luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: VHBW Akku am x250 wird nicht erkannt

  1. #1

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    555
    Danke
    20
    Thanked 10 Times in 9 Posts

    VHBW Akku am x250 wird nicht erkannt

    Seit 2 Wochen wird ein VHBW mit 10.8V_4400mAh an meinem x250 beim Booten als falsch oder fremd erkannt. Erst nach Entfernen und erneutem Neustart startet das x250 durch. Beim Docking Betrieb kein Problem, aber beim mobilen Einsatz schon ein Problem!!

    Gibt es ein neues BIOS, das diesen Akku als falsch erkennt oder?

    Was kann ich machen, um diesen Akku weiterzuverwenden?

    ufgde

    akku_vhbw_x250.pdf
    Geändert von ufgde (29.01.2019 um 15:37 Uhr)
    x260, T530 , T460p

  2. #2

    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hat ein Biosupdate schon geholfen?

  3. #3

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    555
    Danke
    20
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Neuestes BIOS ist schon drauf. Keine weitere Idee?????????????????

    ufgde
    x260, T530 , T460p

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.833
    Danke
    29
    Thanked 1.298 Times in 1.163 Posts
    Sieht für mich nicht wie ein Originalakku aus. Zahlreiche ThinkPad Modelle besitzen eine Sperre, die Nachbauakkus unbenutzbar macht.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.210
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Zitat Zitat von ufgde Beitrag anzeigen
    Neuestes BIOS ist schon drauf. Keine weitere Idee?????????????????

    ufgde
    Wenn es mit einer älteren BIOS-Version funktioniert hat, wird das neue BIOS das Problem sein, da könnte ein BIOS-Downdate helfen.

    Und: Satzzeichen sind keine Rudeltiere

  6. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.833
    Danke
    29
    Thanked 1.298 Times in 1.163 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Downdate
    "Downgrade" ist gemeint.
    Es wird wohl so sein, dass das letzte BIOS-Update den Fremdakku "aussperrt". Problem dabei: Solche BIOS-Updates die eine derartige Sperre erstmals besitzen, sind nicht downgradebar. - Steht in der Regel dann auch in der README zum BIOS-Update.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #7

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    555
    Danke
    20
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Ich habe den Akku an den Verkäufer ohne Probleme zurückgeschickt
    Mal sehen, ob ein richtiger passender Akku zurückkommt.

    ufgde
    x260, T530 , T460p

  8. #8

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    555
    Danke
    20
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Auch der Ausratausch-Akku , heute angekommen, wird nicht vom Thinkpad akzeptiert.

    ufgde
    x260, T530 , T460p

  9. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.833
    Danke
    29
    Thanked 1.298 Times in 1.163 Posts
    *räusper*
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Sieht für mich nicht wie ein Originalakku aus. Zahlreiche ThinkPad Modelle besitzen eine Sperre, die Nachbauakkus unbenutzbar macht.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  10. #10
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.210
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    -> zurückgeben und vom Verkäufer

    a) eine Stellungnahme zur Funktionsfähigkeit in einem ThinkPad X250 verlangen

    b) Nachfrist setzen zur Sendung eines geeigneten Akkus, wenn erfolglos verstrichen

    c) Kaufpreis zurück verlangen.

    d) teuren, aber funktionsfähigen Originalakku erwerben

  11. #11
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    COC Rlp
    Beiträge
    619
    Danke
    158
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    -> zurückgeben und vom Verkäufer

    [s]a) eine Stellungnahme zur Funktionsfähigkeit in einem ThinkPad X250 verlangen

    b) Nachfrist setzen zur Sendung eines geeigneten Akkus, wenn erfolglos verstrichen[\s]

    c) Kaufpreis zurück verlangen.

    d) teuren, aber funktionsfähigen Originalakku erwerben
    Es gibt für die aktuellen Geräte bedingt durch die Bios-Update-Problematik (noch) keine freigegebenen Nachbau-Akkus. Die Dritthersteller-Händler können einem da nicht weiterhelfen. Daher direkt den Kauf rückabwickeln und in den sauren Apfel beissen.
    Ich hoffe das mit der Zeit man sich dem Problem annimmt. Denn was ist wenn es mal keine neuen original Akkus mehr gibt in x Jahren. Soll so ein Gerät dann in die Tonne?
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  12. #12
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.833
    Danke
    29
    Thanked 1.298 Times in 1.163 Posts
    Zitat Zitat von RanHoeck Beitrag anzeigen
    Soll so ein Gerät dann in die Tonne?
    Nur das hilft dem Hardware-Hersteller und bringt ihm Umsatz.
    In meinen Augen ist der Sicherheitsaspekt bezüglich Produkthaftung nur ein Vorwand gewesen, den Nachbau-Akkumarkt so auszudünnen, dass der Lebenszyklus der Notebooks mangels Akku stark verkürzt wird.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  13. #13

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    493
    Danke
    4
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Problem dabei: Solche BIOS-Updates die eine derartige Sperre erstmals besitzen, sind nicht downgradebar. - Steht in der Regel dann auch in der README zum BIOS-Update.
    Je nach Bios bzw. Flasher kann man per Kommandozeile das Update trotzdem erzwingen. Habe ich z.B. bei meinen Sandy Bridge TPs so gemacht, um den Microcode zu aktualisieren und anschließend wieder auf ein älteres Bios (gemoddet) downzugraden. Per Kommandozeile konnte man nicht nur das Downgrade erzwingen, sondern auch das Zurückflashen des Microcodes unterdrücken.
    Etwas Recherche per Google oder in Bios-Foren hilft oft weiter.
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

  14. #14
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.210
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Vielleicht sollte sich mit dieser Problematik auch mal die EU bzw.Kartellbehörden beschäftigen.

    Krumme Gurken und Bananen und weiß der Geier was, jetzt auch Unfallmeldesysteme über Zwangs-SIM und DAB+Radios als Zwang in Neuwagen etc. pp haben die doch auch schon hingekriegt.

  15. #15
    Avatar von te_zwo
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.514
    Danke
    33
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Just my 2 cents:

    EU = eklatanter Unsinn, wie Didi schon lange vorausgesagt hat ... auch wenn's bei ihm Schweinehälften waren ;-)
    XMG P407

  16. #16
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.833
    Danke
    29
    Thanked 1.298 Times in 1.163 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte sich mit dieser Problematik auch mal die EU bzw.Kartellbehörden beschäftigen.
    Solange die nicht einmal die verbauten Akkus in Wischhandys und Notebooks in Griff bekommen, sind sie damit überfordert.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  17. #17
    PandorasThinkpad
    Gast
    Wozu überhaupt Drittanbieter Akkus, mit etwas Geduld bekommt man zZt doch sogar die 72 Wh Version des 68+ für knapp 40€ inklusive Versand?!?!

  18. #18

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    555
    Danke
    20
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Jetzt "neuen" gebrauchten Akku mit 4400mAh eingebaut-wird sofort erkannt und löppt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ufgde
    x260, T530 , T460p

  19. #19

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    529
    Danke
    0
    Thanked 13 Times in 12 Posts
    Wozu Fremdakku? Ich hab meinen 72Wh Originalen für 28€ vom Händler mit 0 Zyklen bei Ebay geschossen.

Ähnliche Themen

  1. T4xx T420 mit Slice Akku / Akku wird nicht erkannt - Fehler
    Von MR6710 im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 10:11
  2. Akku wird nicht erkannt.
    Von yahal im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 14:21
  3. R6x Akku wird nicht erkannt oder Akku defekt?
    Von Fuddlehub im Forum R - Serie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 12:33
  4. X1xxe Akku wird nicht erkannt
    Von DasMoritz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:36
  5. Akku Firmware-Update fehlgeschlagen. Akku wird nicht mehr erkannt.
    Von einerwiekeiner im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 20:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic