luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 4th Gen Single Core Last - Throttling?

  1. #1

    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Schwalbach-Elm (Saarland)
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    4th Gen Single Core Last - Throttling?

    Hi,

    ich muss für meine Abschlussarbeit ein Notebook anschaffen. Ursprünglich dachte ich an ein T480s oder ein X1 Carbon 6th Gen. Allerdings fangen die selbst für Studis erst bei +/- 1500€ an wenn man 16GB RAM haben will. Da ich nur Single Core Last habe (auf meinem Desktop wird mir ein Core mit über 90% angezeigt, die restlichen 7 dümpeln bei weniger als 5% vor sich hin) brauche ich die Vorteile einer Quadcore CPU nicht. Bei einer kurzen Recherche fiel mir dann ein X1 Carbon der 4. Generation als Gebrauchtmodell auf mit i7 6600U und 16GB RAM zum vertretbaren Preis. Habe bisher immer gebrauchte Thinkpads gekauft und war immer Top zufrieden. Wenn ich mir aber den Test von Notebookcheck so ansehe sprechen die von Throttling im Cinebench Test (meiner Ansicht nach Multi Core Last). Wie sieht es denn im realen Betrieb bei Single Core Last aus? Hat da jemand Erfahrungswerte für mich?

    Die verursachte Last bewegt sich im Bereich von ein paar Minuten (maximal 5, meist weniger als 2). Könnte das ggf. mal ein Besitzer testen wenn es keine Erfahrungswerte gibt?

    Grüße
    Johannes
    Thinkpad x250, i5 5200U, 8GB, 256GB Samsung 850 Pro SSD, LTE, BT, FPR, Pro Dock

  2. #2

    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    57
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Hallo Johannes,
    weißt du wieso bei dir nur ein Kern ausgelastet wird? Irgendwelche spezielle Software?
    Das Throttling tritt auf, da die CPU zu warm wird und das Notebook diese Hitze nicht abtransportieren kann - eine allgemeine Krankheit der i7-Modelle, da diese generell zu heiß werden. Da du ja aber nur ein Teil der CPU belasten willst, steigt auch die Temperatur nicht so stark an, so das du hier keine Probleme bekommen solltest. Und wenn du dir es zutraust, dann kannst du auch mal die Wärmeleitpaste austauschen, das bewirkt manchmal auch wunder.

    Throttling bei Single Core Einsatz kommt eigentlich so gut wie nie vor, da in diesem Fall der Rest der CPU selber als Kühlkörper fungiert. Zudem erzeugen Benchmarks ja immer Volllasten, die im Realbetrieb so nur selten erreicht werden, da die wenigsten Software's richtig Multicore-Optimiert sind.
    Pro-Tipp: Muss es denn wirklich der i7 sein? der i5 hat auch schon genug Dampf, und wird auch nicht so heiß, so das du hier eher auf der sicheren Seite wärst.

  3. #3

    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Schwalbach-Elm (Saarland)
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Danke für die Infos

    Ja, die Auslastung ist so Absicht. Es handelt sich dabei um eine Variante eines Programms. Diese Variante wurde bewusst für single-core Berechnung programmiert, damit man den Einfluss verschiedener Anpassungen sehen kann.

    Vielen Dank für deine Ausführung des Problems, das habe ich mir so auch vorgestellt.

    Zum Programm selbst, das erzeugt auch dauerhaft Vollast auf einem Kern. Hintergrund ist, dass es eigentlich in real-time ausgeführt werden sollte, das schafft es aber nicht (wird es auf jetzt aktuellen CPUs auch nie) und hängt daher in der Ausführung immer hinterher.

    Zu deinem Pro-Tipp: Nein, muss es nicht. Habe nur ein Angebot vorliegen von einem i7 Modell, das günstiger ist als andere Angebote mit i5. Da wäre für mich der Preis das ausschlaggebende Argument. Vor allem wenn dann tatsächlich kein Throttling bei meiner single-core Anwendung auftreten sollte.
    Thinkpad x250, i5 5200U, 8GB, 256GB Samsung 850 Pro SSD, LTE, BT, FPR, Pro Dock

  4. #4

    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    57
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Na wenn es preiswerter ist, dann sehe ich eigentlich nichts was dagegen spricht. Vielleicht haben andere hier im Forum noch andere Erfahrungen gemacht, aber das war so mein letzter Wissensstand.

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Schwalbach-Elm (Saarland)
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Danke schonmal für deine Einschätzung. Denke dann werde ich zuschlagen, wer weiß wie lange das Angebot noch gilt
    Thinkpad x250, i5 5200U, 8GB, 256GB Samsung 850 Pro SSD, LTE, BT, FPR, Pro Dock

Ähnliche Themen

  1. X1 X1 4th Gen Windows 10 | USB Druckerunterstützung wird nicht erkannt
    Von max1 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 13:07
  2. X1 Carbon X1 Carbon 4th Gen bleibt bei Startbildschirm hängen
    Von the_clown im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 18:49
  3. X1 Carbon 4th Gen. und 45 Watt-Netzteil
    Von Cray82 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:24
  4. X1 Carbon X1 Carbon 4th Gen. liegt nicht flach auf
    Von Cray82 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 21:50
  5. X100e: MV-40 Single-Core oder L625 Dual-Core? Welchen wählen? Kosten/Nutzen
    Von T41pUser im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic