / ThinkCentre M800 10FV / IPad Air 2

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.598
    Danke
    28
    Thanked 1.261 Times in 1.132 Posts
    Ohne Lizenzübertragung vermutlich maximal drei Mal und dann dürfte der Hürdenlauf über telefonische Aktivierung beginnen (ist aber eine Vermutung).
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    199
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 12 Posts
    ich hab versucht office dann per telefon zu aktivieren... nenn mich doof oder was auch immer.
    ich hab mich bei der zahlenfolge und der ansagen irgendwann immer einmal vertippt oder irgendwas anderes leicht verkehrt gemacht.
    nach 4 a nrufversuchen bin ich dann zu ebay gewechselt und hab ein key gekauft.

  9. #9

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.668
    Danke
    27
    Thanked 189 Times in 142 Posts
    Zitat Zitat von KNARZ Beitrag anzeigen
    ich hab mich bei der zahlenfolge und der ansagen irgendwann immer einmal vertippt oder irgendwas anderes leicht verkehrt gemacht.
    nach 4 a nrufversuchen bin ich dann zu ebay gewechselt und hab ein key gekauft.
    Wenn Du eine legale Lizenz hast, dann würde ich noch einen Anruf wagen. Stell das Telefon auf Freisprechen, die Aktivierung ist kein Hexenwerk.

    Auch wenn die günstigen ebay-Keys funktionieren sollten, erwirbt man trotzdem meist keine legale Lizenz. In der ct war gerade erst ein Artikel zum Thema:
    https://www.heise.de/ct/artikel/Risi...s-4279445.html

  10. #10

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.869
    Danke
    12
    Thanked 183 Times in 165 Posts
    Wenn man vom Handy aus anruft, kann man auswählen, daß man eine SMS mit einem Web-Link bekommt, über den dann die Nummern gemütlich eingetippt und die "Antwort-Zahlen" abgelesen werden können.

  11. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:
  12. #11

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.424
    Danke
    47
    Thanked 96 Times in 93 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Wenn man vom Handy aus anruft, kann man auswählen, daß man eine SMS mit einem Web-Link bekommt, über den dann die Nummern gemütlich eingetippt und die "Antwort-Zahlen" abgelesen werden können.
    Oh das ist aber neu oder - habe hier leider nichts zu aktivieren ...
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  13. #12

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    397
    Danke
    27
    Thanked 31 Times in 28 Posts
    Also ich hab mein Windows 10 vorher deaktiveren müssen um es auf einem anderen Rechner nutzen zu können. Vorher hat er nämlich gemeint, dass die Lizenz nicht gültig ist. Dazu hab ich dann nen DOS-Befehl verwendet, den man in Internet findet!
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 8GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  14. #13

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.668
    Danke
    27
    Thanked 189 Times in 142 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Oh das ist aber neu oder - habe hier leider nichts zu aktivieren ...
    Nein, das habe ich vor 3 Jahren schon genutzt. Ich habe es aber im Thread nicht geschrieben, weil viele User ihre Mobilnummer nicht an Microsoft übermitteln wollen.

  15. #14
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.077
    Danke
    41
    Thanked 248 Times in 189 Posts
    Zitat Zitat von tapet Beitrag anzeigen
    Also ich hab mein Windows 10 vorher deaktiveren müssen um es auf einem anderen Rechner nutzen zu können. Vorher hat er nämlich gemeint, dass die Lizenz nicht gültig ist. Dazu hab ich dann nen DOS-Befehl verwendet, den man in Internet findet!
    Das ist nach meiner Erfahrung nicht notwendig, und würde auch keinen Sinn ergeben, wenn man z.B. wegen eines Defektes das Mainboard wechseln muss.

  16. #15

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    397
    Danke
    27
    Thanked 31 Times in 28 Posts
    War aber dummerweise so. Wie kann man Windows 10 eigentlich per Telefon aktivieren, vielleicht wäre es ja so noch möglich gewesen.
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 8GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  17. #16
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.631
    Danke
    84
    Thanked 261 Times in 214 Posts
    Wenn Win 10 installiert ist, dann vielleicht so: https://www.google.com/search?client...fon+aktivieren

    Ich schreibe mir immer die Bestätigungs-ID, die Dir in 8 Blöcken von einer Computerstimme genannt wird, auf ein Blatt Papier auf und lasse sie mir dann noch einmal vorsagen, damit ich die ID kontrollieren kann. Anschließend gebe ich sie ein.

    Dafür neheme ich die kostenfreie Servicenummer 0800 / 2848-283.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo T510

  18. #17

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.854
    Danke
    38
    Thanked 286 Times in 229 Posts
    Zitat Zitat von tapet Beitrag anzeigen
    Also ich hab mein Windows 10 vorher deaktiveren müssen um es auf einem anderen Rechner nutzen zu können.
    Du kannst ein Windows nicht von einem PC so deaktivieren, dass Microsoft davon irgendwas mitbekommt und sich dafür interessiert. Generell nicht.
    Du kannst einen Key entfernen, das System deaktivieren und viele andere Dinge. Das interessiert die Aktivierungsserver aber rein gar nicht.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 19:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 13:17
  3. T6x kein booten nach mainboardwechsel
    Von JohnTale im Forum T - Serie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 11:31
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 22:41
  5. T6x Nach Mainboardwechsel Treiberprobleme
    Von h3rzk4sp3r im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 22:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic